Reiseziele 15. Januar 2014

"Das familiärste Naturhotel der Alpen" - Neue Markenstrategie des Forsthofgut in Leogang

Neue Markenstrategie des Forsthofgut in Leogang

Neue Markenstrategie des Forsthofgut in Leogang
© Hotel Forsthofgut GmbH & Co. KG

Leogang/München, 14. Januar 2014. Das Forsthofgut in einem Wort: "Naturverbunden". So sehen sich Familie Schmuck und ihre Mitarbeiter, die maßgeblich in den Markenprozess miteingebunden waren - sowohl in der Vergangenheit als ehemaliger Forstbetrieb mit einigen Gästezimmern als auch jetzt und in der Zukunft als Hotel auf fünf-Sterne Niveau. "Das familiärste Naturhotel der Alpen" ist insbesondere in den letzten drei Jahren nicht nur quantitativ - mit neuem waldSPA, waldHAUS, Fine-Dining Restaurant "echt." oder den Chaletsuiten "LandLeben" - sondern auch qualitativ gewachsen. Am meisten erstaunt war der Chef selbst über "die vielen Spitzenleistungen, die wir in unserem Haus haben", so Mag. Christoph Schmuck. Fleißig haben er, seine Abteilungsleiter und langjährige Partner diese herausgearbeitet, um ein klares Profil für ein faires Versprechen an ihre Gäste zu schaffen: "Eine Marke ist für mich nicht nur das Logo oder Corporate Design, vielmehr geht es um die Inhalte und Werte hinter dem Unternehmensauftritt. Wir und unsere Mitarbeiter leben unsere Werte." Von Planung, Ankunft, Aufenthalt vor Ort und der Zeit nach dem Urlaub - familiär, feinfühlig, besonnen, ländlich und naturverbunden erleben die Forsthofgut-Gäste das Naturhotel am Fuße der Leoganger Steinberge.

Für die Forsthofgut-Fans macht insbesondere die Mischung aus der persönlichen Beziehung zwischen Mitarbeiter und Gast, die Naturnähe - mit waldSPA und Grüner-Haube Küche - sowie die authentische Heimatverbundenheit der Familie Schmuck das Haus zum Wohlfühlort für Aktivurlauber, Wellnessgäste und Familien. Auch die exklusive Pistenlage sowie die gelungene Balance aus vielfältigem Angebot und totaler Ruhe schätzen die Gäste sehr. Basierend auf der neuen Markenstrategie sind für 2014 neue Urlaubs-Angebote in Planung.

Naturverbundenheit ist bei Mag. Christoph Schmuck nicht einfach nur ein Modewort: "Nur wer seine Wurzeln kennt, kann in der Gegenwart eine Zukunft schaffen. Gemeinsam mit der Firma Brand Trust - der führenden Markenagentur im deutschsprachigen Raum - haben wir uns 2013 entschlossen, die Vergangenheit mit der Gegenwart auf einen Punkt zu bringen und all unsere Stärken im Markenfindungsprozess zu definieren. Über die letzten Jahre hat sich nicht nur die Quantität, also die Größe unseres Hauses geändert, sondern auch, und vor allem die Qualität! Vor sieben Jahren starteten wir mit 25 Gästezimmern, heute sind wir stolz auf unsere 96 Zimmer und Suiten. Nach außen wird im Forsthofgut das Meiste beim Alten bleiben. Ich freue mich auf unsere fokussierte und strukturierte Markenstrategie und alle hieraus resultierende neue Angebote für unsere Gäste und Mitarbeiter," fasst Hotelier Mag. Christoph Schmuck den für ihn zukunftsweisenden Markenprozess zusammen.

Nähere Informationen zum Forsthofgut telefonisch unter +43-(0)6583-8561 sowie auf www.forsthofgut.at. News, Bilder und Videos auf Facebook, Twitter und HolidayCheck.

Bilder zum Download, Hintergrundinformationen und zusätzliche Pressetexte im Online Media-Center unter www.piroth-kommunikation.com.

Über das Hotel Forsthofgut
Das familiärste Naturhotel der Alpen liegt umgeben von hauseigenen Wiesen und Wäldern in Leogang an den Hängen des Asitz. Highlight des naturverbundenen Hotels auf fünf-Sterne Niveau ist das Forsthofgut waldSPA(c), das erste Wald-Spa Europas. Das neuartige Design- und Spa-Konzept ist geprägt von den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde sowie dem übergreifenden Thema "Wald". Auf 1.800 Quadratmetern sorgen Materialien der alpinen Wälder und Anwendungen mit natürlichen Inhaltsstoffen der Region für Entspannung, wie etwa bei "Wald & Wiese" Outdoor-Behandlungen auf der einsamen Waldlichtung. Seit Juli 2013 begeistern die neuen, 145 Quadratmeter großen, Luxus-Chaletsuiten für bis zu acht Personen. Ausgestattet mit modernster Technik verfügen sie über eine private Panorama-Sauna, eigene Sonnen-Terrasse, ein Teleskop und heimeligen Kamin im lichtdurchfluteten Dachatelier. Kulinarisch verwöhnt das Forsthofgut-Team mit gesunder "Grüne Haube"-Naturküche und Produkten regionaler Lieferanten. Hochwertigste regionale Kochkunst erleben Feinschmecker im neuen Fine-Dining Restaurant "echt." mit eleganter Altholz-Stube exklusiv für bis zu 20 Gäste. Im Sommer lädt die hoteleigene Gartenanlage mit Bio-Badesee zum Sonnenbaden nach Wandern und Biken ein. Im Winter besticht das Haus durch seine direkte Lage an der Skiabfahrt mitten im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs "Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang" und sein eigenes Hirschgehege mit winterlichen Wildfütterungen. www.forsthofgut.at

Kontakt
Hotel Forsthofgut GmbH & Co. KG
Mag. Christina Hochfilzer
Hütten 2
A-5771 Leogang
Tel +43-6583-8561-556
Fax +43-6583-8561-77
cm.hochfilzer@forsthofgut.at

Pressekontakt
piroth.kommunikation GmbH & Co. KG
Marion Handel (geb. Heinz)
Tannenstraße 11
D-82049 Pullach bei München
Tel +49-(0)-89-552678-90
Fax +49-(0)-89-552678-99
media@piroth-kommunikation.com
Bildmaterial auf Anfrage - Belegexemplar erbeten

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorpiroth.kommunikation GmbH & Co. KG

Pressebildfhg_trachtenpaar_kom.jpg ©Hotel Forsthofgut GmbH & Co. KG

SchlagworteHotel Forsthofgut Leogang

Textlänge650 Wörter/ 5102 Zeichen

Ähnliche News

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland

Pressebild zu »Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland«Ferienhaus bis 2 Personen mit Terrasse und Gartensauna in Osstfriesland Manchmal braucht man einfach eine Auszeit vom Alltag. Und dann ist Urlaub angesagt. Das muss nicht immer eine Luxusreise einmal um den halben Globus herum sein. Auch innerhalb der Grenzen von Deutschland gibt es schöne … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele