Reiseziele 06. August 2015

"Land unter" auf Langeneß im Blick: Vom Anker´s Hörn aus das Naturereignis erleben

Bei „Land unter“ wird die Hallig komplett umspült

Bei „Land unter“ wird die Hallig komplett umspült
© www.ankers-hoern.de

Etwa 20-mal im Jahr wird die Hallig Langeneß komplett überspült. Dann heißt es „Land unter“. Diese Natursensation gehört für die Hallig-Bewohner fast zum Alltag. Auch die Familie Karau, Gastgeber des Vier-Sterne Hotels Anker´s Hörn auf der Mayenswarft, ist mit „Land unter“ groß geworden und weiß, wie das Phänomen zu handhaben ist. Wann das nächste „Land unter“ ist, erfahren Gäste, die sich für den Newsletter des Anker´s Hörn registrieren. Für alle, die „Land unter“ auch erleben möchten, ist der Aufenthalt im einzigen Hotel auf einer Hallig auch kurzfristig buchbar. Weitere Infos und Buchungen: www.ankers-hoern.de.

Urlaub auf einer Hallig ist ein Highlight und wenn dann noch „Land unter“ angesagt ist, ein Phänomen. Für Malte Karau, Inhaber des Vier-Sterne-Hotels Anker´s Hörn auf der Hallig Langeneß, gehört das Naturereignis schon fast zum Alltag. Mit seiner Frau Virginia Karau und der gesamten Familie hat er alles im Griff, wenn ihre Hallig wieder überspült werden soll. „Wir sind komplett ausgestattet mit Sandsäcken, Schotten, Wasserabweisern. Für unsere eigenen Rinder und Schafe haben wir natürlich auch Notställe. Also alles, was wir brauchen, um wieder trocken zu sein“, so Malte Karau, der hier auf der Hallig Langeneß geboren wurde.

Vom Anker´s Hörn aus, dass etwa fünf Meter über dem Meer auf der Mayenswarft liegt, haben Gäste einen freien Blick auf die See. „Insbesondere Großstädter sind von unserem „Land unter“ fasziniert und fragen bei der Buchung auch meist nach, ob sich ein „Land unter“ angekündigt hat“, erzählt Virginia Karau, die für ihre himmlischen Torten im Hotel bekannt ist. Aus diesem Grund informieren die Gastgeber des Anker´s Hörn nun über ihren speziellen Newsletter kurzfristig, wann das nächste Naturereignis stattfindet. Anmeldungen für den Newsletter sind hier möglich: http://www.ankers-hoern.de/erleben/aktuelles.

Wetterfeste und schnell entschlossene Gäste, die „Land unter“ noch dazu erleben möchten, können im Anker´s Hörn dann kurzfristig buchen. „Meist erahnen wir „Land unter“ etwa ein bis zwei Tage vorher über die Wetterprognosen des Deutschen Wetterdienstes“, so Malte Karau weiter. Die Übernachtungspreise starten ab 55 Euro pro Person im Doppelzimmer (EZ ab 78 Euro). Inklusive im Preis sind Frühstück vom Buffet, Mineralwasser bei Anreise auf dem Zimmer, WLan, Transfer von und zur Fähre sowie Parkplatz. „Bei „Land unter“ empfiehlt es sich allerdings ohne PKW anzureisen“, sagt Malte Karau verschmitzt.

Informationen zum Anker‘s Hörn unter www.ankers-hoern.de sowie telefonisch unter 04684/2 91.

Über Anker‘s Hörn

In nur rund sechs Monaten Bauzeit haben die Eigentümer Virginia und Malte Karau im August 2010 ihr kleines Reich im Meer auf der größten der Halligen eröffnet: Im „Anker‘s Hörn - Hotel im Meer“ auf Mayenswarf/Langeneß im Nordfriesischen Wattenmeer, dem einzigen Vier-Sterne Hotel auf einer Hallig, stehen insgesamt elf moderne Zimmer, darunter ein Familienzimmer, ein Wintergartenzimmer und ein Einzelzimmer, im typisch nordischen Stil zur Verfügung. Warmes Holz, traditionelle Materialien und die Farben der Natur prägen das stimmungsvolle Ambiente. Jedes der individuellen und gemütlichen Zimmer ist benannt nach einer verschwundenen Hallig und erzählt die Geschichte der einstigen Naturwunder. Alle gewähren einen Panoramablick aufs Meer, Fennen und Leuchtfeuer laden so zum Träumen ein. Die Gaumen werden mit gesunden Leckereien vom Land und Meer sowie frisch gebackenen Kuchen aus Virginia‘s Backstube verwöhnt.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildankers_hoern_aussicht2_0.jpg ©www.ankers-hoern.de

SchlagworteAnker's Hörn Hallig Hotel Land unter Nordsee

Textlänge504 Wörter/ 3637 Zeichen

Ähnliche News

Wunschbaum lässt Kinderaugen strahlen - Mercure Hotel Düsseldorf City Center überrascht zur Solidarity Week

v. l.: Heimleiter Bernhard Sauer, Gigdem Baytekin und Assistant Managerin Theodora Kalfa-ChouiloglidouBrettspiele, Bügelperlen oder Buntstifte: Dies schrieben die Kinder aus dem St. Raphael Haus als Weihnachtswünsche auf den Christbaumschmuck für den Wunschbaum im Mercure Hotel Düsseldorf City Center. Nun konnte Assistant Managerin Theodora Kalfa-Chouiloglidou mit der Unterstützung von … »Weiterlesen

Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland

Pressebild zu »Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland«Ferienhaus bis 2 Personen mit Terrasse und Gartensauna in Osstfriesland Manchmal braucht man einfach eine Auszeit vom Alltag. Und dann ist Urlaub angesagt. Das muss nicht immer eine Luxusreise einmal um den halben Globus herum sein. Auch innerhalb der Grenzen von Deutschland gibt es schöne … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele