Reiseziele 19. November 2013

Natur pur: Auf den Spuren der spanischen Eroberer in Costa Rica und Nicaragua

Beeindruckend: Der Vulkan Poás in Costa Rica

Beeindruckend: Der Vulkan Poás in Costa Rica
© avenTOURa GmbH

Die neue 22tägige Reise „Costa Rica und Nicaragua - La Ruta de los Conquistadores 2014“ von avenTOURa (www.aventoura.de) kombiniert die beiden mittelamerikanischen Länder und führt durch die fantastischsten Landschaften. Außerdem neu im Programm ist eine Mietwagenrundreise durch Nicaragua.

(bb) Den Spuren der spanischen Eroberer folgt die neue Gruppenrundreise „Costa Rica und Nicaragua - La Ruta de los Conquistadores 2014“ des Lateinamerika-Spezialisten avenTOURa. Die 22tägige Tour führt durch die verschiedenen Nationalparks Costa Ricas und Nicaraguas und deren faszinierende und vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Die Besonderheit dieser Reise liegt darin, dass sie überwiegend auf dem Wasserweg, auf dem geschichtsträchtigen Río San Juan, stattfindet. Details unter www.aventoura.de/la-ruta-de-los-conquistadores/.

Vulkane, Regenwälder, Fluss- und Seengebiete bilden eine Kette von landschaftlichen Höhepunkten auf der Tour. Die Traumstrände Carillo, Sámara und Buena Vista in Costa Rica laden abschließend zum Entspannen ein. Ein qualifizierter deutschsprachiger Reiseleiter betreut die Gruppe während der gesamten Reise und liefert viele Hintergrundinformationen zu den Ländern, ihrer Geschichte und ihrer Kultur. Die Reise wird in 2014 zu drei Terminen* durchgeführt und ist ab 2.347 Euro buchbar. Zudem kann das Programm für diejenigen, die weniger Zeit haben, auch auf zwei Wochen verkürzt werden.

„Die Landschaften Costa Ricas und Nicaraguas mit ihrer artenreichen Flora und Fauna sind einfach beeindruckend“, so Beatrice Berwaldt, Produktmanagerin bei avenTOURa. „Nicaragua ist noch etwas weniger touristisch und bietet neben tollen Natur-Highlights koloniale Städte und unglaublich offene und freundliche Menschen. Ganz neu im Programm haben wir auch eine Mietwagenreise durch Nicaragua, da die Infrastruktur in den letzten Jahren stark verbessert wurde und es auch für Individualreisende zu einem der sichersten Reiseländer Mittelamerikas zählt.“ Informationen zur ganzjährig buchbaren Mietwagenrundreise unter www.aventoura.de/mietwagenreise-nicaragua.

Der Río San Juan im Grenzgebiet der beiden Länder fließt durch einen der schönsten tropischen Regenwälder Zentralamerikas. Insbesondere die nicaraguanische Seite beherbergt eine phantastische Artenvielfalt auf einer riesigen Fläche. Gleichzeitig ist der Río San Juan ein Symbol für die bewegte Geschichte des Kontinents: Von der Kolonialisierung der Spanier über die nordamerikanischen Invasionen, dem Versuch, hier den „Nicaragua-Kanal“ zu bauen, bis hin zum Freiheitskampf der Nicaraguaner gegen eine Diktatur, die bis zum Ende der 70er Jahre dauerte.

* Termine der Reise „Costa Rica und Nicaragua - La Ruta de los Conquistadores 2014“: 22.02.14 - 15.03.14 / 19.07.14 - 09.08.14 / 08.11.14 - 29.11.14

Birgit Bienhaus

Birgit Bienhaus
Bienhaus Tourism Service

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorBirgit Bienhaus | Bienhaus Tourism Service

Pressebildvolcan_poas.jpg ©avenTOURa GmbH

SchlagworteCosta Rica Gruppenrundreise Mietwagenrundreise Nationalpark Nicaragua Río San Juan

Textlänge367 Wörter/ 2836 Zeichen

Ähnliche News

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele