Reiseziele 05. September 2013

Hochgenuss: Das Glocknerlamm-Fest

Hubert Ziervogel mit seinem berühmten Glocknerlamm aus der Milchkanne. Foto©Uwe Tölle.

Hubert Ziervogel mit seinem berühmten Glocknerlamm aus der Milchkanne. Foto©Uwe Tölle.
© Uwe Tölle

ZU WISSEN, WO ES HERKOMMT

Heiligenblut, 04.09.2013. Das Glocknerlamm gehört zum Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten einfach dazu. Es lebt nur in dieser Region – und es lebt idyllisch, im Grünen, in einer Herde, in Ruhe. Zwischen dem 13. und dem 15. September richtet ihm das Bergdorf Heiligenblut das Glocknerlamm-Fest aus – mittlerweile zum elften Mal. Zwei Übernachtungen mit einem fünfgängigen Glocknerlamm-Menü, einer Genusswanderung mit einem Nationalpark-Ranger, einem Verkostungsgutschein und der Nationalpark Kärnten Card mit vielen Vergünstigungen werden als Package schon ab 84,00 Euro angeboten.
Bauer Josef Zlöbl hat 80 Mutterschafe. Dass die Gastronomen des Mölltals wie Hubert Ziervogel („Hotelchen Döllacher Dorfwirtshaus“) sein Glocknerlamm saisonal auf der Speisekarte haben, weiß er sehr zu schätzen: „Das stärkt uns Bauern in der Region.“ Überdies ist das Glocknerlamm, darüber sind sich Bauern, Gäste und Gastwirte einig, „besonders gut und schmackhaft“, erklärt Hubert Ziervogel, Hotelier und Gastwirt in fünfter Generation. „Es ernährt sich von Bergkräutern, und dieser feinwürzige Geschmack geht ins Fleisch über.“ Dass Glocknerlämmer in traditioneller extensiver Schafzucht gehalten werden, beschert nicht nur den knuffigen Tieren ein schönes Leben, sondern trägt zur Erhaltung der Kulturlandschaft bei.
„Von der Geburt bis zu Schlachtung können wir den Lebensweg nachverfolgen“, erklärt Josef Zlöbl. „So soll nachhaltige Landwirtschaft sein. Und das schätzen auch die Urlauber.“

Während des zweitägigen Glocknerlamm-Fests wird es in jeder denkbaren Variante angeboten, als Gselchtes, als Würstel, als Leberkäse. Ob deftig oder fein, ob „authentisch-vertraut“ oder „raffiniert-feinheimisch“, setzt das kleine Food-Festival rund um das Glocknerlamm kulinarisch interessante Akzente.

Weitere Informationen und Packages unter: www.nationalpark-hohetauern.at

Tipp: Glocknerlamm-Fest Package

- Zwei Übernachtungen beim ausgewählten Inklusiv-Betrieb
- Glocknerlamm-5-Gänge-Menü, Glocknerlamm-Präsentationsabend
- Genusswanderung mit Nationalpark-Ranger
- Gutschein für eine Glocknerlamm-Spezialität beim Lammfest
- Nationalpark Kärnten Card mit mautfreier Überfahrt über die Großglockner Hochalpenstraße, freie Berg- & Talfahrt mit den Großglockner-Bergbahnen uvm.
- Ab 84,00 Euro in der Ferienwohnung bis zu 164,00 Euro im Viersternehotel inkl. Frühstück

Info: Der Nationalpark Hohe Tauern ist einer der größten Nationalparks in Europa. Der älteste Teil des Parks entfällt auf das Bundesland Kärnten und feierte 2011 sein 30-jähriges Bestehen. Die Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten mit Österreichs höchsten Berg, den Großglockner (3.798 Meter), als Wahrzeichen, reicht vom Großglocknerdorf Heiligenblut im Westen bis zum mystischen Kraftplatz Danielsberg im Osten. Zusammen mit den qualitätsgeprüften Partnerbetrieben entwickelt und organisiert die Regions-GmbH ebenso innovative wie hochwertige Tourismusangebote mit größtmöglicher ökologischer Verträglichkeit und einem hohen Erlebniswert. Auf Wunsch wird somit die gesamte Urlaubs-Organisation von Hüttenreservierungen über Transfers bis hin zur Begleitung durch erfahrene Bergführer und Nationalpark-Ranger von den regionalen Info- & Buchungscentern übernommen.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele