Reiseprodukte 15. Dezember 2010

Winterurlaub mit Chauffeur - TRD bringt Skifahrer sicher in die Berge

Pressebild zu »Winterurlaub mit Chauffeur -  TRD bringt Skifahrer sicher in die Berge«

Pressebild zu »Winterurlaub mit Chauffeur - TRD bringt Skifahrer sicher in die Berge«
© TRD-Reisen

Der erneute Schneefall ist für Kinder und Skifahrer ein wahrer Traum – für Autofahrer dagegen ein Alptraum. Da denken viele schon mit Unbehagen an die Autofahrt Richtung Berge in den Winterurlaub. Dabei gibt es sicherere Alternativen zur eigenen Anreise, wie etwa die Fahrt im modernen TRD-Fernreisebus.

In dieser Wintersaison steuert TRD-Reisen unter anderem das Zillertal, Kaprun, Zell am See oder Hinterglemm an. Die Busreise in den Winterurlaub erfolgt in den Weihnachtsferien jeweils samstags (18. und 25. Dezember sowie 1. Januar 2011) und ab dem 7. Januar bis zum 22. April immer am Freitag. Die Rückfahrt Richtung Heimat erfolgt in der Ferienzeit am Sonntag (26. Dezember und 2. Januar), ab dem 8. Januar jeweils samstags.
Wer sein Urlaubsquartier bereits gebucht hat, kann die Hin- und Rückreise im Bus bereits ab 99 Euro pro Person buchen. Selbstverständlich helfen die Urlaubsexperten von TRD auch bei der Suche nach einem geeigneten Quartier für die Winterzeit, sei es Privatpension oder Vier-Sterne-Hotel.
Die Skiausrüstung wird während der Fahrt im Kofferraum oder in geschlossenen Skiboxen ans Ziel transportiert. Und die erfahrenen Chauffeure von TRD bringen die Wintersportler sicher ans Ziel und wieder zurück. Dabei sind alle Fernreisebusse mit Winterreifen ausgerüstet und Schneeketten sind ebenfalls mit an Bord – für den Fall der Fälle.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorStefan Karpenstein | TRD-Reisen

Pressebild2010-12-15-TRD-Bus_im_Schnee.JPG ©TRD-Reisen

Textlänge203 Wörter/ 1375 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Reiseprodukte