Reiseprodukte 07. April 2014

Neu: Selbstfahrertour auf den Azoren - Drei Inseln - eine Woche

Pressebild zu »Neu: Selbstfahrertour auf den Azoren - Drei Inseln - eine Woche«

Pressebild zu »Neu: Selbstfahrertour auf den Azoren - Drei Inseln - eine Woche«
© Thomas Cook

Oberursel, 7. April 2014. Erstmals bietet Thomas Cook in Kooperation mit ibero tours eine Selbstfahrer-Mietwagentour auf den Azoren an. Die achttägige Mietwagenrundreise „Azoren selbst entdecken – 3 Inseln“ kombiniert die Inseln São Miguel, Faial und Pico. Das Tagesprogramm gestalten die Reisenden nach ihren eigenen Wünschen - um die Übernachtungen in ausgewählten Vier-Sterne-Hotels, Mietwagen und Inlandsflüge ist gesorgt. Mit dieser neuen Mietwagenrundreise und den beiden Privatrundreisen „Naturparadiese Azoren – 3 Inseln“ und „Azoren aktiv erleben – 4 Inseln“, bei denen ein englischsprachiger Fahrer während der Reise die Gäste begleitet, stehen Individualisten drei attraktive Azoren-Rundreisen zur Auswahl.

Start der achttägigen Mietwagentour „Azoren selbst entdecken – 3 Inseln“ ist in São Miguel, der größten Azoren-Insel. São Miguel ist geprägt von einer üppigen Fauna und Flora sowie Tee- und Tabak-Plantagen. Während des viertägigen Aufenthalts auf der Insel sollte ein Besuch im Botanischen Garten Terra Nostra mit seiner heißen Thermalquelle nicht fehlen. Übernachtet wird im Royal Garden Hotel (vier Sterne) in der Hauptstadt Ponta Delgada. Am fünften Tag geht es nach Rückgabe des Mietwagens mit dem Flugzeug weiter auf die Insel Faial, dort steht der weitere Mietwagen bereit. Empfehlenswert ist ein Besuch des Yachthafens von Horta: Segelschiffe aus aller Welt legen dort an und prägen das internationale Flair dieser Marina. Am siebten Tag geht es mit der Fähre zur Insel Pico, mit dem gleichnamigen höchsten Berg Portugals mit 2.351 Metern. Nach der Mietwagenrückgabe geht es abends mit dem Boot zurück nach Horta. Während der drei Nächte übernachten die Gäste im Faial Resort-Hotel (vier Sterne) in Horta.
Besonders empfehlenswert ist ein Besuch während der Festas do Senhor Santo Cristo dos Milagres, dem „Fest des wunderbringenden Jesus“. Das religiöse Fest mit Prozessionen, Blumenteppichen und Volksfest beginnt jedes Jahr auf der Insel Sao Miguel am fünften Sonntag nach Ostern und dauert sechs Tage.

Achttägige Mietwagenrundreise „Azoren selbst entdecken – 3 Inseln“ (Katalog „Country & Style“, gültig bis Oktober 2014): sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück in Vier-Sterne-Hotels, inklusive Mietwagen, Flug, Transfers und Inlandsflüge ab 1.141 Euro pro Person, z.B. am 21.5.2014 mit Flug ab/bis Düsseldorf.

Thomas Cook-Angebote sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Thomas Cook-Kundenservice unter 0234 / 96103 5217.

Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch auf der Unternehmenswebsite der Thomas Cook AG unter:
http://www.thomascook.info/presse/pressemitteilungen.

-------------------------------

Thomas Cook ist der Reiseveranstalter der Thomas Cook AG für anspruchsvolle Kunden, der die Bedürfnisse der Reisenden nach Individualität mit der Sicherheit und den Annehmlichkeiten einer Pauschalreise verbindet. Die Thomas Cook AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook AG der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und re-nommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

--------------------------------

Pressekontakt:
Thomas Cook Pressestelle
Thomas Cook AG
Thomas Cook Platz 1
61440 Oberursel
Tel.: 0 61 71 65-1049
Fax: 0 61 71 65-1060
E-Mail: thomascook.presse@thomascookag.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorThomas Cook AG

Pressebildportugal_azoren.jpg ©Thomas Cook

SchlagworteAzoren Mietwagenrundreise Portugal

Textlänge479 Wörter/ 3711 Zeichen

Ähnliche News

Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück

Pressebild zu »Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück«Vor sechs Jahren wurden sie gegründet, mittlerweile können die Lieblingsbleiben mi einer breiten Auswahl von einzigartigen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Deutschland und dem europäischen Ausland aufwarten. Martina Domke trägt mit ihrem Angebot dem gesteigerten Bedürfnis nach individuell … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte