Reiseziele 22. Juli 2014

Cuxhaven: Wo die Natur das Sagen hat

Naturparadiese in Cuxhaven: Weltnaturerbe Wattenmeer und Küstenheide

Naturparadiese in Cuxhaven: Weltnaturerbe Wattenmeer und Küstenheide
© Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

Fünf Jahre Weltnaturerbe Wattenmeer – aber auch die Cuxhavener Küstenheide gilt als ein Eldorado für Naturliebhaber

Die Natur hat Cuxhaven reich beschenkt: Mit einer Wattlandschaft, die sich seit fünf Jahren Weltnaturerbe nennen darf. Dem weltweit einzigartigen Ökosystem Wattenmeer und Lebensraum unzähliger Tier- und Pflanzenarten wurde 2009 diese Auszeichnung von der UNESCO verliehen. Aber die Stadt an der Elbmündung hat noch mehr Besonderheiten der Natur zu bieten: Die Cuxhavener Küstenheide gilt als eine der größten zusammenhängenden Heidegebiete auf dem norddeutschen Festland.

Ein Spaziergang auf dem Meeresboden oder eine Wattwagenfahrt zur Insel Neuwerk: Bei Ebbe führen im Nordseeheilbad viele Wege ins Watt. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen rund ums Watt sowie Wissenswertes zu Wattlaufzeiten, Windstärken und Seegang finden Urlauber im Prospekt „Wattwandern in das Weltnaturerbe Wattenmeer 2014“, der kostenlos erhältlich ist. Neben lehrreichen Wattwanderungen für Eltern und Kinder werden in den Sommermonaten auch Spezialführungen wie z. B. Wattwanderungen zu den Seehundsbänken, bei auflaufendem Wasser „der Flut entgegen” oder als „Sonnenuntergangswattexkursion für Erwachsene” angeboten.

Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH, Cuxhavener Str. 92, 27476 Cuxhaven, Tel. (04721) 404-142, Fax (04721) 404-198, info@tourismus.cuxhaven.de, www.cuxhaven.de

Zum Wandern geht es in Cuxhaven nicht nur ins Watt, sondern auch in die Küstenheide. Diese erstreckt sich über eine Fläche von knapp 2.200 Hektar und reicht bis ans Meer. Vierbeinige Heidehelfer wie Heck-Rinder, Konik-Pferde und Wisente sorgen dafür, dass die Heidefläche als einzigartige Naturlandschaft erhalten bleibt.

Auf Wanderrouten, per Rad oder zu Pferd haben Besucher Gelegenheit, die Natur zu erleben, ohne den zum Teil seltenen oder gefährdeten Tieren und Pflanzen zu nahe zu kommen. Ein beschildertes Wegenetz mit Informationstafeln, Lehrpfaden und Beobachtungsturm führt durch die Landschaft. So informiert auch der „Entdeckungspfad Duhner Heide“ auf einem zwei Kilometer langen Rundweg über die Besonderheiten der Landschaft und deren Tier- und Pflanzenwelt.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMundo Marketing

Pressebildwattwagen800.jpg ©Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH

SchlagworteCuxhaven Cuxhavener Küstenheide Konikpferd Wattwanderung Weltnaturerbe Wattenmeer

Textlänge285 Wörter/ 2192 Zeichen

Ähnliche News

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland

Pressebild zu »Mariechen – Das Ferienhaus für zwei Personen in Ostfriesland«Ferienhaus bis 2 Personen mit Terrasse und Gartensauna in Osstfriesland Manchmal braucht man einfach eine Auszeit vom Alltag. Und dann ist Urlaub angesagt. Das muss nicht immer eine Luxusreise einmal um den halben Globus herum sein. Auch innerhalb der Grenzen von Deutschland gibt es schöne … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele