Reiseziele 08. November 2011

Neue kostenfreie Entdecker-Karte für das Weserbergland erschienen

Pressebild zu »Neue kostenfreie Entdecker-Karte für das Weserbergland erschienen«

Pressebild zu »Neue kostenfreie Entdecker-Karte für das Weserbergland erschienen«
© Titel der neuen Entdecker-Karte (c) Weserbergland Tourismus e.V.

Eine neue kostenfreie Entdecker-Karte für das Weserbergland kann ab sofort beim Weserbergland Tourismus e.V. angefordert werden. Die Karte enthält nicht nur die aktuellen Straßenverläufe sondern zeigt auch auf einen Blick, wo sich die Schlösser, Burgen und Thermen im Weserbergland befinden.

„Die Entdecker-Karte ist eine optimale Grundlage für die Urlaubsplanung“, erklärt Petra Wegener, Geschäftsführerin vom Weserbergland Tourismus e.V. „Sie verschafft unseren Gästen einen schnellen Überblick über die Region und dank der neuen Kartengrundlage ist die Entdecker-Karte auch als Straßenkarte nutzbar.“

Die Vorgänger-Version der Entdecker-Karte enthielt nur eine skizzenhafte Darstellung der Region – mit der neuen Karte ist das Orientieren und Navigieren nun noch einfacher. Ebenfalls neu in der Karte ist der eingezeichnete Verlauf des Weser-Radweges.

„Der Weser-Radweg ist die wichtigste Radroute im Weserbergland“, bestätigt Wegener, „daher war es uns besonders wichtig, den Fernradweg auch in unserer Karte darzustellen.“

Die Entdecker-Karte enthält zusätzlich Informationen zu den Burgen, Schlössern und Thermen in der Region inklusive der dazugehörigen Kontaktadressen. Außerdem werden auf der Rückseite der Karte die touristischen Highlights der einzelnen Orte beschrieben – vom Märchenmuseum in Bad Oeynhausen bis zur Porzellanmanufaktur Fürstenberg ist alles dabei.

Die Entdecker-Karte für das Weserbergland kann kostenfrei beim Weserbergland Tourismus e.V. unter der Telefonnummer 05151-93000 oder im Internet unter www.weserbergland-tourismus.de bestellt werden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorWeserbergland Tourismus e.V.

SchlagworteEntdecker-Karte Karte Urlaub Urlaubsplanung Weserbergland

Textlänge204 Wörter/ 1625 Zeichen

Ähnliche News

Urlaub in einer Ferienwohnung in Ostfriesland

Pressebild zu »Urlaub in einer Ferienwohnung in Ostfriesland«Neue Gartensauna für die Ferienwohnung in Holtgast Ob im Sommer oder im Winter, wenn Sie einen schönen Urlaub in Ostfriesland verbringen möchten, dann bietet sich Holtgast als Reiseziel an. Diese kleine Gemeinde hat ungefähr 1600 Einwohner und liegt im Landkreis Wittmund. Holtgast ist ein … »Weiterlesen

Eine kulinarische Reise durchs Ahrntal

Das Ahrntal ist immer eine Reise wert - auch kulinarisch gesehenZwischen steilaufragenden Bergmassiven und gleich 80 Dreitausendern zieht sich die Hochgebirgslandschaft des Ahrntals. Das man hier nicht nur wandern kann, hat die Redaktion von FrontRowSociety herausgearbeitet. Eine Vielzahl an außergewöhnlichen kulinarischen Hotspots ließen sich … »Weiterlesen

Tierbeobachtungen in unberührter Wildnis

Tansania verfügt über eine der vielfältigsten Naturlandschaften der Welt. Riesige Schluchten, ausgedehnte Savannenebenen voller Wildtiere, alte Inseln mit Küstenruinen aus einer vergangenen Kolonialzeit, dichte tropische Regenwälder, fruchtbare Kaffeeplantagen am Fuße des schneebedeckten … »Weiterlesen

Die ostfriesischen Inseln - Entspannung im norddeutschen Watt

Das rauschende Meer, malerische Strände und eine steife Brise um die Nase - so sieht ein Urlaub auf den Ostfriesischen Inseln aus. Zurückgezogen im Strandkorb oder bei einer Wattwanderung kann man tolle Erfahrungen sammeln und Entspannung genießen. Die Inseln begeistern jedes Jahr viele … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele