Reiseziele 07. Februar 2011

Musikreise nach Island

Das Konzerthaus

Das Konzerthaus
© Harpa Concert Hall and Conference Centre

Glitzernde Glassteine am Meer. Mit einem Gala-Konzert mit Startenor Jonas Kaufmann öffnet in Reykjavík am 21. Mai 2011 das neue Wahrzeichen: das Konzerthaus „Harpa“.

Island gehört zu den exotischsten Reisezielen der Welt. Kochende Geysire, rauschende Wasserfälle, gewaltige Gletscher und Vulkane machen die Insel im Nordatlantik zu einem wahren Naturspektakel. Die Hauptstadt Reykjavík präsentiert sich als aufstrebende junge Metropole mit einer lebendigen Kulturszene. Die mit rund 180.000 Einwohnern „kleinste Hauptstadt der Welt“ hat sich zu einem Trendsetter in Sachen Musik, Mode, Kunst und Design gemausert. Im Mai 2011 steht Großes bevor: Das neue Konzerthaus „Harpa“ wird eröffnet. Das vom dänischen Architekturbüro Henning Larson konzipierte Bauwerk wird mit einer spektakulären Fassade des isländischen Künstlers Olafur Eliasson weit über die Stadt sichtbar sein. Fischschuppenähnliche Glassteine verleihen dem Gebäude eine futuristisch anmutende Front. Rund zehn Prozent der Oberfläche wird mit gefärbtem oder reflektiertem Glas verkleidet, das ein von Eliasson gestaltetes Muster formt. Reykjavík wird somit zum Hotspot für Kulturreisende, die die Naturwunder von Island kombinieren wollen mit einem abendlichen Konzert- oder Opernerlebnis in einem der schönsten Konzerthäuser Europas. Höhepunkt der Eröffungsfeierlichkeiten und des gleichzeitig stattfindenden „Reykjavík Arts Festival“ ist ein Gala-Konzert mit dem deutschen Startenor Jonas Kaufmann und dem Iceland Symphony Orchestra am 21. Mai 2011.

Der Hamburger Veranstalter für internationale Opern- und Konzertreisen, PALCO REALE, hat zu diesem Anlass ein Reisepaket geschnürt. Reisetermin: 19.05.-22.05.2011. Im Arrangement enthalten ist der Flug, 3 Übernachtungen im Boutique-Hotel „Radisson Blu 1919“ im Zentrum von Reykjavík, eine Eintrittskarte in der 1. Kategorie für das Gala-Konzert mit Jonas Kaufmann, eine VIP-Einladung zur Eröffnungsveranstaltung des „Reykjavík Arts Festival“ und die Flughafentransfers. Individuelle Ausflugspakete können fakultativ hinzugebucht werden. Alle Reiseangebote von PALCO REALE sind online und ab 1 Person buchbar. Weitere Informationen erhalten Sie unter 040-68 98 769 70 oder www.palcoreale.com.

Besuchen Sie Musikreisen Manufaktur GmbH auf der ITB vom 09.-13.03.2011 in Halle 10.2 | Culture Lounge. Ansprechpartner für Presseanfragen: Swen Wiehen (0170-23 43 539)

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMusikreisen Manufaktur GmbH

PressebildHARPA_EX4hr_rgb_mit-Stoerer.jpg ©Harpa Concert Hall and Conference Centre

SchlagworteGalakonzert Island Jonas Kaufmann Konzerthaus Harpa Musikreisen

Textlänge312 Wörter/ 2435 Zeichen

Ähnliche News

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele