Reiseziele 10. Januar 2012

Erstes kostenfreies Serviceheft für den Weser-Radweg erschienen

Pressebild zu »Erstes kostenfreies Serviceheft für den Weser-Radweg erschienen«

Pressebild zu »Erstes kostenfreies Serviceheft für den Weser-Radweg erschienen«
© Cover vom Weser-Radweg Serviceheft (c) Weserbergland Tourismus e.V.

Radurlauber können sich ab sofort auf das erste kostenfreie Serviceheft für den Weser-Radweg mit Kartenausschnitten und vielen Urlaubstipps freuen.

Das Serviceheft im praktischen Fahrradtaschenformat enthält 15 Streckenbeschreibungen inklusive Kartenausschnitten und dem jeweiligen Höhenprofil. Außerdem werden auf den insgesamt 100 Seiten zahlreiche fahrradfreundliche Gastronomiebetriebe und Unterkünfte vom Fünf-Sterne-Hotel bis zum Campingplatz vorgestellt. Und auch Informationen zu den Orten, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen am Wegesrand sind im neuen Serviceheft enthalten. Dabei bildet das Heft den kompletten Weser-Radweg vom Weserbergland bis zur Nordsee ab.

„Das Serviceheft ist der ideale Tourenbegleiter für Radfahrer auf dem Weser-Radweg“, bestätigt Petra Wegener, Geschäftsführerin vom Weserbergland Tourismus e.V. „Es ist handlich, kompakt, kostenfrei und enthält das geballte Wissen der Tourismusregionen.“

Das Serviceheft ist ein Kooperations-Produkt der Tourismus-Verbände am Weser-Radweg: Der Weserbergland Tourismus e.V. hat die Broschüre gemeinsam mit der Mittelweser Touristik GmbH, der Touristikgemeinschaft Wesermarsch und der BIS Bremerhaven Touristik erstellt.

„Qualität war uns dabei besonders wichtig“, erklärt Wegener, „daher sind zum Beispiel nur Unterkunftsbetriebe im Serviceheft enthalten, die nicht weiter als vier Kilometer vom Weser-Radweg entfernt sind und die einen abschließbaren Raum für Fahrräder anbieten.“

Und auch die aufgenommenen Gastronomiebetriebe mussten Qualitätskriterien erfüllen: so sind die im Heft enthaltenen Cafés und Restaurant nicht nur maximal 100 Meter vom Weser-Radweg entfernt, sie bieten auch alle eine Abstellmöglichkeit für Fahrräder und Gepäck im Sichtbereich der Gäste.

Bei den Beschreibungen der 15 Streckenabschnitte erwarten den Leser viele Highlights und Besonderheiten der Regionen. So gibt es nicht nur Informationen zur Porzellanmanufaktur Fürstenberg, zum Polizeimuseum in Nienburg oder zum Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven sondern auch zu den Melkhüs. Bei diesen Milchraststätten handelt es sich um Bauernhöfe, die für Radler leckere Produkte aus Milch anbieten.

Das Weser-Radweg Serviceheft kann kostenfrei beim Weserbergland Tourismus e.V., Postfach 10 03 39, 31753 Hameln, 05151-93000 oder auf der Homepage unter www.weserbergland-tourismus.de bestellt werden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorWeserbergland Tourismus e.V.

Pressebildcover_vom_weser-radweg_serviceheft__c_weserbergland_tourismus_e.v..jpg ©Cover vom Weser-Radweg Serviceheft (c) Weserbergland Tourismus e.V.

SchlagworteRadurlaub Serviceheft Tourismus Weser-Radweg Weserbergland Weserradweg

Textlänge297 Wörter/ 2417 Zeichen

Ähnliche News

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten

Pressebild zu »Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten«Mia san mehr als Kur! Bad Aibling, das älteste Moorbad Bayerns, hat noch viel mehr als nur die Kur zu bieten Nur 50 Kilometer, quasi vor den Toren Münchens entfernt, liegt die Stadt, in der sich fast alles um das Thema Gesundheit dreht. Und das nicht nur ausschließlich in … »Weiterlesen

Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!

Pressebild zu »Erstes Hotel in Südafrika mit GreenSign Zertifizierung!«Nachhaltigkeit ist eine globale Angelegenheit. So ist auch der Tourismus auf der ganzen Welt in der Verantwortung, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Nachdem das Nachhaltigkeitszertifikat GreenSign bereits an 170 Hotels in Europa verliehen wurde, konnte nun auch die Südhalbkugel … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele