Reiseziele 31. Dezember 2011

Mailand Fashion Week: Mode & Mehr: Exklusiv bei Siglinde Fischer/Charming Places zum Fashionista werden

Mit dem Reiseanbieter die Designer Trends von Morgen hautnah miterleben!

Erding, 07. Dezember 2011 – Das exklusive Flair der Mailänder Modewoche im Februar 2012 hautnah miterleben und die Designer Trends von Morgen sehen, das ist das neueste Highlight vom Reiseanbieter und Italienspezialisten Siglinde Fischer/Charming Places. Für 880,00 Euro pro Person hat das Unternehmen ein unwiderstehliches Paket geschnürt, welches sich kein Fashionista entgehen lassen sollte. Karten für eine der exklusiven Modeschauen können zu einem Preis ab etwa 450.- Euro pro Person organisiert werden.

Die Mailänder Modewoche präsentiert innerhalb einer Woche einem internationalen Publikum die weltweit renommierten Modemarken im Rahmen von Modenschauen. Die wahren Höhepunkte sind jedoch die Modeschauen der großen Designer, deren Namen wir alle kennen. Die Tickets sind heiß begehrt und geladenen Gästen vorbehalten - nur wenige Plätze werden "unter der Hand" für bares Geld weitergegeben. Es ist also ein äußerst schwieriges Unterfangen! Siglinde Fischer/Charming Places verfügt über langjährige Kontakte in die lombardische Metropole und so wird auf Wunsch das scheinbar Unmögliche möglich werden.

Das Arrangement zur Mailänder Fashion Week im Februar 2012 umfasst:
- Transfer mit einer Limousine vom/zum Flughafen
- 2 Übernachtungen mit Frühstück (Doppelzimmer Classic) im feinen, zentral gelegenen "Starhotel Rosa Grand 4*S" (http://rosagrand.starhotels.com)
- 1 Abendessen (4 Gänge, Getränke extra) im Ristorante "Giacomo Arengario", einer Institution in Mailand (http://giacomomilano.com)
- ein halbtägiges Einkaufserlebnis mit einem "Personal Shopper", der Ihnen die geheimsten aller Geheimtipps der Mailänder Modeszene zeigt, wie etwa kleine Boutiquen und feine Second-Hand-Läden, die man als Normal-Sterblicher niemals finden würde
Auf Wunsch können Karten für eine der exklusiven Modeschauen zu einem Preis ab etwa 450.- Euro pro Person organisiert werden.

Mailand gehört mit Paris, New York und London zu den Big Four, den vier weltweit bedeutendsten Austragungsorten von Modenschauen etablierter Top-Modemarken. Jedes Jahr Mitte Februar ist es wieder soweit: Die Mailänder "Fashion Week" öffnet ihre Pforten. Die Stadt Mailand wird dann von Journalisten und Mode-Experten aus der ganzen Welt belagert, auf den Straßen flanieren ungewöhnlich viele langbeinige junge Damen, Szene-Lokale und angesagte Restaurants sind durchgehend ausgebucht und in die "richtigen" Clubs findet man nur Einlass, wenn man auf einer vom Türsteher akribisch verwalteten Liste namentlich vermerkt ist.

Und wer jetzt noch einen Tipp zum Weihnachtsfest gesucht hat, der hat ihn vielleicht gefunden?!

Der Reiseanbieter Siglinde Fischer/Charming Places steht für ein anspruchsvolles Reisepublikum und stellt höchste Qualitätsansprüche an seine Feriendomizile, die Mitarbeiter und natürlich an sich selbst. Detaillierte Informationen und Buchung direkt bei Siglinde Fischer unter 07355 - 93360 oder auf der Internetseite www.siglinde-fischer.de.

rehm pr
Silke Warnke-Rehm
Wachingerstr. 8
85435 Erding
Fon: 08122 – 95 87 633
Fax: 08122 – 95 87 634
s.warnke-rehm@rehm-pr.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSilke Warnke-Rehm | rehm pr

Pressebild

SchlagworteMailand Mode

Textlänge407 Wörter/ 3188 Zeichen

Ähnliche News

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele