Reiseziele 22. August 2013

Alaska im Herbst - Naturerlebnisse für die wahren Genießer

Pressebild zu »Alaska im Herbst - Naturerlebnisse für die wahren Genießer«

Pressebild zu »Alaska im Herbst - Naturerlebnisse für die wahren Genießer«
© Visit Anchorage / Norbert Olsen

Zum „Indian Summer“ in den Norden der USA: Wenn in der zweiten Augusthälfte die Hochsaison in Alaska abebbt, entfaltet der 49. US-Bundesstaat seine verbor-genen Reize. Anchorage, die Metropole im Süden des Landes, ist der ideale Standort, um die Schönheiten des Southcentral zu erkunden. Und die pulsierende Stadt wird direkt von Deutschland aus angeflogen.

Sechs Gründe für Alaska im Herbst
1. Die Herbstfarben: Birken, Lärchen und Cottonwood-Bäume sowie die Fireweed-Felder leuchten in den schönsten Farben. Ein Ausflug zu Fuß oder mit dem Fahrrad bietet sich auf dem Tony Knowles Coastal Trail an.

2. Leere Highways: Alaska ist fünfmal so groß wie Deutschland mit nur 700.000 Einwohnern – mit dem Auto oder mit dem Wohnmobil sind auch entlegene Plätze gut erreichbar. Der Herbst ist die beste Zeit, die endlosen Weiten und die Einsamkeit auf sich wirken zu lassen.

3. Freie Zimmer und Wohnmobil-Stellplätze: Während in der Hochsaison Hotels und Campingplätze voll besetzt sind, findet man jetzt überall auch kurzfristig eine Bleibe.

4. Stadterlebnis unter Einheimischen: Jetzt gehört Anchorage wieder den „locals“. Als Besucher kann man die Restaurants und Bars, Shops und Galerien in entspannter Atmosphäre erleben.

5. Bärenbeobachtung: Wenig Ansturm auf die beliebten Bärenbeobach-tungsplätze: etwa im Katmai Nationalpark oder auf Kodiak Island (Tagesflüge ab Anchorage)

6. Günstige Flugpreise: Condor und Icelandair fliegen bis Ende September, bzw. Anfang Oktober von Deutschland direkt nach Anchorage. Oneway kostet ab zirka 350 Euro. (www.condor.de und www.icelandair.de)

Wichtig!
Warme, wetterfeste Kleidung einpacken. Am besten reist man im Zwiebellock. Denn in Alaska weiß man nie...

WEITERE INFOS:
Visit Anchorage, Telefon 001-907- 257-2310, www.anchorage.net.

München/Anchorage, 21. August 2013

Heiss Public Relations

Heiss Public Relations
Agentur für Kommunikation, Presse und PR

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHeiss Public Relations

Pressebildanchorage_skyline5_robert_olsen.jpg ©Visit Anchorage / Norbert Olsen

SchlagworteAlaska Anchorage Bärenbeobachtung Condor Goldener Herbst Icelandair

Textlänge250 Wörter/ 1846 Zeichen

Ähnliche News

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein

Pressebild zu »Neues vom Genferseegebiet: Im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein«Von März bis Oktober 2019 steht das Kanton Waadt ganz im Zeichen von Kultur, Blumen und Wein: ob Tulpenfest, Zirkus-Spektakel à la Charlie Chaplin, das nur einmal pro Generation veranstaltete Winzerfest in Vevey oder das legendäre Montreux Jazz Festival sowie das internationale Kultur-Event … »Weiterlesen

Bad Langensalza - Kur- und Rosenstadt

Pressebild zu »Bad Langensalza  - Kur- und Rosenstadt«Die Kur- und Rosenstadt vereint Kultur, Wellness und Natur. Die vielfältige Gartenlandschaft, die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern, das Solewasser und der nahegelegene Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich ziehen jedes Jahr hunderttausende Gäste … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele