Reiseprodukte 27. Oktober 2013

Plätze sichern mit Capitaine Train: Jetzt auch Sitzplatzreservierung für die Deutsche Bahn möglich

Frankfurt, 09. Oktober 2013. Einsteigen und Platz nehmen: Capitaine Train, Europas erste Zugbuchmaschine im Internet, bietet ab sofort auch die Möglichkeit, optional Sitzplatzreservierungen für Fahrkarten der Deutschen Bahn vorzunehmen. Bislang war es auf dem neuen Online-Portal möglich, Bahntickets innerhalb Deutschlands und ganz Europas schnell und einfach zu kaufen – jetzt können sich Capitaine Train-Nutzer auch gleich einen Sitzplatz für die Strecke sichern. Die Reservierung eines Sitzes ist ebenso einfach wie die Buchung selbst: Bei der Auswahl des Tickets müssen User lediglich die Checkbox hinter dem Wort „Reservierung“ anklicken und die Reservierung ist getätigt. Der gebuchte Sitzplatz sowie die Wagennummer werden direkt nach der Bezahlung mit der Buchungsbestätigung angezeigt. Die Wahl bevorzugter Sitzregionen wie Fenster oder Gang, Ruhe- oder Telefonbereiche ist derzeit noch nicht auswählbar, wird aber als ein weiteres Feature in absehbarer Zukunft eingeführt.
In weniger als einer Minute ein Zugticket suchen und buchen, dafür steht Capitaine Train. „Wir möchten es unseren Kunden möglichst einfach machen, Zugverbindungen innerhalb Europas zu buchen“, sagte Jean-Daniel Guyot, CEO von Capitaine Train. „Mit der Einführung von Sitzplatzreservierungen erhöhen wir den Komfort für unsere User, denn gerade bei längeren Bahnfahrten wird eine Reservierung von den meisten Kunden gewünscht. Ab sofort können unsere Kunden nicht nur schnell und günstig Bahn-Tickets kaufen, sondern auch sicher sein, ganz bequem und entspannt am Zielbahnhof anzukommen.“

Über Capitaine Train:
Capitaine Train ist das Online-Portal, auf dem Bahnreisenden innerdeutsche sowie internationale Zug-Tickets schnell und effizient zu günstigsten Preisen buchen können. Als einzige Internet-Seite vertreibt das Unternehmen kombinierte Tickets der zwei größten europäischen Bahnen SNCF Frankreich und Deutsche Bahn, und verkauft die Produkte IDTGV, Eurostar, Thalys, iDBUS und Lyria. Capitaine Train würde im Mai 2009 gegründet und ging im März 2011 in Frankreich erstmals live. Heute werden bereits rund 1.000 Tickets am Tag über die innovative Zug-Buchmaschine gekauft. Mehr Informationen und Buchungen unter www.capitainetrain.com
---------------------------------------------------
Global Communication Experts GmbH
PR Capitaine Train
i.A. Tanja Hofstätter
Senior Consultant
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-042
f: +49 69 17 53 71-043
m: presse.capitainetrain@gce-agency.com
w: www.capitainetrain.com
w: www.gce-agency.com
www.twitter.com/GCE_agency
GCE is member of Pangaeanetwork.net
Geschäftsführer: Dorothea Hohn, Ralf Engelhardt

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebild

Textlänge334 Wörter/ 2702 Zeichen

Ähnliche News

LONDON & PARTNERS auf der ITB Berlin 2019 - Halle 18/123

LONDON CONVENTION BUREAU auf der ITB 2019 in BerlinBusiness Events, MICE Reiseveranstalter, Meetings & Incentives Planer sind herzlich eingeladen, das Team des 'LONDON & PARTNERS‘ Convention Bureau auf der ITB 2019 vom 06. bis 08. März in Berlin persönlich kennenzulernen! »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte