Reiseziele 14. April 2014

Luxus-Trekking auf Lombok in Indonesien

The Jiwa Aussenpavillon

The Jiwa Aussenpavillon
© Alle Rechte vorbehalten

North Lombok/München, 10. April 2014. Mannshohe Farne, Lianen, Teakholz und Schlingpflanzen - auf dem Weg zum Vulkanbadesee "Segara Anak" geht es durch das Naturschutzgebiet Gunung-Rinjani-Massiv mit seinen verschiedenen Vegetationszonen wie dem Nebelwald. Bei einer Trekking-Tour mit dem "personal Guide" des Luxus-Hideaways The Jiwa inklusive Gepäck- und Zelttransport erleben Gäste die einzigartige Flora & Fauna Lomboks hautnah. Während der Tour erfahren sie Wissenswertes zur religiösen Bedeutung des Gipfels, erfrischen sich bei einem Bad im halbmondförmigen Kratersee auf 2.700 Metern Höhe und genießen weite Ausblicke über Bali und Sumbawa.

Die private Luxury-Villa The Jiwa bildet den idealen Ausgangspunkt für die Trekking-Tour am Mount Rinjani. Ein "personal Guide begleitet" die Gäste beim Aufstieg zum majestätischen 3.726 Meter hohen Vulkan mit seinem Gipfel Anak Rinjani - Sohn des Rinjani. Vom Jiwa-Führer erfahren die Luxus-Trekker allerhand zu den spirituellen Ritualen und Traditionen der Bewohner Lomboks. Beispielsweise zu Vollmond besteigen Hunderte den Berg, um in den heißen Quellen mit heilenden Kräften innerhalb des großen Kraters zu baden. Bei der Zeremonie "Muland Pekelem" werfen sie goldene Gegenstände in den See, um Bhatara, dem Herrscher des Berges zu opfern. Für die auf Lombok lebenden Balineser stellt der Mount Rinjani das Gegenstück zum Gunung Agnung auf Bali dar und auch die Sasak, die ca. 85 % der Bevölkerung auf Lombok bilden, glauben an die übernatürlichen Kräfte des Berges.

Zur anschließenden Entspannung lädt das Jiwa zur "private Wellness" im Outdoor-Pavillon. Spa-Behandlungen wie Boreh Body Wrap und Ayurveda Massagen, Yoga und Pilates sorgen für pures Wohlbefinden. Die umliegenden, weitläufigen Strände sind innerhalb von zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Am privaten Strand des Nachbarhotels sind die Gäste des Jiwa herzlich willkommen. Auf einer Anhöhe gelegen bietet das Luxus-Hideaway The Jiwa in österreichischem Besitz mit Blick auf die Medana Beach-Lagunen höchsten Komfort mit persönlichem Service für maximal acht Personen. Für das achtköpfige Team mit jahrelanger Luxushotellerie-Erfahrung steht das Rundum-Wohlbefinden der Gäste an erster Stelle. Hier lassen sie nach der Tour inmitten atemberaubender Natur ihre Seele - auf Indonesisch "Jiwa" - baumeln.

Zu erreichen ist das The Jiwa auf Lombok von Deutschland aus mit dem Flugzeug via Singapur, Abu Dhabi oder Hong Kong. Buchbar ist die Villa ab 650 USD pro Nacht inklusive traditionellem Frühstück und Nachmittagstee, Transfer vom und zum Flughafen mit privatem Chauffeur, Willkommensgetränk, täglich frischem Obstkorb und Wasser auf Anfrage unter office@thejiwa.com.

Nähere Informationen über das Luxus-Hideaway The Jiwa gibt es telefonisch in Österreich unter +43-(0)-7619-80 55 1, direkt in Indonesien unter +62-(0)-81 13 90 89 00 oder unter office@thejiwa.com.

Bilder zum Download, Hintergrundinformationen und zusätzliche Pressetexte im Online Media-Center unter www.piroth-kommunikation.com.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorpiroth.kommunikation GmbH & Co. KG

Pressebildthe_jiwa_aussen_pavillon_webtype-2_400px.jpg ©Alle Rechte vorbehalten

SchlagworteIndonesien Luxus Trekking

Textlänge417 Wörter/ 3064 Zeichen

Ähnliche News

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele