Reiseziele 26. September 2010

Abenteuerreise im Rentenalter nach Afrika mit den Motorrädern!

Uschi Eller, Buchautorin,Reisejournalistin + Fotografin, Produktion Roadmovies

Uschi Eller, Buchautorin,Reisejournalistin + Fotografin, Produktion Roadmovies
© Uschi Eller

Im Rentenalter 1 Jahr auf dem Motorrad durch Afrika? Uschi Eller, 61 Jahre und Wolfgang Eller, 65 Jahre erfüllen sich diesen Traum. Mindestens 1 Jahr tourt das Ehepaar, sie sind seit 44 Jahren verheiratet, rund um den afrikanischen Kontinent. Es ist nicht die erste Motorradreise, Indien und USA haben die Beiden mit Motorrädern bereist, sowie ganz Südeuropa und einen Teil von Osteuropa.
Die Buchautorin und Reisejournalistin Uschi Eller ist mit Ehemann Wolfgang ab März 2011 wieder unterwegs, diesmal für die Organisation Gemeinsam für Afrika. Ihre Reisen verbinden die Ellers immer mit einem sozialen Projekt.

Uschi Eller 2010
(firmenpresse) - Die geplante Reise, mit ihren Motorrädern F 650 GS und R 1150 GS von BMW nimmt Gestalt an. Ihr abenteuerliches Vorhaben erfordert eine genaue Planung, doch Überraschungen sind sicher an der Tagesordung. Ihr jetzige Wohnung wird aufgelöst und das Mobiliar eingelagert, es bleibt nur eine Postadresse bei der Tochter. Unterwegs ist Uschi Eller per e-Mail und über Skype erreichbar, ein Notebook geht mit auf die Reise.

Los geht es in Eichenau bei München nach Neapel, weiter mit dem Schiff nach Tunis. Die Reise führt durch die Länder der Mittelmeerküste Richtung Osten, Ostafrika, alle Länder der südlichen Hemisphäre und zurück an der Westküste nach Marokko. Das ganze Unternehmen wird in Wort, Bild und Film dokumentiert. Besonders auf die Begegnungen mit den Menschen und die afrikanischen Kulturen freuen sich die beiden Globetrotter.
Eine Safari durch die Serengeti, das Ngnorogorogebiet, Okovangodelta und die Trekkingtour in die Berge Ugandas zu den Gorillas sollen die Höhepunkte Ostafrikas werden.
Nachdem Namibia, Angola, Gabun und Kamerun auf der Westseite des riesigen Kontinents durchquert sind, werden Uschi und Wolfgang Eller entscheiden, durch welche Länder sie die Rückreise antreten. Die instabile Lage in einigen Ländern lässt zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Planung zu.

Die Reise kann hautnah auf der Homepage http://www.reiseautoren-bikerfreaks.de unter News verfolgt werden, es besteht die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren.
Das ganze Unternehmen ist natürlich sehr kostenintensiv und aufwändig. Die Motorräder sind großen Beanspruchungen ausgesetzt, der Materialverschleiß ist immens, man bedenke nur die schlechten Wege und Straßen. Da muss der Nachschub vor Ort rechtzeitig organisiert werden.
Wenn sich Sponsoren für Ersatzteile, Verschleißmaterial und Übernachtung finden ließen, wäre den Beiden sehr geholfen. Kontakt: buch(at)uschi-eller.de / 08141 37444

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorNici G.

PressebildUschi.JPG ©Uschi Eller

SchlagworteAbenteuerreise Afrikarundreise Aktive Reisen Motorrad Reiseberichte Reiseblog

Textlänge360 Wörter/ 2578 Zeichen

Ähnliche News

Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“

Pressebild zu »Winter im Genferseegebiet: Sport, Kunst, Kultur und „Chaplin ganz privat“«Von einer Sonderausstellung in Chaplin’s World, einem Vorgeschmack auf die Olympischen Winter-Jugendspiele (JOJ) in 2020, einem außergewöhnlichen Käse-Erlebnis und dem bekannten Internationalen Ballonfestival – das Genferseegebiet im schweizerischen Kanton Waadt verspricht neben klassischen … »Weiterlesen

Armenien per Mountainbike

Pressebild zu »Armenien per Mountainbike«Schnieder Reisen nimmt Radreise durch Armenien ins Programm Eine Mountainbiketour durch Armenien ist neu im Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Radreise-Spezialisten Schnieder Reisen. Die Gruppenreise wird für 2019 zu zwei Terminen angeboten und führt auf vollgefederten Mountainbikes … »Weiterlesen

Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019

Pressebild zu »Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019«Bad Füssings Veranstaltungskalender 2019 Unterhaltungsprogramm der Superlative zwischen Europas beliebtesten Thermen Bad Füssing – Auftritte von bekannten Stars, berühmten Ensembles aus der Welt der Klassik, des Theaters und der leichten Muse: 2019 bietet Bad Füssing … »Weiterlesen

AAT Kings auf der RDA Group Travel Expo 2019 in Friedrichshafen - Stand Nr. A12

Uluru und AAT Kings Reisebus AAT Kings – Australiens größter Busreiseveranstalter und Incoming-Spezialist, ist auf der RDA Group Travel Expo am 02. und 03. April 2019 in Friedrichshafen vertreten – Stand A12. Termine können unter sales@aatkings.de mit Herrn Georg Vollmer vereinbart werden. Die drei wichtigsten … »Weiterlesen

Bad Wimpfen – Kaiserpfalz am Neckar

Vergangenheit fühlen – Gegenwart genießen,  Die Stauferstadt Bad Wimpfen am Neckar, in der Näher von Heilbronn gelegenVergangenheit fühlen – Gegenwart genießen »Weiterlesen

5 Tipps für einen nachhaltigen Aufenthalt im niederländischen Watt

Mehr Fotos uploaden via https://bit.ly/2GvJGonDO WAD: die neue Kampagne appelliert an nachhaltiges Reisen Auf Reise gehen, am liebsten nicht so weit weg und dabei auch die Natur unterstützen? Dann sind die niederländischen Wattinseln genau das Richtige! Von der Öko-Safari übers Strandjutten (Strandgut sammeln) bis hin zum Austern … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele