Reiseprodukte 23. August 2010

Tourismus auf Augenhöhe – Authentischer Thailand-Urlaub in der Beluga School for Life – Internetpräsenz mit neuen Themenfeldern

Pressebild zu »Tourismus auf Augenhöhe –  Authentischer Thailand-Urlaub in der Beluga School for Life – Internetpräsenz mit neuen Themenfeldern«

Pressebild zu »Tourismus auf Augenhöhe – Authentischer Thailand-Urlaub in der Beluga School for Life – Internetpräsenz mit neuen Themenfeldern«
©  Auf dem Elefantenrücken durch den Dschungel - Ein Programmangebot der Blegua School for Life Charity Travel

Bremen/Na Nai, Thailand – Wer seine Urlaubsreise in den Süden Thailands
durch authentische Begegnungen mit den dort lebenden Menschen und ihrer
Kultur bereichern möchte, der findet in der Beluga School for Life (BSfL)
hierzu beste Gelegenheit. Ferien im Direkthilfeprojekt nahe des
Badeparadieses Khao Lak bieten darüber hinaus die Möglichkeit, Gutes zu tun:
Die Erlöse fließen zu 100 % der BSfL zu.

18 moderne und komfortabel eingerichtete Pavillons warten auf Gäste, die
ihren Aufenthalt durch Auswahl verschiedener Tagesausflüge entweder
individuell planen oder aber gleich eine komplette Erlebnisreise buchen
können.

Für beide Varianten bietet die neu und höchst übersichtlich gestaltete
Internetpräsenz (www.charity-travel-thailand.de) eine ideale Informations-
und Reservierungsplattform. Zur Wahl stehen bei den in vier Themenfeldern
(Sport & Wellness, Land & Leute, Kunst & Genuss sowie Natur & Kultur)
gegliederten Erlebnisreisen unterschiedlich lange Arrangements. Vom
zweitägigen Erkundungsprogramm, in dessen Verlauf man die Projektarbeiten
der Schüler sowie die Besonderheiten der thailändischen Küche kennen lernt,
bis hin zur 15-tägigen Kompaktreise „Explore Thailand“. Sie bietet eine
ebenso angenehme wie interessante Mischung aus Genießen
(Wellnessanwendungen), Entdecken (Khao Sok Nationalpark) und Verstehen
(Kulturgrundkurs).

Für alle Angebote zeichnet die BSfL Charity Travel verantwortlich. Von
Bremen aus organisiert sie als Reiseveranstalter diesen
kulturell-sensitiven Tourismus, dessen Ziel die Kommunikation zwischen Gast
und Gastgeber auf Augenhöhe ist.

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: 06187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

Hochauflösendes Fotomaterial zum Download halten wir für Sie unter
http://www.inexcom.de/48.html bereit.

**************************************************

Über die Beluga School for Life Charity Travel

Die „Beluga School for Life“ Charity Travel kümmert sich als
Reiseveranstalter um alle touristischen Belange des Namen gebenden
Hilfsprojektes und vertreibt dessen Angebote auf dem internationalen Markt.

Das Direkthilfeprojekt Beluga School for Life für Kinder in Not wurde in der
Nähe des thailändischen Badeortes Khao Lak kurz nach der Tsunami-Katastrophe
im Dezember 2004 gegründet. Mittlerweile ist das Kinderhilfsprojekt zu
einem kleinen Dorf zusammengewachsen, in dem heute über 150 Kinder und
Jugendliche ein Zuhause gefunden haben, zur Schule gehen und auch für
verschiedene Berufe ausgebildet werden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorINEX Communications

PressebildElefanten_Tour.jpg © Auf dem Elefantenrücken durch den Dschungel - Ein Programmangebot der Blegua School for Life Charity Travel

SchlagworteCharity

Textlänge289 Wörter/ 2596 Zeichen

Ähnliche News

Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück

Pressebild zu »Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück«Vor sechs Jahren wurden sie gegründet, mittlerweile können die Lieblingsbleiben mi einer breiten Auswahl von einzigartigen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Deutschland und dem europäischen Ausland aufwarten. Martina Domke trägt mit ihrem Angebot dem gesteigerten Bedürfnis nach individuell … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte