Reiseziele 18. Oktober 2013

Kohle sparen für Pisten-Pass und Apres Ski

Von der Ferienwohnung direkt auf die Skipiste – so macht Winterurlaub Spaß.

Von der Ferienwohnung direkt auf die Skipiste – so macht Winterurlaub Spaß.
© © oliveromg / Shutterstock

Die Deutschen mögen es kalt und verschneit – wer hätte das gedacht. Etwa 13 Millionen Urlauber zieht es jährlich in die Wintersportgebiete. Da sind die Hotels natürlich voll. Günstige Alternativen sind Ferienwohnungen. Hier sind meistens mehr als 15 Prozent der Reisekosten zu sparen.

Der Dachgepäckträger ist schon wieder an seinem richtigen Platz, die Skier sind gewachst und auch die Pisten sind schon herausgesucht – im Winterurlaub soll es wieder die Hänge hinab gehen und durch die Loipen geglitten werden. Doch was ist mit den Unterkünften? Preiswerte Alternativen sind immer weiter auf dem Vormarsch. Bereits ab 15 Euro pro Nacht kann man als Paar in den besten Wintersportgebieten Deutschlands unterkommen. Trotzdem gibt es den vollen Spaß am Berg und auch für die Hüttengaudi oder das Apres Ski kann man so manchen Euro sparen. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen in Deutschland gibt es sehr günstig und qualitativ hochwertig. Hunderte Angebote mit toller Ausstattung und in allen Preissegmenten in den besten Skigebieten findet man beispielsweise beim Reiseportal Ferienwohnland.de.

Frühbucher mit klaren Vorteilen

„Vom Harz bis in die Alpen, im Schwarzwald, im bayerischen Wald, in Thüringen oder im Erzgebirge – wer sich für Wintersport interessiert und eine passende Urlaubsunterkunft sucht, ist bei uns genau richtig. Gerade Frühbucher haben die Chance, sich fantastische Domizile zu sichern“, so Gunnar Schlutt vom Internetportal für Ferienunterkünfte.

Ferienhäuser statistisch 15 Prozent günstiger

Statistisch kostet eine Woche Urlaub in einem deutschen Skigebiet für ein Paar in einem Hotel 1000 Euro. Das ermittelten die Profis für Zahlen, Daten und Fakten, statista.com. In einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus spart der Gast insgesamt etwa 15 Prozent Reisekosten. Mit der frühen Buchung und dem sicheren Auge für Angebote und das passende Unterhaltungsprogramm kann jedoch noch mehr Finanzvolumen geschont werden. „Ein Ski-Pass kostet in den meisten Fällen ja nicht gerade wenig. Oder wenn man beim Apres Ski nicht nur Wasser trinken möchte, braucht man auch ein gutes Budget. Deshalb sollte man sich vorher über die Unterkunft, die ortsansässige Gastronomie und die Preise auf den Pisten informieren“, empfiehlt Gunnar Schlutt.

Deutsche lieben es kalt und verschneit

Knapp 13 Millionen Deutsche gönnen sich im Winter einen Urlaub. Und zwar einen echten Winterurlaub, in dem sie sich Schnee und Kälte wünschen. Da sind die besonderen Angebote von Reisevermittlern natürlich sehr gefragt. In vielen Gebieten kann man deshalb nicht nur die qualitativ hochwertigen Häuser beziehen, sondern erhält on top noch weitere Zugaben. Beispielsweise gibt es die Hochschwarzwaldkarte mit freiem Eintritt zu den Pisten oder Spaßbädern oder Sie bekommen für Ihre Urlaubszeit sogar ein Auto gestellt. Und dabei haben etliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen schon viel zu bieten. Eine eigene Sauna oder der kuschelige Kamin sind nicht selten.

Mario Kuska

Mario Kuska
Super Urlaub OHG

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMario Kuska | Super Urlaub OHG

Pressebildshutterstock_81244591_ski_fahren2.jpg ©© oliveromg / Shutterstock

SchlagworteFerienwohnland.de Ferienwohnung Skigebiet Skiurlaub

Textlänge429 Wörter/ 3008 Zeichen

Ähnliche News

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele