Reiseziele 24. Januar 2019

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«
© Schnieder Reisen

Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm

Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes durch die Bergwelt des Kaukasus.

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen bietet erstmals eine Radreise nach Armenien an. Auf vollgefederten Mountainbikes geht es durch die Bergwelt des Kaukasus. Bergseen, grüne Täler und schroffe Gipfel prägen das Panorama. Eine Station der Radreise ist der Sewansee. Der Bergsee wird auch die "Blaue Perle Armeniens“ genannt und liegt auf einer Höhe von 1.900 Metern. Neben der einzigartigen Natur spielt aber auch das Kulturgut des Landes eine Rolle: Es stehen Besichtigungen kleiner Kapellen, einer Karawanserei und alter Klöster auf dem Programm.

Die 11-tägige Radreise „Armenien per Mountainbike“ wird als Kleingruppenreise mit maximal 14 Teilnehmern durchgeführt. Sie richtet sich an Radler mit durchschnittlicher Kondition. Auch wenn das Profil durchaus anspruchsvoll ist, so gibt es vor Ort verschiedene Möglichkeiten flexibel auf die Kondition der Gruppe zu reagieren. Die Tour führt vorwiegend über unbefestigte Wege, die dank vollgefederter Mountainbikes aber gut fahrbar sind.
Die Radreise kostet ab 1.639 Euro und wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten (27. Mai und 1. Oktober). Die Leih-Mountainbikes sind für 219 Euro zubuchbar. Bis zum 31. Januar 2019 ist die Reise mit Frühbucherrabatt buchbar.

Armenien gehört seit 2017 zum Programm von Schnieder Reisen. Neben den klassischen Rundreisen hat der Veranstalter nun erstmals eine Radreise dorthin aufgelegt. Armenien wird noch als Geheimtipp gehandelt – gerade für Radurlauber.

https://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/armenien-per-mountainbike/

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Schnieder Reisen - CARA Tours GmbH
Reisespezialist für Nord- und Osteuropa

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSchnieder Reisen - CARA Tours GmbH

Pressebildarmenien_bs_img_2314.jpg ©Schnieder Reisen

SchlagworteArmenien Gruppenreise Mountainbike Radreise Tour

Textlänge247 Wörter/ 1883 Zeichen

Ähnliche News

Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben

Pressebild zu »Fit von Kopf bis Fuß in Bad Waldsee - einziger Top-Kurort in Oberschwaben«Die oberschwäbische Kurstadt darf als einziges oberschwäbisches Heilbad ab sofort das begehrte Focus-Siegel TOP-Kurort 2019 tragen. Fit von Kopf bis Fuß heißt das Versprechen von Hotels, Kliniken, Gastgebern und der Waldsee-Therme. Für Urlauber wie Kurgäste bedeutet dies: Gesundheit in … »Weiterlesen

Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant

Pressebild zu »Neue Rad- und Wandererlebnisse in der niederländischen Provinz Nordbrabant«Auf dem Fahrrad durchs Museum oder auf den Spuren Van Goghs Für Rad- und Wanderfreunde hält Nordbrabant im Süden der Niederlande so manche Überraschung bereit. Auf dem Fahrrad durchs Museum fahren oder durch Wasser »Weiterlesen

Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben

Pressebild zu »Neu im Landpartie-Programm: Geführte Rad-Rundreise durch Yukatan: Zwischen Mayas und Mangroven – Mexiko per Rad erleben«Die Halbinsel Yukatan gehört zu den schönsten und vielfältigsten Landstrichen der Erde. Ab sofort können Fahrrad-Begeisterte diesen Teil Mexikos auf einer geführten Radtour entdecken. Die Landpartie Radeln und Reisen hat die Rundreise „Auf den Spuren der Maya“ neu in ihr Programm … »Weiterlesen

Schiefer ist das Gestein des Jahrs 2019 - Blau-schwarzer Glimmer auf den Dächern von Bad Steben

Lotharheil: Manfred Teichmann betreibt das Schieferwerk mit seiner FamilieMit dem Gestein des Jahres 2019 aus der nahen Schiefergrube Lotharheil spiegelt die Therme Bad Steben ein authentisches Bild der Region. Nicht nur der Wellness-Dome ist einer Schieferhöhle nachempfunden. Jetzt zeigt sich auch der aktuell eröffnete Saunapavillon im Schieferkleid. Aus alter … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele