Reiseziele 25. März 2010

"Lila-lila" - Krokusblüte im Chiemsee-Alpenland

Die Krokusblüte am Heuberg im oberbayerischen Nußdorf

Die Krokusblüte am Heuberg im oberbayerischen Nußdorf
© www.chiemsee-alpenland.de

Die ersten Frühlingsboten sind da! Auf der Daffnerwaldalm nahe Nußdorf am Inn (unser Bild) leuchtet es ganz blau. Dahinter der Heuberg trägt noch den Schnee der vergangenen Wochen. Von Samerberg aus sind die auf 1000 Metern gelegenen Daffnerwaldalmen in 45 Minuten zu Fuß erreichbar; an den Wochenenden sind die Almen bewirtschaftet. Bis etwa Mitte April dauert die Blüte. Dann reißt die Augenweide jedoch nicht ab im Chiemsee-Alpenland: In Bad Feilnbach, dem „Bayerischen Meran“, beginnt die Blüte von vielen hundert Apfelbäumen, und vom 23. April bis 3. Oktober wartet die Landesgartenschau in Rosenheim mit millionenfachem Blütenzauber und einem ausgewogenen Veranstaltungsprogramm auf. Kinder haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt. Informationen gibt es beim Chiemsee-Alpenland Tourismus, Tel. 08051-965550, www.chiemsee-alpenland.de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorChiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG

PressebildKrokusblüte Nußdorf.900x700.jpg ©www.chiemsee-alpenland.de

SchlagworteChiemsee Frühling

Textlänge117 Wörter/ 863 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Reiseziele