Reiseziele 30. Januar 2015

Großes Surf-Festival an Australiens Sunshine Coast

Pressebild zu »Großes Surf-Festival an Australiens Sunshine Coast«

Pressebild zu »Großes Surf-Festival an Australiens Sunshine Coast«

Vom 7. bis 14. März findet das Noosa Festival of Surfing statt. Die achttägige Veranstaltung an der Sunshine Coast in Queensland ist das weltweit größte Event ganz im Zeichen des Surfens – im Vorjahr waren insgesamt 600 Teilnehmer aus 14 Ländern anwesend, um in verschiedenen Disziplinen beim Wellenreiten gegeneinander anzutreten. Der Küstenort Noosa bietet mit seinen fünf sogenannten „Point Breaks“ – das sind Surf-Spots, bei denen sich die Wellen entlang einer Landzunge oder in eine Bucht hinein brechen – die idealen Voraussetzungen für die Austragung.

Rund 10.000 Besucher werden am Strand von Noosa erwartet, wenn die größte Surfparty der Welt in eine neue Runde startet – und das bereits zum 24. Mal. Täglich zwischen 7 und 17 Uhr messen sich Hobby-Surfer und Profis am Noosa First Point, dem bekanntesten Point Break der Stadt. Hier werden Wellen erzeugt, auf denen bis zu 500 Meter lang „geritten“ werden kann. Die Surfer treten alleine oder im Team gegeneinander an und sind zudem in verschiedene Altersklassen und nach Geschlecht aufgeteilt. Neben den klassischen Kategorien sind auch Wettkämpfe im Stand Up Paddling oder auch die Familien-Challenge eine sehenswerte Abwechslung. Ein besonderer Höhepunkt ist das „Dog Surfing Spectacular“, bei dem surfende Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern gemeinsam auf dem Brett stehen. Zu gewinnen gibt es ein Gesamt-Preisgeld im vierstelligen Bereich. Parallel zu den Wettkämpfen finden Ausstellungen zu verschiedenen Themen statt. Kostenlose Filmvorstellungen und Live-Musik am Strand runden das Event ab.

Die bei Touristen beliebte Stadt Noosa liegt rund zwei Fahrstunden nördlich von Brisbane und bietet eine Vielzahl an Unterkünften in verschiedenen Preissegmenten.
Mehr Einzelheiten zum Festival of Surfing unter www.NoosaFestivalOfSurfing.com.

Weitere deutschsprachige Informationen zu Queensland unter www.queensland.com.

Das letztjährige Event auf YouTube:
www.youtube.com/watch?v=Zs4Al28uabY&feature=youtu.be
+
www.youtube.com/watch?v=I5j88M5ZEgk&list=PLfbFQClNcpFMy81CuNZptBFOeatv-v....

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Spot GmbH

Pressebildsurfers_coolumbeach_sunshinecoast_0.jpg

SchlagworteAustralien Festival Noosa Queensland Surfen

Textlänge274 Wörter/ 2099 Zeichen

Ähnliche News

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Yoga-Festival-Oberschwaben

Yoga-Festival-Oberschwaben1. Yoga-Festival-Oberschwaben Zum Weltyogatag am 21.06.2019 wird auf dem Gelände der STIFTUNG historischer Hängegarten Neufra das erste YOGAFESTIVAL OBERSCHWABEN stattfinden und DU kannst mit dabei sein. Finde Deinen Weg durch körperliche Anstrengung. Wir sind openair im historischen … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

360° medien präsentiert umfangreiches Kalendersortiment für 2020

Pressebild zu »360° medien präsentiert umfangreiches Kalendersortiment für 2020«Mit insgesamt 39 Kalendern, ausgestattet mit traumhaften Fotos für attraktive Reiseziele, startet 360° medien mit einer mehr als verdoppelten Anzahl von Titeln in die Kalender-Saison 2020. »Weiterlesen

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele