Reiseziele 08. Dezember 2011

Mehr Flugverbindungen nach Barbados:

Pressebild zu »Mehr Flugverbindungen nach Barbados:«

Pressebild zu »Mehr Flugverbindungen nach Barbados:«

Auch airberlin fliegt im Codeshare auf die Karibikinsel Bridgetown / Frankfurt, 1. Dezember 2011. Seit Beginn des aktuellen Winterflugplans bietet airberlin Flüge im Codeshare mit American Airlines in Richtung Barbados an. Ab Düsseldorf und Berlin geht es über Miami auf die östlichste Karibikinsel. Der Weiterflug nach Bridgetown wird von American Airlines bis zu drei Mal wöchentlich - abhängig vom Reisezeitraum - durchgeführt. Vorerst bis Ende März 2012 bietet airberlin diese Verbindung unter gemeinsamer Flugnummer mit American Airlines an.

Direkt ab Deutschland fliegt Condor nach Barbados und zurück. Ab dem 22. Dezember 2011 bis Ende April nächsten Jahres hebt die Airline zwei Mal wöchentlich - immer montags und donnerstags - von Frankfurt ab.

Das ganze Jahr über geht es mit britischen Airlines via England nach Barbados: British Airways und Virgin Atlantic fliegen täglich über London Gatwick auf die Insel der Kleinen Antillen.

Der Virgin Atlantic Flug startet bereits früh morgens, deshalb muss bei Flugreisen ab Deutschland normalerweise eine Übernachtung eingeplant werden. Komfortabler ist die zusätzliche Verbindung jeden Montag und Freitag ab München, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt via Manchester: Sie startet mittags und ist deshalb gut an morgendliche Flüge ab Deutschland angepasst.

Barbados bietet damit eine hohe Flugfrequenz, die vor allem Geschäftsreisenden erlaubt, nur für einige Tage auf die Karibikinsel zu fliegen. Kurzurlauber können die Verbindungen etwa für ein verlängertes Wochenende nutzen. Mehr Entspannung verspricht natürlich ein längerer Aufenthalt, den Barbados-Besucher dank der guten Fluganbindung zeitlich individuell gestalten können.

Barbados besitzt eine der abwechslungsreichsten Naturlandschaften der Karibik: Auf einer Fläche von 431 Quadratkilometern präsentiert sich die Koralleninsel im Norden mit dramatischen Formationen, die atlantische Brecher aus den Felsen geschliffen haben, auf der West- und Südseite mit sanft abfallenden Sandsträn­den, im Osten als herbe Schönheit mit langen rauen Stränden sowie im Inneren relativ flach mit verstreuten Dörfern und tropisch-grüner Vegetation. Ob aktiv in der Natur, entspannt am Strand oder unterwegs zu eindrucksvollen Sehenswür­digkeiten - Barbados bietet beste Voraussetzungen für vielfältige Urlaubserleb­nisse. Die Uhr tickt etwas langsamer auf dieser Insel; ideal also, um jeglichen Stress hinter sich zu lassen. Der Zeitunterschied zu Kontinentaleuropa beträgt während unserer Winterzeit minus fünf Stunden (MESZ -5). Weitere Informationen unter www.visitbarbados.de.

Fotos zum Download stehen für Redaktionen bereit unter

www.gce-agency.com/kunden_bilder_barb.html oder

www.visitbarbados.co/de/pressebilder.html

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebildbarbados_15.jpg

Textlänge355 Wörter/ 2770 Zeichen

Ähnliche News

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten

Pressebild zu »Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten«Mia san mehr als Kur! Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt, in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht. Und das nicht nur ausschließlich in … »Weiterlesen

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele