Reiseziele 15. Dezember 2011

Dem Himmel ganz nah: Versteckte UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten im Troodos-Gebirge

Als Naturparadies sucht das Troodos-Gebirge mit dem 1.952 Meter hohen Olymp als höchstem Gipfel seinesgleichen. Dass der Troodos gespickt ist mit kulturellen Highlights, weiß dagegen kaum jemand. Dabei gehören auch berühmte Kirchen, Klöster und Kapellen zum Gesamterlebnis. Vor hunderten von Jahren wurde das Gebirge zum idealen Refugium für unschätzbare sakrale Bauten ausgewählt, außer Sicht- und Reichweite von Piraten und Plünderern. Bis heute sind die Gotteshäuser aus dem 11. bis 17. Jahrhundert erhalten und ziehen mit ihren byzantinischen Fresken, die kobaltblau, korallenrot und golden an Kuppeln und Wänden leuchten, Besucher in ihren Bann. Selbst die UNESCO war beeindruckt und erklärte zehn Kirchen zum Weltkulturerbe.

Drei Routen führen zu diesen verborgenen Heiligtümern: Soleas (138 km), Marathasa (148 km) und Pitsilia (97 km). Auf der Solea-Route liegt in der Nähe von Galata die einstige Klosterkirche Panagia Podithou von 1502, mit Fresken im italienisch-byzantinischen Stil. Ebenfalls in Galata beherbergt die Panagia tis Asinou-Kirche Fresken vom 12. bis 17. Jahrhundert, die als die schönsten auf ganz Zypern gelten. Fünf Kilometer von Kakopetria entfernt überrascht die Agios Nikolaos tis Stegis-Kirche mit ihren herrlichen Fresken. Der Name „tis Stegis“ weist auf ihr charakteristisches Satteldach hin.

Die Tour durch das Marathasa-Tal führt nach Kalopanagiotis. Unglaublich detailliert sind Tiere und Ungeheuer auf der Ikonenwand der Agios Iraklidios-Kirche aus dem 11. Jahrhundert dargestellt. Zusammen mit der Agios Ioannis Lambadistis-Kirche und der Lateinischen Kapelle gehört das Ensemble dem UNESCO Weltkulturerbe an. In der Scheunendach-Kapelle Panagia tou Moutoulla können Fresken bis ins Jahr 1280 datiert werden. In Pedoulas leuchten die goldenen Fresken von 1474 in der Scheunenkirche des Erzengel Michael.

Östlich des Olympos verläuft die Pitsilias-Route. Drei Kilometer von Platanistasa liegt die berühmte Stavros tou Agiasmati-Kirche mit den reichsten Freskenzyklen aus dem 15. Jahrhundert auf Zypern. Die Verklärung-Christi-Kirche Metamorfosis tou Sotiros in Palaichori ist im Innenraum über und über mit großartigen Fresken aus nachbyzantinischer Zeit bemalt. In Pelendri veranschaulicht die Timios Stavros Kirche oder Heilig-Kreuz-Kirche die Kunst der großartigen Fresken aus der Paläologenzeit. In Lagoudera brauchen die prächtigen Wandmalereien in der Panagia tou Araka-Kirche den Vergleich mit entsprechenden Werken in Griechenland, auf dem Balkan und in Russland nicht zu scheuen.
So viele Heiligtümer so hoch im Gebirge – näher am Himmel geht nicht!

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorC & C Contact & Creation GmbH

Pressebild

SchlagworteTroodos-Gebirge Wandern Zypern

Textlänge359 Wörter/ 2639 Zeichen

Ähnliche News

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele