Reiseziele 15. Oktober 2014

NATURRESORT SCHINDELBRUCH JETZT BEI "GREEN PEARLS"

Naturresort Schindelbruch im Südharz, Vogelperspektive

Naturresort Schindelbruch im Südharz, Vogelperspektive
© Naturresort Schindelbruch

Stolberg/OT Südharz, 15. Oktober 2014. Green Pearls Unique Places vermarktet weltweit touristische Unternehmen, die konsequent nachhaltig agieren. Hotels, wie das Naturresort Schindelbruch im Südharz, wird so eine weitere attraktive und spezialisiert zugeschnittene Plattform geboten. Am 15. Oktober 2014 ist der offizielle Start der Kooperation. In Deutschland sind mit dem "Schindelbruch" aktuell nur sechs Häuser auf der Internetplattform vertreten.

"In Nachhaltigkeit zu investieren bedeutet für uns überdurchschnittliches Engagement. Dieser Zukunftsgedanke ist nicht bezifferbar, er steht als kultureller Wert und Motivation hinter diesem Leitgedanken und hat die folgenden Generationen im Blick. Es beginnt mit den scheinbar kleinen Dingen: im täglichen Umgang mit Wasser, Wärme oder Strom, schließt aber auch das Verhalten unserer Mitarbeiter ein und bedeutet zum Beispiel dafür gezielt Schulungen anzubieten. Insbesondere bedarf es aber einer besonderen Kommunikation – auch mit unseren Gästen. Wichtig ist uns der intelligente Umgang mit den Ressourcen", so Geschäftsführer Dr. Clemens Ritter von Kempski.

Green Pearls sucht sich jedes Haus aus und besucht es vorab, stellt Fragen, studiert Unterlagen, analysiert und entscheidet dann sehr bewusst, wer diese Kriterien erfüllt.
Häuser, die von Green Pearls repräsentiert werden möchten, müssen überprüfbaren und hohen Ansprüchen in den Bereichen Umweltschutz, Architektur, Wasserverbrauch, Müllmanagement, regionale Zusammenarbeit, Verwendung von lokalen Waren sowie der aktiven Unterstützung von lokalen Projekten genügen. Gemeinsam verbindet sie ihre Leidenschaft für Nachhaltigkeit und dabei Einzigartigkeit für ein anspruchsvolles Publikum.

Das Management von Green Pearls weiß: Viele Reisende suchen heute bewusst nach einem Urlaubsort, an dem sich Nachhaltigkeit und Wohlfühlen in besonderer Weise mit Qualität verbinden. Im Naturresort Schindelbruch ist dies der Fall. Bereits in den 1990er Jahren beschäftigte sich Dr. Clemens Ritter von Kempski mit nachhaltiger Forstwirtschaft und den Fragestellungen des Klimawandels. Insofern war es nicht überraschend, dass sich dieses Verständnis als roter Faden im Resort wiederfindet und konsequent umgesetzt wurde. Das Hotel erhielt im Jahre 2009 die Auszeichnung als "1. Klimaneutrales Hotel in Mitteldeutschland" und gewann den Landestourismuspreis "Vorreiter". Heute ist es ein viel zitiertes Beispiel für nachhaltigen Tourismus in Deutschland.

Zusammen mit Green Pearls Unique Places soll die internationale Kommunikation für das Naturresort Schindelbruch weiter entwickelt werden. Diese startet nun aktiv mit Unterstützung Green Pearls als weltweit führende Datenquelle für nachhaltige Hotels.

Mehr zum nachhaltigen Engagement des Hotels unter www.schindelbruch.de. Weitere Information zu Green Pearls Unique Places unter www.greenpearls.com und zur Hotelpräsentation unter http://www.greenpearls.com/hotels/europe/germany/naturresort-schindelbruch

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit

Pressebild zu »Catering mit neuen Chancen: ROTH Catering & Events in Niedersachsen setzt auf Nachhaltigkeit «Seit über 30 Jahren haben kulinarische Meisterleistungen aus dem Hause ROTH in der niedersächsischen Harz-Heide Region Tradition. Der Familienbetrieb rund um das Ehepaar – dem Schweizer Firmengründer Heinrich Roth und der waschechten Niedersächsin Ingeburg Roth – startet 2019 mit neuem … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz

Pressebild zu »GutBürger.Reisen - weiter in Richtung Klimaschutz«Das nachhaltige online-Reisebüro https://GutBuerger.Reisen ist vor ca. einem Monat gestartet. Wie läuft es denn inzwischen so? »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele