Reiseziele 26. November 2013

Ganz Lissabon auf dem Smartphone: Die besten Apps für einen Trip durch die portugiesische Hauptstadt

Lissabon/Frankfurt, 30. Oktober 2013. Was gibt es Schöneres als mit Familie, Freunden oder dem Partner eine neue Stadt zu entdecken? Für Lissabon gibt es mittlerweile zahlreiche Apps, die den gemeinsamen Citytrip erleichtern. Sie lotsen durch die Stadt, zeigen die interessantesten Hotspots oder helfen beim Finden der U-Bahn. Einfach auf das Smartphone laden und schon kann die Erkundung der Stadt beginnen. So können sich Lissabon-Besucher mit der App Metro LX über die öffentlichen Verkehrsmittel informieren und erfahren mit einem Routenplaner, wie sie ganz einfach mit der Metro ans Ziel gelangen. Zusätzliche Informationen zur Dauer der Fahrt und den Fahrtkosten gibt es ebenfalls. Die App ist für Android-Geräte und iPhone kostenlos auf Portugiesisch und Englisch verfügbar. Für den Weg zu Fuß bietet „Lisboa Map Offline“ den idealen Stadtplan. Ob Restaurants, Hotels oder Modeboutiquen – die Suche nach der richtigen Straße wird ganz einfach. Und da die Karte im Offline-Modus zu bedienen ist, fallen keine Auslandsgebühren an. Die App steht für iPhones und iPads zum Herunterladen bereit. Bairro Alto, Chiado, Baixa, Alfama oder Belém? Die App YouGo Lisboa kennt die spannendsten Sehenswürdigkeiten, die besten Restaurants, die hippsten Bars und alle aktuellen Veranstaltungen der Stadt. Die kostenlose App (für iPhone und Android-Geräte) bietet detaillierte Hintergrundinformationen und Bilder zu Lissabons verschiedenen Stadtvierteln. Auch die App City Guide Lisbon von Lonely Planet gibt Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und empfiehlt Bars und Cafés in der Nähe. Das Gute: Auch hier ist das Kartenmaterial offline nutzbar. „City Guide Lisbon“ ist für für iPhones und iPads erhältlich.Im Centro Cultural de Belém, dem Kulturzentrum der Stadt, lockt tagsüber das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst zu einem Rundgang. Am Abend sorgen Tanz- und Theatergruppen, Jazzmusiker und Solokünstler aus aller Welt für spannende Unterhaltung. Unter der Woche finden darüber hinaus regelmäßig kostenlose Konzerte verschiedenster Musikrichtungen statt. Wer keine Veranstaltung verpassen möchte, dem gibt die kostenfreie App CCB - Centro Cultural de Belém den richtigen Überblick über das abwechslungsreiche Programm. Die App ist für Android-Geräte sowie iPhone und iPad erhältlich.

Weitere Informationen unter: www.visitlisboa.com Turismo de Lisboa auf Facebook.

Über Turismo de Lisboa: Turismo de Lisboa ist eine gemeinnützige Organisation von sowohl öffentlichen als auch privaten Einrichtungen aus der Tourismusindustrie und zählt rund 650 assoziierte Mitglieder. Seit 1998 verfolgt die Organisation ein Ziel: Lissabon als touristische Destination zu fördern und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Stadt zu verbessern. Das milde Klima, erstklassige Hotels, modernste Tagungslocations, ein umfangreiches Angebot an Sightseeingtouren, zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, professionelle Incoming-Agenturen und Tagungsplaner sowie die Gastfreundschaft der Einwohner tragen dazu bei, Lissabon als ideales Ziel für Städtereisen sowie für Meetings und Incentives zu positionieren.
Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage oder zum Download unter:
http://www.gce-agency.com/kunden_bilder_lissabon.html

---------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
Pressearbeit Turismo de Lisboa
i.A. Doris Palito Schneider
Senior PR Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-046
f: +49 69 17 53 71-047
m: presse.lissabon@gce-agency.com
w: www.visitlisboa.com, www.gce-agency.com
Facebook: www.gce-agency.com/facebook
Twitter: twitter.com/GCE_agency
Google+: gplus.to/GCEagency
YouTube: www.youtube.com/GCEagency
Pinterest: pinterest.com/GCEagency
Geschäftsführer: Ralf Engelhardt, Dorothea Hohn
Firmensitz: Frankfurt
Handelsregister Frankfurt, HRB 76467

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge496 Wörter/ 3932 Zeichen

Ähnliche News

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten

Pressebild zu »Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten«Mia san mehr als Kur! Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt, in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht. Und das nicht nur ausschließlich in … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele