Reiseprodukte 01. Juni 2018

Polarreisen am besten Planen – geheime Tipps & Tricks für Antarktis

Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer am Ende der Welt – eine Antarktis-Reise lädt Sie zum Staunen ein. Gewaltige Gletscher, majestätische Eisberge oder aufregende Tierbeobachtungen aus nächster Nähe erwarten Sie in diesem ungewöhnlichen Lebensraum. Mit ihren bizarren Formationen aus weißem Schnee bzw. blau leuchtendem Eis ist die Antarktis eine Region mit einer unergründlichen & zugleich anziehenden Magie. Nur wenigen Menschen bleibt es vorbehalten, die Antarktis so intensiv zu ergründen wie Sie. Dieses unbekannte Land im Süden, Terra australis incognita, verspricht Ihnen atemberaubende Erlebnisse.

Um eine Reise zum kältesten Kontinent der Welt bequemer, sicherer und günstiger zu machen, soll man unsere Tipps & Tricks in diesem Artikel durchlesen. Auf solche Weise vermeiden die Reisenden bei der Antarktis Tour typische Herausforderungen bzw. Probleme. In der weisen Einsamkeit spürt man die Macht bzw. Schönheit von diesem Ort. Führende Extremsportler und Fachmänner weisen darauf hin, dass solche Reisen nur einzigartige Emotionen bringen, die auf immer und ewig in Ihren Gedanken bleiben werden.

Allgemeine Kenntnisse und Stammregel vor dem Abreisetag kennenlernen

Viele Experten und Naturwissenschaftler haben diese Gegend seit langer Zeit untersucht. Aus diesem Grund geben Sie wichtige Ratschläge zum Antarktis reisen. In erster Linie weisen Sie darauf hin:

- Warme Kleidung soll nur aus naturallen Stoffen sein;
- Keinen Alkohol & Rauchen beim Reisen;
- Notwendigste Medikamente bzw. Arzneimittel bei sich haben;
- Die Reisegruppe soll den Forderungen eines Guides folgen;
- Vorsichtig und äußerst aufmerksam bleiben;
- Ordnung muss sein;
- Plan B bei Notfällen vorher erarbeiten.

Um diese Polarreise wie ein echtes Märchen zu erleben, soll man diesen klaren Tipps bis zum Tourende folgen. Wunschgemäß kann man beim Reisen nicht nur einzigartige Landschaften und Fauna erleben, sondern auch Sitten und Bräuche der Polarbewohner kennenlernen.

Welche Dokumente bzw. Unterlagen sind beim Reisen zum Antarktis erforderlich?

Unabhängig von der Verkehrsmittelart ist es unmöglich, ohne Visa zum Antarktis zu reisen. Deshalb soll der Reisende sich vorher über notwendigste Unterlangen zu diesem Urlaub informieren. Das Land des Reisenden spielt dabei eine wichtige Rolle. Außerdem soll man unbedingt eine Versicherungskarte bzw. Polis haben. Sonst ist es unmöglich, die Grenze vom kältesten Weltkontinent überzugehen.

Typisch gestellte Fragen für Antarktis-Touren

Als erste wird bei internationalen Reisebüros die Frage über beste Saison zum Reisen gestellt. Normalerweise sind Sommermonate dafür perfekt geeignet. Außerdem kann man bis zum Herbstende dorthin verreisen. In diesen Monaten sind die Minustemperaturen nicht so hoch. Außerdem sind Tage vom Sommer bis zum Herbst länger.

Um eigene Kosten zu sparen, wird es empfohlen, eine Liste mit dem Preisvergleich zu verfassen. In diesem Fall haben Sie hohe Chancen auf eine Last-Minute-Reise.
Schließlich lohnt sich die Reise zum Antarktis. Dort erleben Sie ein wahres Abenteuer und können von der Einzigkeit und Seltsamkeit dieser Welt bezaubert werden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristiklounge

Pressebildpolar-bear-3277930_640.jpg

SchlagworteAntarktis Planen Polarreisen Tipps

Textlänge430 Wörter/ 3190 Zeichen

Ähnliche News

Neu bei avenTOURa: Individuell mit dem Camp-Mobil durch West- und Zentral-Cuba

Mit dem Wohnmobil lässt sich Cuba ganz individuell erfahrenCuba-Reisende können nun mit dem Camper auf eigene Faust die Karibik-Insel erkunden. »Weiterlesen

Meilenstein für Gruppenreisen im barrierefreien Tourismus

Gruppenreise BerlinAls erster deutscher Reiseveranstalter kooperiert YAT Reisen jetzt mit dem bundesweiten Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den barrierefreien Tourismus im Bereich der Gruppenreisen weiter auszubauen. »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte