Reiseziele 15. April 2015

Highlight für Sportfischer: Tarpun-Saison in Fort Myers und Sanibel

Fort Myers/Frankfurt, 14. April 2015. Es ist wieder soweit: Der Tarpun (Tarpon), größter Heringsfisch der Welt, macht sich auf den Weg in die warmen Gewässer des Golfs von Mexiko, um sich kurz vor der Laichphase an den nahrhaften Algen und Kleintieren in den Mangrovensümpfen und Lagunen so richtig satt zu fressen. Im tropischen Inselparadies The Beaches of Fort Myers und Sanibel versammeln sich dann zahlreiche Sportfischer in den frühen Morgenstunden auf Booten, auf den Pieren oder Landungsbrücken und werfen ihre Angeln nach den bis zu 2,50 Meter großen Knochenfischen aus. Große Turniere, wie das „Ding“ Darling & Doc Ford’s Tarpon Tournament und das 33. World's Richest Tarpon Tournament werden dann ausgetragen und unterstützen gleichzeitig Wissenschaft und Naturschutz in der Region.
Wer hat die meisten Fische am Haken? – Das „Ding“ Darling & Doc Ford’s Tarpon Tournament
Am 9. Mai der Natur etwas Gutes tun und dabei auch noch mächtig Spaß haben – das können Angelfreunde im „Ding“ Darling National Wildlife Refuge. Es ist Austragungsort eines außergewöhnlichen Wettbewerbs, dem „Ding“ Darling & Doc Ford’s Tarpon Tournament. Bereits um sieben Uhr morgens starten die Team-Boote ihren Fang-Tag. Ziel ist es, möglichst viele Tarpune in der gegebenen Zeit zu fangen, es per Foto oder Video zu dokumentieren und danach getreu dem „Catch, Release and Care“-Systems wieder in die Freiheit zu entlassen. Die gesamten Einnahmen aus Teilnahmegebühren von 500 US-Dollar pro Boot werden gestaffelt an die Gewinner ausgezahlt. Zusätzliche Spenden und Gewinne durch Zuschauer kommen dem „Ding“ Darling Wildlife Refuge zu Gute. Weitere Informationen und Anmeldungen unter: www.dingdarlingtarpontourney.org.
33. Boca Grande World's Richest Tarpon Tournament
Die weltweit größte Tarpun-Population findet sich im warmen Golf von Mexiko zwischen April und August wieder und lässt hier viele Fischer vom ganz großen Fang träumen. Schon große Geister wie der Erfinder Thomas Edison und Schriftsteller Ernest Hemingway machten hier den Fang ihres Lebens und ihre Angler-Geschichten werden noch heute erzählt. Über zwei Tage erstreckt sich das nun zum 33. Mal ausgetragene Turnier in Boca Grande. Dabei stehen die Angler im Wettstreit um die meisten Fische und die damit verbundenen Preise. Das Rahmenprogramm der Veranstaltung umfasst neben Vorträgen von Meeres-Experten und Wissenschaftlern eine Vielzahl an Familien-Aktivitäten, wie Live-Musik, ein mobiles Aquarium und gutes Essen. Weitere Informationen unter: www.WorldsRichestTarpon.com.
Ganzjährige Angelsaison in Fort Myers and Sanibel - Fischbroschüre zum Download
Ob im Salzwasser, nah der Küste, auf hoher See oder im Süßwasser – rund um das tropische Inselparadies The Beaches of Fort Myers and Sanibel fühlen sich Fische das ganze Jahr über wohl. Hier sind schon so einige Weltrekorde aus dem Wasser geholt worden. Sportfischer, die in ihrem Urlaub angeln möchten, müssen lediglich Jahreszeit, Ort und Fischgattung planen beziehungsweise wählen, und schon kann es losgehen. Eine hohe Ausbeute verspricht das Big Game- oder Hochseefischen, ebenso ist das Angeln am Strand, am Pier oder auf den großen Brücken möglich. Informationen zu ausgewiesenen Angelplätzen sowie Leihstationen für Equipment und die Bestimmungen und benötigten Informationen finden Urlauber hier und hier.

Über Lee County
Die Region The Beaches of Fort Myers & Sanibel (Lee County) ist ein tropisches Inselparadies in Südwest-Florida. Zu der gesamten Region gehören neben der Stadt Fort Myers, die derzeit aus Deutschland von Air Berlin angeflogen wird, auch Fort Myers Beach, Sanibel und Captiva Island sowie Cape Coral und Bonita Springs. Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region für Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Golfspieler, Radfahrer und Familien zu etwas ganz Besonderem.
Medien-Informationen: Für weitere Informationen oder Fotowünsche kontaktieren Sie bitte Gabriele Kuminek und Stefanie Mehlhorn telefonisch unter 0049-69-175371-028/-026, per Mail an fortmyers-sanibel@gce-agency.com oder besuchen Sie www.fortmyers-sanibel.com und www.gce-agency.com/kunden_presse_ftmyers_sanibel.html. Eine umfangreiche Pressemappe finden Sie zudem unter http://www.fortmyers-sanibel.com/media-central/media-kits/ zum Download.
Pressefotos: Auf Anfrage oder per Download unter www.gce-agency.com/deutsch/Kunden/Galerie/Fort-Myers/.
Informationen für Endverbraucher: www.fortmyers-sanibel.com/german. Kostenlose Prospektbestellungen telefonisch unter 069-175371-00 oder per E-Mail an fortmyers-sanibel@gce-agency.com. Urlaubsangebote: Alle renommierten Reiseveranstalter wie TUI, Meiers Weltreisen, Neckermann, Dertour, Airtours, FTI, Canusa, America Unlimited, Hotelplan und Kuoni.

Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit THE BEACHES OF FORT MYERS & SANIBEL
Gabriele Kuminek/ Stefanie Mehlhorn/ Juliane Wiedemann
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-028/-026/-032
f: +49 69 17 53 71-029/-027
m: fortmyers-sanibel@gce-agency.com
w: www.fortmyers-sanibel.com
w: www.leevcb.com
w: www.gce-agency.com

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge675 Wörter/ 5330 Zeichen

Ähnliche News

Urlaub in einer Ferienwohnung in Ostfriesland

Pressebild zu »Urlaub in einer Ferienwohnung in Ostfriesland«Neue Gartensauna für die Ferienwohnung in Holtgast Ob im Sommer oder im Winter, wenn Sie einen schönen Urlaub in Ostfriesland verbringen möchten, dann bietet sich Holtgast als Reiseziel an. Diese kleine Gemeinde hat ungefähr 1600 Einwohner und liegt im Landkreis Wittmund. Holtgast ist ein … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele