Reiseziele 18. Juni 2014

Naturnahen Sommerurlaub im Romantik Hotel Bösehof an der Nordsee erleben

Pressebild zu »Naturnahen Sommerurlaub im Romantik Hotel Bösehof an der Nordsee erleben«

Pressebild zu »Naturnahen Sommerurlaub im Romantik Hotel Bösehof an der Nordsee erleben«

Ausflugstipp 2014: die Hafenstadt Bremerhaven – maritimes Flair genießen

Hamburg, im Juni 2014
Sonne, Strand & Meer – so hört sich ein perfekter Sommerurlaub an. Wer das alles in einer „grünen Oase“ erleben möchte, für den ist das Romantik Hotel Bösehof in Bad Bederkesa die ideale Adresse. Zwischen Weser, Elbe und Nordsee liegt das charmante Vier-Sterne-Superior Hotel und bietet besonders im Sommer ein umfangreiches Angebot an Freizeitaktivitäten und Ausflügen ins Grüne – perfekt für Naturliebhaber und Familien.

Die landschaftliche Umgebung rund um das Romantik Hotel Bösehof hält für seine Gäste spannende Ziele bereit. Als besonders erkundenswert gilt die nah gelegene Hafenstadt Bremerhaven. Hier können gesunde Land- und Seeluft sowie ein einmaliges maritimes Ambiente genossen werden. Mit der historischen Museumsbahn können die Besucher von Bad Bederkesa bis zur Seestadt Bremerhaven mit seinem attraktiven "Schaufenster Fischereihafen" fahren - eine maritime Erlebniswelt rund um den Fisch und das Meer, wo Tür an Tür gehobene Restaurants und Geschäfte mit maritimem Zubehör liegen sowie Fisch in allen Variationen angeboten wird.

Eine wunderbare Welt über und unter Wasser entdecken – das können die Besucher im bekannten Deutschen Schifffahrtsmuseum, wo alles Wissenswerte über die Geschichte der Seefahrt präsentiert wird. Im Atlanticum können die Besucher die enorme Vielfalt der Polarzonen sowie die atemberaubenden Naturlandschaften Grönlands und Islands entdecken. Speziell für Kinder gibt es einen Knotenmann, an dem die Kleinen üben können, Knoten wie ein echter Seeräuber zu knüpfen. Passend für einen historischen Ausflug ist das deutsche Auswandererhaus. In einem Rundgang treffen die Besucher auf die bewegenden Familiengeschichten deutscher Aus- und Einwanderer und erleben dabei eine unvergessliche Zeitreise. Einen Ausflug zu der traumhaften Hochseeinsel Helgoland darf auch nicht fehlen. Fernab vom „Rest der Welt“ bietet die Urlaubs- und Erlebnisinsel Ruhe, reine Meeresluft und ein wahres Naturdenkmal.

Neben den vielen Museen und Sehenswürdigkeiten bietet die Hafenstadt auch Möglichkeiten zur Erholung sowie ein buntes Kinderprogramm. Im Weser-Strandbad kann nach Herzenslust gebadet und in der Sonne entspannt werden. Der Zoo am Meer – in dem es ausschließlich Tiere aus der Region zu sehen gibt – lässt Kinderherzen höher schlagen. Sehr beliebt bei den Kleinen ist außerdem das Krabbenland: Trampolins und aufregende Riesenrutschen laden die Kinder hier zum spielen ein. Ruhe und Entspannung finden die Gäste in dem nahegelegenen Bürgerpark und im Speckenbütteler Park, der durch seinen abenteuerlichen Hochseilgarten besticht.

Nach einem ereignisreichen Tag können sich die Gäste ins Romantik Hotel Bösehof zurückziehen und die Küche des „Böses Restaurant“ – bestehend aus regionalen und frischen Produkten – genießen. Pure Erholung bietet die hoteleigene Bade- und Saunalandschaft. Das „Romantik Natur Spa“ verwöhnt seine Gäste von Kopf bis Fuß mit liebevoll aufeinander abgestimmten Behandlungen – perfekt um abzuschalten. Auf der Gartenterrasse können die Gäste anschließend gemütlich verweilen und einen traumhaften Ausblick auf den See und die umgebende Landschaft genießen.

Weitere Informationen unter http://www.bremerhaven.de/

Das Romantik Hotel Bösehof liegt inmitten des idyllischen Elbe-Weser-Dreiecks im Luftkurort Bad Bederkesa und besteht aus dem historischen Bösehof, dem Gästehaus „Hermann Allmers“ und dem Landhaus „Jan Bohls“. Die drei verbundenen Häuser sind auf einer parkähnlichen Anlage von 1,35 ha verteilt und beherbergen 47 Nichtraucherzimmer. Neben einer exzellenten Küche bietet das 4-Sterne Superior Hotel mit seinem Romantik Natur Spa einen traumhaften Wellnessbereich mit einer einzigartigen Bade- und Saunalandschaft zum Entspannen. Das Hotel ist seit 1957 im Besitz der Familie Manke und seit 1976 Mitglied der „Romantik Hotels“. Die unvergleichliche Lage des Romantik Hotel Bösehof, umgeben von intakter Natur und die Nähe zur Nordsee, bietet das ganze Jahr über ein umfangreiches Freizeitprogramm und eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.boesehof.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorrausch communications & pr

Pressebildaussenansicht_k.jpg

SchlagworteBösehof Nordsee Urlaub

Textlänge577 Wörter/ 4289 Zeichen

Ähnliche News

Wie beantrage ich ein Visum für meinen Urlaub in Ägypten?

Ägypten-Entdecken Sie das vielfältige Land am Roten Meer. Was Sie für eine Reise nach Ägypten benötigen und welches Visa Sie beantragen müssen. Ägypten ist ein hervorragendes Reiseland für alle Kulturinteressierten und Last-Minute Urlauber. Tauchen Sie ein in die … »Weiterlesen

Reisetrends der Deutschen für das Jahr 2019

Anfang des Jahres stellt sich bei vielen die Frage, wohin der nächste Urlaub gehen soll. Im Jahr 2018 sind so viele Deutsche wie noch nie zuvor verreist. Dieser Trend wird sich wohl kaum im Jahr 2019 ändern. Wie in jedem Jahr gibt es auch 2019 neue Trends zu Reisezielen. Kurztrips »Weiterlesen

TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika

Pressebild zu »TMC Reisen veröffentlicht neuen Katalog für Süd- und Ostafrika«Großkarolinenfeld, 23.03.2019 Der Fernreisespezialist TMC Reisen aus Großkarolinenfeld bei Rosenheim hat einen neuen Katalog veröffentlicht, in dem Kunden zahlreiche Reisebausteine zur Gestaltung einer individuellen Reise ins südliche Afrika und nach Ostafrika finden. Auf 60 Seiten bietet … »Weiterlesen

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start

Pressebild zu »Fährhaus Schlüttsiel wird zu Siel59: Siel59 geht am 18. April zunächst als Restaurant an den Start«Das ehemalige Fährhaus Schlüttsiel, das seit geraumer Zeit leer stand, nimmt wieder seinen Betrieb auf. Der neue Besitzer Carsten Hansen hat der 1968 erbauten Anlage innerhalb kürzester Zeit neues Leben eingehaucht. Am 18. April 2019 eröffnet der gelernte Koch aus Holt im Kreis … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele