Reiseziele 05. August 2013

Aserbaidschan - Rundreise zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer!

Pressebild zu »Aserbaidschan - Rundreise zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer!«

Pressebild zu »Aserbaidschan - Rundreise zwischen Kaukasus und Kaspischem Meer!«
© Aserbaidschan_Travel-and-Personaliy

Rundreise in Aserbaidschan - eine wundersame Welt aus Kultur, Natur, Tradition und Moderne entdecken. Einer alten Legende nach kam bei der Verteilung der Erde ein Vertreter von Aserbaidschan viel zu spät, weil er noch Gäste hatte. Gott (oder Allah) soll sanft gelächelt und gesagt haben: „Von der Erde ist leider nichts mehr übrig, deshalb schenke ich euch ein Stück vom Paradies“. Eine Legende, die auf eine zauberhafte und so treffende Weise die Freundlichkeit der Menschen und die Schönheit und Vielfalt des Landes wohl am besten beschreibt.

Spätestens seit dem Eurovision Song Contest (ESC) in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, ist das kleine Land in der Kaukasus Region auf die Bühne der Welt- Öffentlichkeit gelangt. Religionen leben hier friedlich und harmonisch miteinander und die Wirtschaft Aserbaidschans wächst, dank der riesigen Öl- und Gasvorkommen, rasant im zweistelligen Bereich. In Aserbaidschan begegnen dem Besucher auf Schritt und Tritt gut gehütete Traditionen und eine uralte Geschichte im Einklang mit der Moderne.

Direkt am Meer gelegen versteht die Hauptstadt Baku es, sich mit prachtvollen, imposanten und modernen Bauten attraktiv in Szene zu setzen. Vom Fernsehturm, dem Wahrzeichen der Stadt, hat man einen großartigen Blick auf das kaspische Meer und die Stadt. Das Museum für Moderne Kunst begeistert mit Werken von Dali, Kandinsky, Picasso und auch mit Werken aserbaidschanischer Künstler.

In der Millionenstadt Baku lässt es sich aber auch vortrefflich auf den Spuren der Vergangenheit wandeln. Innerhalb der malerischen Altstadt, Weltkulturerbestätte der UNESCO, befinden sich eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie der Palast der Schirwanschachen, die Reste der Festung Djebachan, der Jungfrauenturm aus dem 12. Jahrhundert oder die gut erhaltenen Moscheen, Karawansereien und Bäder. Unbedingt sehenswert ist auf der Halbinsel Abseron der Feuertempel Atesgah, in dem früher hinduistische Rituale durchgeführt wurden und der heute ein Museum beherbergt.

Aserbaidschan ist ein Land, das so viel zu bieten hat und mit seiner unglaublichen Vielfalt und turbulenten Geschichte seine Besucher verzaubert. Eine Rundreise zu den Schätzen an Natur und Kultur, aber auch zu manchem Kleinod im Verborgenen. Wo immer es möglich ist, zu Fuß die Gegend erkunden, Begegnungen mit der freundlichen Bevölkerung suchen und Eintauchen in ein touristisch nahezu unbeschrittenes Land. In Aserbaidschan gibt es viel zu sehen.

Flug ab/an Frankfurt, andere Abflughäfen auf Anfrage
Flughafen-Transfers, alle Eintrittsgelder
9 Nächte, Doppelzimmer, Mittelklassehotels, inkl. Frühstück
Rundreise laut Programm im Kleinbus
Erfahrene, deutschsprachige T&P-Reiseleitung und lokale Reiseleitung
Termine: 20.09.. - 29.09.2013
Preis: € 1.790 pro Person
Einzelzimmer-Zuschlag: € 190
Gruppengröße: 6 – 12 Personen
Visagebühren: € 60 bis € 110
http://www.travel-and-personality.de/erlebnisreisen/1049/erlebnisreise_a...

Unternehmenskontakt
Travel & Personality
Damson/Paatzsch GbR
Im Betzengaiern 29
70597 Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 7586777
Fax: +49 (0) 711 7586779
E-Mail: info@travel-and-personality.de
www.travel-and-personality.de

Pressekontakt
Roswitha Frank / Agentur für Kommunikation & Marketing
Telefon: +49 (0) 178 8827368
E-Mail: roswitha.frank@web.de

Travel & Personality bietet weltweit Erlebnisreisen und Seminarreisen mit Inspiration und Tiefgang an. Dabei hat sich der Reiseveranstalter auf außergewöhnliche Reisen in besondere Reiseländer spezialisiert. Charakteristisch ist dabei die Auswahl der Länder, die man nicht ohne weiteres allein bereisen kann und bekannte Reiseziele durch besondere Inhalte zu einzigartigen Erlebnisreisen werden. Travel & Personality setzt als Reiseveranstalter bei seinen Reisen die Kriterien eines nachhaltigen Tourismus aktiv um. Travel & Personality ist CSR-Tourism certified – Auszeichnung für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus. Die sehr authentischen Produkte richten sich an Menschen, die ein Land aktiv, neugierig, tolerant und umfassend erleben möchten. Die Reisenden sind oft zwischen Mitte 30 bis Mitte 60 Jahre alt, berufstätig und allein reisend. Travel & Personality ist neben seinen Erlebnis- und Seminarreisen eine renommierte Institution zur Aus- und Weiterbildung von Reiseleitern. Die Geschäftsführer Andreas Damson und Annette Paatzsch waren selbst lange als Reiseleiter unterwegs und bei verschiedenen touristischen Unternehmen angestellt, bevor sie 2004 Travel & Personality gegründet haben.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorRoswitha Frank Kommunikation & Marketing

Pressebildaserbaidschan_01.jpg ©Aserbaidschan_Travel-and-Personaliy

SchlagworteAserbaidschan Kaukasus Rundriese Aserbaidschan

Textlänge579 Wörter/ 4588 Zeichen

Ähnliche News

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele