Reiseziele 20. Dezember 2013

Einreise in die USA - das muessen Sie beachten

Pressebild zu »Einreise in die USA - das muessen Sie beachten«

Pressebild zu »Einreise in die USA - das muessen Sie beachten«
© Andrea Damm / pixelio.de

Eine Reise bzw. ein Urlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) ist seit einigen Jahren besonders bei deutschen Staatsbürgern sehr beliebt. Für die Einreise in die USA mussten sich die Urlauber schon immer sehr gut erkundigen welche Unterlagen für die Einreisegenehmigung vorgelegt werden müssen. Seit den Terroranschlägen auf das Worl Trade Center wurden die Einreisebestimmungen nochmals erneuert.

Was ist zu bedenken?

Bei einer Visumfreien Einreise in die USA muss schon vorab eine Genehmigung über die ESTA eingeholt werden. Dies können Sie ganz einfach und bequem online durchführen. Dieses Verfahren bzw. diese Methode ersetzt ab sofot das bisherige grüne Formular I-94 W. Spätestens drei Tage vor dem Abflug müssen Sie bei der ESTA die Einreisebestimmungen ausgefüllt haben. Wissenswertes zu USA- Reisen findet man unter www.gutefrage.net. Zudem müssen bereits einige Fragen zum Aufenthalt in den USA beim Check In Schalter bekannt sein bzw. angegeben werden. Das Formular mit den Fragen die beim Check In wichtig sind, nennt sich APIS-Formular und muss von jeder Person ausgefüllt werden. Um längere Wartezeiten zu verhindern, können Sie dieses Formular auch bereits vor Reiseantritt ausfüllen und müssen es dann nur noch am Schalter der Fluglinie abgeben.

Formular im Flugzeug:

Die Flugbegleiter teilen während des Fluges alle nötigen Formulare für Sie aus und bitten Sie dieses auszufüllen. Wenn Sie Inhaber eines US-Visums sind, dann müssen Sie da weiße Formular ausfüllen. Zu den Einreiseformularen erhalten Sie auch ein Zollformular welches ausgefüllt werden muss. Bei der ersten Landung in den USA gehen Sie zum Einreiseschalter und geben alle Formulare ab. In der Regel werden Sie auch noch nach dem Grund der Einreise sowie der Aufenthaltsdauer vom Bodenpersonal befragt.

Reisepass:

Für die Einreise in die USA benötigen Sie zudem noch einen mindestens 6 Monate gültigen (über die geplante Reisedauer hinaus) Reisepass. Zudem ist für EU-Bürger noch der der dunkelrote Reisepass gültig und wird akzeptiert. Kinder müssen zudem ebenfalls einen eigenen Reisepass besitzen - die Eintragung bei den Eltern ist für ein Visafreies Einreisen nicht mehr möglich. Über die genauen Einreisebestimmungen erkundigen Sie sich bitte vor Reiseantritt bei den zuständigen Behörden, da laufend Änderungen vorgenommen werden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristik PR

Pressebild601215_web_r_by_andrea_damm_pixelio.de_.jpg ©Andrea Damm / pixelio.de

SchlagworteEinreise Tourismus USA

Textlänge340 Wörter/ 2372 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Reiseziele