Reiseziele 04. Dezember 2014

Jubiläen in Hülle und Fülle - 2015 wird in der Ferienregion Leukerbad gefeiert!

Leuk-Leukerbad-Bahn: Ankunft am alten Bahnhof in Leukerbad

Leuk-Leukerbad-Bahn: Ankunft am alten Bahnhof in Leukerbad
© Leukerbad Tourismus

Das Jahr 2015 hat es mit Jubiläen in sich! Das internationale Literaturfestival Leukerbad feiert sein 20-jähriges Jubiläum, der Gemmi-Triathlon findet im September 2015 zum 15. Mal statt und vor hundert Jahren bestritt die Leuk-Leukerbad-Bahn die Jungfernfahrt. Nicht genug? Weitere Jubiläen stellen wir Ihnen im Pressetext vor! Werfen Sie auch einen Blick in unsere Ideen für Reisereportagen. Vielleicht treffen wir ja auf Ihren Geschmack!

20. Internationales Literaturfestival Leukerbad
Als der Buchhändler und Verleger, Ricco Bilger aus Leukerbad, vor 20 Jahren das Internationale Literaturfestival Leukerbad ins Leben gerufen hatte, war ihm nicht bewusst, dass er damit „das Event“ ins Leben rief, das heute als „schönstes Literaturfestival der Schweiz“ in aller Munde ist. Den Erfolg des Literaturfestivals in Leukerbad begründen überwiegend die großen internationalen Autoren und Schriftsteller, die selten oder kaum öffentlich auftreten, aber dem Charme und der literarischen Ambiance des Bäderdorfs nicht widerstehen können. Salman Rushdie, John Burnside, Jonathan Safran Foer, Sybille Lewitscharoff, Nicole Krauss, Terézia Mora, Saša Stanišic oder viele Schweizer Spitzenautoren verhalfen dem Festival zu seiner Reputation. In zwanzig Jahren konnte sich das Literaturfestival Leukerbad einen Namen schaffen, so dass es heutzutage als wichtiger Knotenpunkt im europäischen Literaturnetzwerk gilt. Literaturvermittler aus ganz Europa reisen ans Festival nach Leukerbad. Die zwanzigste Ausgabe des internationalen Literaturfestivals Leukerbad wird ein Highlight, das Literaturliebhaber sicherlich nicht enttäuschen wird und findet vom 3.-5. Juli 2015 statt. www.literaturfestival.ch

15. Gemmi-Triathlon, 5. September 2015
Wo, wenn nicht in atemberaubender Berglandschaft, macht körperliche Ertüchtigung mehr Spass? Für echte Sport- und Naturfreunde empfiehlt sich der Gemmi-Triathlon, bei dem die Teilnehmer in den Genuss gleich dreier landschaftlicher Hotspots kommen. Am 5. September 2015 heisst es „Schwimmen im Gerundensee“ in Sierre, „Radfahren nach Leukerbad“ und „Laufen auf die Gemmi“ und das alles in schönster Umgebung. Ein Anlass für echte Helden! Wenn auch die Distanzen der Strecken nicht weit erscheinen, hat es die Höhenüberwindung in sich. Von Sierre auf 533 m.ü.M. gelegen bis zum Gemmipass auf 2350 m.ü.M. sind es doch immerhin 1817 m Höhendifferenz, die es zu bewältigen gilt. Belohnt wird man aber mit einem unvergleichlichen Adrenlin-Kick – Kenner wissen wovon sie sprechen! Mehr Infos: www.gemmi-triathlon.ch

100 Jahre LLB (Leuk-Leukerbad-Bahn)
Zwischen 1915 und 1967 betrieb die Leuk-Leukerbad-Bahn eine schmalspurige Zahnradbahnstrecke von Susten bis nach Leukerbad. Mit dem Bau begann man am im Februar 1912 und der Fahrbetrieb wurde am 15. Juli 1915 aufgenommen. Da die Trassierung den Verkehr behinderte und die Erneuerung der Fahrzeuge sehr kostspielig gewesen wäre, fand die letzte Fahrt der Leuk-Leukerbad Bahn am 27. Mai 1967 statt. Anschliessend stellte man auf Linienverkehr mit Bussen um, der schneller und komfortabler ist. LLB steht heute für „Verkehrsbetriebe Leuk-Leukerbad“ und garantiert weitaus den öffentlichen Verkehr in der Ferienregion Leukerbad. Wer auf den Spuren der alten Bahn wandeln möchte, kann sich entweder auf den alten Trassen als Wanderer oder Biker austoben oder geht zur Museumsbahn in Blonay-Chamby wo Lokomotive und Wägen der ehemaligen Leuk-Leukerbad-Bahn den Besuchern ein Stück Geschichte vermitteln und sie wie damals auf einer kurzen Strecke befördern. In Leukerbad steht noch das ehemalige Bahnhofsgebäude, das kulturelle Veranstaltungen oder auch die Offizielle Schweizerische Skischule beherbergt, während in Inden das alte Bahnhofsgebäude als Dorfladen fungiert. Zum 100sten Jubiläum der LLB heisst es am 15. Juli 2015 freie Fahrt mit den Verkehrsbetrieben Leuk-Leukerbad und freien Eintritt in die Leukerbad Therme! Mehr Infos: http://www.leukerbad.ch/region/leukerbad/aufdenspurenderllb.php

700 Jahre Leukerbads älteste Urkunde
Durch Funde aus der Römerzeit wissen wir, dass es keltisch-helvetische Siedlungen bei Leukerbad gab. Aus Orts- und Flurnamen kann man entnehmen, dass die Burgunder das Dalatal besetzten und die Burg Leuk ein königlicher Hof derselben war. Ebenso zog es die Alemannen im 9. Jahrhundert über die Gemmi und laut dem Historisch-Biographischen Lexikon der Schweiz wird Leukerbad 1229 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Das Dorf hieß damals noch Boez und der Name war bis 1500 geläufig, jedoch war es vermutlich noch ein Teil der Burg Leuk. Die erste Urkunde im Gemeindearchiv von Leukerbad ist jedenfalls erst von 1315 und somit 700 Jahre alt. Sie berichtet von einem kleinen Streitfall wegen Zinsesschuld und ist im Grunde eine gerichtliche Abtretung von zwei Wohngütern an die Gemeinde Leukerbad. Sie ist in dem Sinne aufschlussreich, dass ausdrücklich Bäder und eine Straße zu diesen erwähnt wird (Via, qua itur ad balnea). Dieser Urkunde folgen in rascher Reihe zahlreiche andere. Als die Rechte an den Bädern Ende des 15. Jahrhunderts in die Hände der Fürstbischöfe von Sitten gelangten, blühte der Bädertourismus jedenfalls richtig auf. Ob Leukerbad nun den 700. Geburtstag feiert oder nicht, spielt in Wirklichkeit auch keine Rolle. Der Beweis, dass unser natürliches Thermalwasser schon seit hunderten von Jahren fließt und das ohne großes Hokuspokus, ist damit aber geliefert!

Pfiffige Ideen für Ihre Reisereportage
Sie suchen nach passenden Themen, die Sie 2015 recherchieren möchten. Wir haben das richtige Dokument dazu! Die Edition Leukerbad unserer Reihe „Pfiffige Ideen für Ihre Reisereportage“ stellt Ihnen Themen von Gastronomie bis Thermalwasser oder Aktivurlaub als Expose vor, während Sie tiefgreifendere Informationen in unserer frisch aktualisierten Pressemappe 2015 finden. Es würde uns freuen, wenn wir Ihre individuelle Recherchereise unterstützen können und somit Leukerbad einem breiteren Publikum näher bringen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie das ein oder andere Thema anspricht.
Pressekontakt: Ralph Schetter, rs(a)ducasse-schetter.com

Weitere Informationen: www.leukerbad.ch

Pressebereich: http://medien.leukerbad.ch (ohne Login!)

Pressekontakt bei Ducasse Schetter PR:
Ralph Schetter, rs@ducasse-schetter.com, Tel. direkt: +49 69 97 69 16 38
Ducasse Schetter PR, Wielandstr. 31, D-60318 Frankfurt am Main
www.ducasse-schetter.com - Tel. Standard: +49 69 97 69 16 68

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorDucasse Schetter PR

Pressebildllb_2.jpg ©Leukerbad Tourismus

SchlagworteJubiläen 2015 Leukerbad Schweiz Wallis

Textlänge874 Wörter/ 6502 Zeichen

Ähnliche News

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich

Pressebild zu »Die Schweiz bekommt Zuwachs: Ein neues Leonardo Hotel am Flughafen Zürich«Ab Februar 2020 wird es ein weiteres Leonardo Hotel in Zürich geben – mit erstklassiger Lage direkt am Flughafen. Damit wird das künftige Haus eine gute Ergänzung zum bisherigen Schweizer Portfolio, mit dem Alden Suite Hotel Splügenschloss Zürich und dem Leonardo Boutique Hotel Rigihof … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele