Reiseziele 08. September 2010

Natürlich & gastfreundlich: Wanderurlaub im Bayerischen Wald

Pressebild zu »Natürlich & gastfreundlich: Wanderurlaub im Bayerischen Wald«

Pressebild zu »Natürlich & gastfreundlich: Wanderurlaub im Bayerischen Wald«
© Wanderer-Glück. Der Ausblick vom Lusen zum Rachel. (Foto: Gertraud Wildfeuer)

Wandern liegt im Trend. 39,8 Millionen Deutsche sind aktive Wanderer, so eine Studie des Deutschen Wanderverbandes. Beste und nahezu grenzenlose Wandermöglichkeiten gibt es in der Nationalparkregion Bayerischer Wald. Die passende Unterkunft und aktuelle Insidertipps zum Erkunden der Waldwildnis finden Wanderer in den knapp 80 Gasthäusern und Beherbergungsbetrieben der Nationalpark-Partner Bayerischer Wald.

Ob flache Tour, hügelige Wanderung oder anspruchsvoller Anstieg: Die zum Verbund der Nationalpark-Partner zählenden Gastronomen und Beherbergungsbetriebe kennen ihren „Woid“ aus dem Effeff. Als kompetente Ansprechpartner unterstützen sie ihre Gäste bei der Planung und Gestaltung ihres Wanderurlaubes.

Facettenreiches Wandern in der Nationalparkregion Bayerischen Wald.
Allein die Berge im Nationalpark – Falkenstein, Rachel und Lusen – zu erwandern, liefert faszinierende Ausblicke und Einblicke in eine wilde Waldnatur. Aber nicht nur von ganz oben bieten sich wunderbare Eindrücke vom Bayerischen Wald.

Die zahlreichen gut markierten Wanderwege auch im Nationalpark ermöglichen ein im wahrsten Sinne des Wortes grenzenloses Wandervergnügen durch die Waldwildnis. Zum Beispiel auf dem 660 km langen Goldsteig, der seit 2007 das Prädikat "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland" trägt und auf drei Etappen durch den ältesten Nationalpark Deutschlands führt.

Spezielle Wanderbedürfnisse nach Besinnung, Brauchtum, Kunst oder Kultur erfüllen Themenwanderwege wie der alte bayerisch-böhmische Salzhandelsweg „Goldener Steig“, der tierisch wilde Bärenpfad von Grafenau nach Neuschönau bis zum Bärengehege im Nationalpark, der Urwaldsteig Bayerisch Eisenstein oder der Seelensteig bei Spiegelau. Viele Wanderwege sind auch gut mit Kinderwägen und Rollstühlen befahrbar.

Wanderpauschalen der Nationalpark-Partner Bayerischer Wald.
Die Natur liegt vor ihrer Tür, so dass sich die Häuser der Nationalpark-Partner als optimaler Ausgangspunkt für Wanderungen eignen. Für die Wanderer gibt es u. a. folgende Angebote:
• Ferienhaus Corinna, Kirchdorf im wald: „Nationalpark-Wanderpauschale“ (7 Tage) inklusive Wanderkarte, Wanderung im Nationalpark mit Rucksackverpflegung, Eintritt in Baumwipfelpfad.
• Haus Passauer, Bayerisch-Eisenstein: „Wanderpauschale“, 14 Tage
• Haus Sterr-Peter-Martin, Bayerisch-Eisenstein: Pauschale „Wandern und Wellness“ (4 Tage) inklusive Wanderkarte und Tourenvorschläge, Energie-Fuß-Massage.
• Landhaus Wildfeuer, Kirchdorf im Wald: „Wanderpauschale zu 40 Jahre Nationalpark Bayerischer Wald“ (7 Tage) inklusive Eintritt Baumwipfelpfad und Führung mit Nationalpark-Ranger.
• Landhotel Koller, Ringelai: Pauschale „Wildbach-Schlucht-Romantik“ (3 Tage) inklusive tägliches Wander-Brotzeitsackerl und Wandermaterial.
• Landhotel-Restaurant Säumerhof, Grafenau: Pauschale „Altweibersommer im Nationalpark Bayerischer Wald“ (3 oder 7 Tage) inklusive Wanderkarte, Tickets für Igelbus und Waldbahn.
• Landhotel Tannenhof, Spiegelau: Pauschalen „Tierisch wilde Safari“ (5 Tage), „Nationalpark Impressionen“ (7 Tage) und „Indian Summer“ (7 Tage) inklusive u. a. Wanderrucksack, Wanderkarte, ausgearbeitete Wanderrouten und geführte Wanderexkursionen.

Pressekontakt:

Bernhard Krebs
redkrebs. die TourismusTexter
Tel.: 089-1890838313
E-Mail: info@redkrebs.de

Über Nationalpark-Partner:

Unterstützung für den Nationalpark Bayerischer Wald. Die Nationalpark-Partner sind eine leistungsstarke Gemeinschaft von 24 Hotels, 7 Gasthöfen und Pensionen, 23 Ferienhäusern, 8 Bauernhöfen und Hütten, 3 Jugendherbergen, 8 Schutzhäusern und Gastronomen, 2 Busunternehmen und einer Schönheitsfarm, die sich in enger Zusammenarbeit mit der Nationalparkverwaltung sowie den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau die Nationalpark-Idee auf die Fahnen geschrieben haben. Die Nationalpark-Partner
1) sind ausgezeichnete Gastgeber des Bayerischen Waldes. Sie sind in Auftritt, Dienstleistung und Angebot ein Qualitäts-Bestandteil eines unverwechselbaren Gesamtbildes des Bayerischen Waldes.
2) lieben den Nationalpark Bayerischer Wald. Der nachhaltige Schutz des ältesten Nationalparks Deutschlands ist ihre Herzensangelegenheit.
3) kennen den Nationalpark Bayerischer Wald. Gegenüber ihren Gästen fungieren sie als kompetente Ansprechpartner und werben für die Nationalpark-Interessen.
Mehr Informationen: http://www.nationalpark-bayerischer-wald.de/partner

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorredkrebs presse- und öffentlichkeitsarbeit

Pressebild08_10_Foto_Wanderurlaub.jpg ©Wanderer-Glück. Der Ausblick vom Lusen zum Rachel. (Foto: Gertraud Wildfeuer)

SchlagworteBayerischer Wald Gasthof Nationalpark Nationalpark-Partner Pension Unterkunft Wandern Wanderurlaub

Textlänge489 Wörter/ 4471 Zeichen

Ähnliche News

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele