Reiseziele 25. November 2014

Biogemüse und Vollkornbrot: Dubais einziger Bauernmarkt an den Jumeirah Emirates Towers

Jumeirah Emirates Towers

Jumeirah Emirates Towers
© Jumeirah Group

25. November 2014. Auch das ist Dubai: Frisches Biogemüse aus eigenem Anbau; Eier, Honig und Brot von lokalen Produzenten; organischer Kaffee aus einer lokalen Rösterei. Bereits im sechsten Jahr findet an den Hoteltürmen der Jumeirah Emirates Towers der einzige Bauernmarkt der Vereinigten Arabischen Emirate statt. Vom 28. November bis zum Ende der Gemüsesaison im Mai wird die Terrasse des Luxushotels jeden Freitag zwischen 9 Uhr und 13 Uhr zu einem bunten Markt für gesunde Lebensmittel. Das Team des Talise Fitnesscenters im Jumeirah Emirates Towers bietet in diesem Jahr erstmals kostenlose Yoga-, Pilates- und Tai-Chi-Kurse parallel zum Markt an.

Der Bauernmarkt basiert auf einer Community-Initiative und setzt auf frische Waren aus lokalem Anbau sowie nachhaltige und ethisch korrekte Produktion. Er versteht sich als Plattform für Farmer und ihre Kunden. Durch den Direktvertrieb sind die frischen und gesunden Lebensmittel äußerst preiswert. Das trägt mit zum großen Erfolg des Marktes bei.

Neben frischem Obst und Gemüse, Honig und Milchprodukten werden auch frisch zubereitete Brote und Gebäck, frische Säfte und Marmeladen sowie eine große Frühstücksauswahl angeboten.

Die Idee zu dem Bauernmarkt entstand 2009, als die Bäckerei- und Bistrokette Baker & Spice Dubai begann, Produkte aus lokalem Anbau in ihrer Küche einzusetzen. Begeisterte Kunden wollten ebenfalls Zugang zu den ausgezeichneten Lebensmitteln. Mittlerweile findet der Markt in der sechsten Saison statt und ist zu einer festen Institution in Dubai geworden. Von Anfang an unterstützte das Jumeirah Emirates Towers Hotel den einzigartigen Markt als Veranstaltungsort.

Bildmaterial zu den Jumeirah Emirates Towers finden Sie hier.

Über die Jumeirah Emirates Towers:

Das Business-Hotel Jumeirah Emirates Towers im Herzen Dubais ist mit seinen beiden markanten Türme längst eine architektonische Landmarke der Golfmetropole. Das Emirates Towers Hotel verbindet modernste Technik, effizienten Service und unübertroffenen Luxus. Seine 400 Zimmer und Suiten sind im europäischen Stil eingerichtet und bestechen durch eine bemerkenswerten Panoramablick über die Skyline von Dubai.

Über die Jumeirah Group:

Die 1997 gegründete Hotelgruppe hat ihre Wurzeln in Dubai, wo sie heute mit sechs sehr unterschiedlichen Hotels vertreten ist, darunter das Burj Al Arab, architektonisches Wahrzeichen Dubais. Seit 2004 befindet sich die Jumeirah Group auf weltweitem Wachstumskurs und hat seitdem ihr Portfolio auf 22 Hotels in 10 Ländern erweitert.
In Europa gehören die Jumeirah Hotels in Frankfurt und Mallorca zu den besonderen Aushängeschildern der Hotelgruppe. Das Jumeirah Frankfurt zeigt, wie Jumeirah erstklassige Businesshotellerie definiert und umsetzt. Das Ressorthotel Jumeirah Port Soller Hotel & Spa auf Mallorca wiederum setzt klare Akzente durch Lage, Design und kulturelle Einbindung von Soller und Umgebung.
Außerdem zählen zum Europa Portfolio der Gruppe das Pera Palace Hotel Jumeirah in Istanbul, das Jumeirah Grand Hotel Via Veneto in Rom, Jumeirah Carlton Tower und Jumeirah Lowndes Hotel, beide in London. Zum weltweiten Portfolio gehören außerdem Hotels auf den Malediven, in Kuwait, Baku und in Shanghai. Die Luxus-Appartements der Marke Jumeirah Living und die Lifestyle-Marke VENU sind ebenfalls Teil der Jumeirah Group. Ihre Expansionspläne konzentrieren sich auf den Mittleren Osten, Afrika und Asien. Die nächste Neueröffnung wird 2015 das Jumeirah Guangzhou in China sein.
www.jumeirah.com

Ihr Kontakt bei Text&Aktion:
Miriam Brakel / Philip Berghoff
Kaiser-Friedrich-Ring 53
65185 Wiesbaden
Tel: 0611 – 9 86 96 – 31
E-Mail: Miriam.Brakel@text-aktion.com

Text&Aktion

Text&Aktion
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Das letzte Abenteuer Europas - unberührte MTB-Trails in Kosovo und Albanien

Biketeam Radreisen organisiert MTB-Reisen in Albanien und KosovoFreiburg, 27.03.2019. Hier ticken die Uhren noch anders. Mountainbiken in Kosovo und Albanien heißt, eine Zeitreise in die Vergangenheit zu erleben. Naturpisten und kaum gefahrene Singletrails schlängeln sich durch eine ursprüngliche Umgebung und abwechslungsreiche Natur. In dieser Region bietet … »Weiterlesen

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele