Reiseziele 02. Juni 2013

Mit dem Kolberg-Café in den Ostseeurlaub nach Polen

Pressebild zu »Mit dem Kolberg-Café in den Ostseeurlaub nach Polen«

Pressebild zu »Mit dem Kolberg-Café in den Ostseeurlaub nach Polen«
© Kolberg-Café

Über 100 informative Seiten, mehr als 500 eindrucksvolle Fotos und reichlich nützliche Informationen über Kolberg (Polnisch Kolobrzeg): Das und mehr macht die neue Internetseite Kolberg-Café aus, eine Informations- und Ratgeberplattform im Internet rund um den Urlaub in dem beliebten Urlaubsort an der polnischen Ostseeküste. Wie ein guter Reiseführer bietet die Internetseite, die von begeisterten Freunden der Stadt engagiert betreut wird, wichtiges Wissenswertes, wertvolle Tipps und praktische Infos. Alle Angaben sind authentisch, ehrlich und werden stetig aktualisiert.

2009 war das Kolberg-Café erstmals im Netz, nun ist vieles neu gestaltet worden. Große Fotos zum Beispiel, die eine naturgetreue Vorstellung vom Stadtbild, vom Strand und von den Sehenswürdigkeiten ermöglichen. Die Smartphone-Tauglichkeit wurde verbessert, so dass auch unterwegs schnell nachgelesen werden kann. Neu ist auch eine noch klarere Struktur, so dass jeder schnell Antworten auf seine individuellen Fragen findet. Und wenn es noch keine Antwort zu einer Kolberg-Frage auf den Kolberg-Café-Seiten gibt, dann hilft das nunmehr fest integrierte Ratgeber-Forum mit Rat des Kolberg-Café-Teams und Tipps von anderen Kolberg-Freunden weiter. Natürlich kostenlos.

Mehrere tausend Besucher im Monat nutzen die Tipps und Hinweise rund um Kolberg bereits jetzt. Viele von diesen Lesern haben weitere, oft sehr konkrete Fragen gestellt, deren Antworten nun auch in das neue Kolberg-Café eingebaut wurden. Fans des Sunrise-Festivals fanden bislang Informationen auf einer separaten Seite: Auch diese Informationen sind ab sofort Bestandteil der Kolberg-Café-Seiten. Von der Anreise mit dem Auto, dem Zug oder dem Bus über infragekommende Unterkünfte und empfehlenswerte Restaurants bis hin zum gelungenen Ostseeurlaub: In sechs Hauptrubriken finden sich alle Antworten schnell und aktuell. Umfangreiches Bildmaterial ohne Hochglanzretusche und kurze Filme runden das Angebot ab.

Jens Hansel

Jens Hansel
Kolberg-Café

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorJens Hansel | Kolberg-Café

Pressebildkolberg-cafe-titel.jpg ©Kolberg-Café

SchlagworteFotos Kolberg Kolobrzeg Ostsee Polen Reiseführer

Textlänge263 Wörter/ 1971 Zeichen

Ähnliche News

Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese

Pressebild zu »Ein Sommer voll Genuss: Kräuterwandern und jede Menge Sterneköche in der Ole Liese«Gourmets aufgepasst: Seit dem 30. März 2019 ist die Frühjahrspause im Gourmet-Restaurant 1797 der Ole Liese beendet. Sternekoch Volker M. Fuhrwerk überrascht seine Fans ab sofort wieder mit neuer deutscher Kochkunst. Birthe Domnick als Gastgeberin des Hotel-Restaurant Ole Liese und der … »Weiterlesen

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele