Reiseprodukte 15. April 2010

Südgrönland – Seekajak und Trekking

Eispaddeln Grönland Bildgröße: 18x12cm, 2,06 MB

Eispaddeln Grönland Bildgröße: 18x12cm, 2,06 MB
© Bildautor: Tasermiut

Expedition in wilde Fjordlandschaften

Oldenburg - Warum Erik der Rote die Insel verheißungsvoll „Grünes Land“ nannte, als er sich mit einem Tross isländischer Siedler 985 n. Chr. in Südgrönland niederließ, wird jedem schnell klar, der im Sommer hierher kommt. Im äußersten Süden der großteils von einem kilometerdicken Eispanzer bedeckten Insel blüht es für kurze Zeit in fast jeder Felsspalte. Im August können die Temperaturen auf über 20 Grad Celsius ansteigen. Wenn das Packeis des Ostgrönlandstroms verschwunden ist und nur noch Eisberge auf dem Meer treiben, ist die beste Zeit, um eine der wildesten Fjordlandschaften unserer Erde zu erkunden.

Die zweifellos schönste und ursprünglichste Art, die faszinierende subpolare Landschaft Südgrönlands zu erkunden, ist mit dem Seekajak und zu Fuß. Ein entsprechendes Reiseangebot hat der Oldenburger Seekajakreise-Spezialist Club Aktiv jetzt neu im Programm: Eine siebzehntägige und 160 Kilometer lange Seekajak- und Trekkingtour in die zerklüftete Fjord- und Inselwelt westlich von Narsaq. Reisetermin ist der 2. - 18. August 2010. Die Tour hat leichten Expeditionscharakter mit Übernachtungen im Zelt in freier Natur. Teilnehmen können bis zu zwölf entdeckungsfreudige Menschen, die neben Abenteuer- und Teamgeist auch über eine durchschnittliche körperliche Fitness und wenigstens Anfängerkenntnisse im Kajakfahren verfügen. Der Reiserhythmus ist entspannt und konstant. Abhängig von den Wetter- und Eisbedingungen vor Ort kann sich der Reiseverlauf ändern. Begleitet wird die Tour von einem einheimischen Guide und einer Club Aktiv-Reiseleitung. Inkl. Fluganreise von Frankfurt und zurück kostet diese exklusive Aktivreise 3.156 Euro. Bis 31. Dezember 2009 gewährt der Veranstalter einen Frühbucherrabatt von 5%.

Ausgangspunkt der Kajaktour ist Narsaq, mit rund 1700 Einwohnern eine der größten Siedlungen in Südgrönland. Von dort führt die Expedition durch ein Mosaik flacher, bewachsener Inseln mit zahlreichen Wasserfällen. Das warme Grün der Tundra steht im Kontrast zum kalten Weiß und Eisblau der Eisberge, aus denen Sonne und Wasser skurrile Skulpturen geformt haben. Ein besonderer Höhepunkt der Tour ist der Fjord Qaleraliq. Drei haushohe Gletscherzungen des Inlandeises schieben sich hier auf einer Breite von fast zehn Kilometern unaufhaltsam ins kristallklare Wasser und sorgen so unaufhörlich für Eisbergnachschub, sie „kalben“ – ein gewaltiges Erlebnis, besonders vom Kajak aus. Über den Nachthimmel, dessen Stille und Klarheit überwältigend ist, flimmern bereits im August die ersten Nordlichter

Neben spektakulären Naturbeobachtungen mit Walen, Robben, Adlern und Rentieren steht auch der Besuch einiger der archäologisch bedeutendsten Wikinger- und Inuit-Siedlungen Südgrönlands auf dem Programm. Wanderungen an Land führen durch die Tundra und auf küstennahe Berge. Geplant sind zudem ein Aufstieg zum Inlandeis und eine Gletscherwanderung. Detaillierte Reiseinformationen und Buchung unter: www.club-aktiv.de, Tel: 0441 9849812.

Termin: 02.08. - 18.08.2010

Teilnehmer: max. 12 Personen

Fotos
http://www.club-aktiv.de/picture/2_1.jpg
Eispaddeln Grönland Bildgröße: 18x12cm, 2,06 MB
Bildautor: Tasermiut jpg, 18 x12cm/ 300dpi/2,06 MB)

http://www.club-aktiv.de/picture/2_2.jpg
Mit dem Seekajak zwischen Eisbergen Bildgröße: 18x12cm, 2,05 MB
Bildautor: Tasermiut jpg, 18x12cm/ 300dpi/2,05 MB)

http://www.club-aktiv.de/picture/2_3.jpg
Rentiere vom Seekajak beobachtet Bildgröße: 18x10cm, 2,06 MB
Bildautor: Tasermiut jpg, 18x10cm/ 300dpi/2,06 MB)

Download in Druckqualität auch unter www.club-aktiv.de/picture
Abdruck honorarfrei nur im Zusammenhang mit dieser Presseinformation und mit Autorennachweis.
Direktlink: http://www.club-aktiv.de/reise/cst.html

Pressekontakt
Lutz Müller (Inhaber Club Aktiv)
Club Aktiv Erlebnis: Reisen
Donnerschweerstr. 33
26123 Oldenburg
Tel.: 0441 98498 11
Fax: 0441 98498 10
E-Mail: mueller@club-aktiv.de

Zum Unternehmen
Club Aktiv Erlebnis: Reisen ist Spezialveranstalter für Aktivreisen vorwiegend nach Skandinavien. Das Programm umfasst im Sommer Aktiv- und Rundreisen, im Winter neben klassischem Langlauf auch außergewöhnliche Skitouren von Hütte zu Hütte, Hundeschlitten- und Rentiertrails.
Club Aktiv ist außerdem seit 13 Jahren Pionier für Seekajaktouren. Diese werden das ganze Jahr über in Skandinavien, im Baltikum und im Mittelmeer angeboten und sind meist auch für Einsteiger geeignet. Club Aktiv wurde für seine kreativen Reisen mehrfach ausgezeichnet.

Club Aktiv

Club Aktiv
Seekajak: Meer Kajak Reisen

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorClub Aktiv

Pressebild2_1.jpg ©Bildautor: Tasermiut

SchlagworteGrönland Outdoorurlaub Paddeln Seekajak

Textlänge559 Wörter/ 4554 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Reiseprodukte