Reiseprodukte 21. Januar 2012

Lesbos - Pilotreise zu den vulkanischen Sehenswürdigkeiten in Griechenland

Pressebild zu »Lesbos - Pilotreise zu den vulkanischen Sehenswürdigkeiten in Griechenland«

Pressebild zu »Lesbos - Pilotreise zu den vulkanischen Sehenswürdigkeiten in Griechenland«
© Versteinerter Baum auf Lesbos (c) Tobias Schorr, www.Nature-Discovery-Tours.com

Nature Discovery Tours wird vom 2-11 Mai eine Pilotreise zur Insel Lesbos durchführen. Ziel ist dabei, die einzigartige Natur und Geologie der Region zu erkunden. Diese Reise wird in Athen beginnen und den Besuch der berühmten Sehenswürdigkeiten einschließen.

Tobias Schorr ist ein Griechenlandkenner, der mehr als 10 Jahre in Griechenland gelebt hat. Sein Spezialgebiet sind die vier griechischen Vulkane Methana, Milos, Santorin und Nisyros. Lesbos ist seine neueste Entdeckung.
Vor 23 Millionen Jahren war der Westen der Insel Lesbos in starke vulkanische Tätigkeiten verwickelt. Noch heute kann man die Reste in Form vom Lepetimnos-Gebirge oder der Agra-Kaldera bestaunen.
Einer der Vulkanausbrüche bedeckte den Nordwesten der Insel Lesbos mit einer Schicht aus ca. 20-60 m vulkanischer Asche. Damals gab es dichte Urwälder aus bis zu 100 Meter hohen Mammutbäumen. Diese Baumriesen wurden bei dem Vulkanausbruch umgeworfen und verschüttet. Im Laufe der Zeit sickerte mit Mineralien angereichertes Regenwasser duch die Asche und ersetzte das Holz der Bäume durch wertvolle Mineralien.
Heute zählt der "versteinerte Wald von Sigri" zu den UNESCO-Naturdenkmälern. Es ist einer der wenigen Orte der Erde, an denen man so viele versteinerte Bäume in situ besichtigen kann.

Ein weiterer Zeuge des Vulkanismus sind die heißen Quellen von Polihnitos. Bis zu 85 C Grad heißes Thermalwasser fließt aus zahlreichen Quellen und bildet einen kleinen Fluß mit 50-70 C Grad heißem Wasser.

Tobias Schorr wird bei dieser Reise immer wieder geologische Besonderheiten entdecken und erklären. An manchen Stellen findet er kleine Opale oder Achate oder zeigt auf interessante, vulkanische Ablagerungen.

Natürlich kommen auf dieser Reise auch die kulturellen Aspekte nicht zu kurz. Fast überall gibt es Reste der antiken Zeit und so führt er seine Gruppe in Athen auch zu den weniger bekannten, antiken Resten.

Mehr Informationen unter:
http://www.nature-discovery-tours.com

Nature Discovery Tours

Nature Discovery Tours
Wander- & Studienreisen

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019

Pressebild zu »Eine neue Form von Luxus in Griechenland: Miraggio Thermal Spa Resort lanciert Club Miraggio für Mai 2019«Das von Cronwell Hotels & Resorts betriebene Miraggio Thermal Spa Resort an der Spitze der Halbinsel Kassandra in Chalkidiki startet ein neues Projekt im laufenden Jahr 2019: den Club Miraggio. Im Westflügel des 5-Sterne Resorts, dem exklusivsten Teil der Anlage, entstehen 77 unverwechselbare … »Weiterlesen

LONDON & PARTNERS auf der ITB Berlin 2019 - Halle 18/123

LONDON CONVENTION BUREAU auf der ITB 2019 in BerlinBusiness Events, MICE Reiseveranstalter, Meetings & Incentives Planer sind herzlich eingeladen, das Team des 'LONDON & PARTNERS‘ Convention Bureau auf der ITB 2019 vom 06. bis 08. März in Berlin persönlich kennenzulernen! »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte