Reiseziele 05. September 2013

Besucherzahlen in Queensland: Hohes Plus aus Deutschland

Pressebild zu »Besucherzahlen in Queensland: Hohes Plus aus Deutschland«

Pressebild zu »Besucherzahlen in Queensland: Hohes Plus aus Deutschland«
© Besonders beliebt bei Touisten: Begegnungen mit Australiens Ureinwohnern

Der australische Sonnenstaat Queensland wird bei deutschen Touristen immer beliebter. Während sich zwischen Juli 2012 und Juni 2013 die Besucherzahlen für Australien insgesamt auf hohem Niveau einpendelten, verzeichnet Tourism and Events Queensland mit mehr als 74.000 Besuchern einen Anstieg von 9 Prozent. Damit entscheidet sich die Hälfte aller deutschen Australien-Besucher (insgesamt 149.000, ein Plus von 3 Prozent) für einen Besuch in Queensland.

Auch die Besucherzahlen aus anderen europäischen Ländern sind weit im Plus. Aus Frankreich reisten 41.000 (ein Plus von 8 Prozent), aus Italien 24.000 (ein Plus von 26 Prozent) und aus der Schweiz 19.000 (ein Plus von 27 Prozent) nach Queensland. Insgesamt weist die Besucherstatistik aus Kontinental-Europa 240.000 Queensland-Urlauber aus, ein Anstieg von 10 Prozent.

Auffallend ist vor allem, dass sich deutsche Touristen länger in Queensland aufhalten als je zuvor. Im vergangenen Jahr verweilten sie im Durchschnitt fast 31 Tage im Bundesstaat an Australiens Ostküste – vier Tage mehr als im Jahr davor. Insgesamt zählte man 2,2 Millionen Übernachtungen aus Deutschland – das sind über 400.000 Übernachtungen mehr als im Vorjahr. Deutsche Urlauber gaben dabei 144 Millionen Australische Dollar aus.

„Drei Regionen in Queensland sind dabei besonders beliebt und verzeichneten deutliche Besucherzuwächse – die Inseln am Great Barrier Reef, vor allem die Whitsundays, der tropische Norden rund um Cairns und Queenslands Süden mit der Hauptstadt Brisbane, der weltgrößten Sandinsel Fraser Island und der Sunshine Coast“, berichtet Kai Ostermann, International Director Europe bei Tourism and Events Queensland.

Um diesen positiven Trend fortzusetzen, plant das Tourismusbüro auch in den nächsten Monaten viele Endverbraucher- und Trade-Kampagnen. Zusammen mit allen wichtigen Australien-Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften, die nach Brisbane fliegen, sind noch mehr Kooperationen als im Vorjahr geplant. Auch die enge Partnerschaft mit New South Wales wird fortgeführt.

Ein Fokus liegt in diesem Jahr auf Reisebüro-Schulungen. „Wir werden mehr denn je den Vertrieb stärken – vor allem mit noch mehr Agenten-Trainings und Inforeisen“, erklärt Ostermann. Im September 2014 steht dann die Roadshow „Queensland on Tour“ wieder auf dem Programm – mit Expedienten-Events in Hamburg, Stuttgart und Zürich.

Allgemeine Infos zu Queensland unter www.queensland-australia.eu/de.

Data Source: International Visitor Survey, Tourism Research Australia

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Spot GmbH

Pressebildaborigines_williegordon_bamaway_copyright_tourismaustralia.jpg ©Besonders beliebt bei Touisten: Begegnungen mit Australiens Ureinwohnern

SchlagworteAustralien Besucherzahlen Ostküste Plus Queensland

Textlänge343 Wörter/ 2547 Zeichen

Ähnliche News

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele