Reiseprodukte 30. August 2013

Internetportal SellinRuegen.de für das Ostseebad Sellin auf Rügen präsentiert sich in neuem Design

Pressebild zu »Internetportal SellinRuegen.de für das Ostseebad Sellin auf Rügen präsentiert sich in neuem Design«

Pressebild zu »Internetportal SellinRuegen.de für das Ostseebad Sellin auf Rügen präsentiert sich in neuem Design«
© Gut Grubnow GbR

Zum 30. August 2013 präsentiert sich das bei Sellin- und Rügen-Urlaubern äußerst beliebte Portal SellinRuegen.de für das Ostseebad Sellin in einem neuen hochwertigen Design und mit neu erstelltem Logo.

Im Rahmen des nun umgesetzten Relaunches wurde die Nutzerführung des Portals optimiert, die Funktionalitäten der Internetseite deutlich ausgeweitet sowie das umfassende und für Urlauber hilfreiche Angebot an Inhalten signifikant erweitert. Abgerundet wird das neue „Look and Feel“ der Seite durch das neue Logo. Eine wesentliche inhaltliche Erweiterung wird durch den Sellin-Blog dargestellt, in welchem Urlaubsberichte, Tipps und Empfehlungen für den Urlaub in Sellin veröffentlicht werden.

Insgesamt stehen Urlaubern nun über 40 Seiten Inhalte über das beliebte „weiße Seebad“ auf Rügen zur Verfügung: Wichtige Themen wie Wetter, Webcam, Urlaubstipps, Urlaub mit Kindern, Urlaub mit Hund sowie Empfehlungen zu Unterkünften und Restaurants sowie Einkaufsmöglichkeiten sind abgedeckt. Das Portal ist im Internet über die Adresse www.sellinruegen.de zu erreichen. Werbetreibenden und Anbietern von Unterkünften bietet das Portal weiterhin die Möglichkeit, die Zielgruppe von Touristen und Interessierten an Sellin sehr direkt und ohne Streuverluste anzusprechen. Vor dem Relaunch verzeichnete das Portal bereits deutlich über 3.000 monatliche Besucher mit ebenfalls deutlich mehr als 15.000 Pageimpressions pro Monat.

Bei Lesern besonders beliebt sind die Themenbereiche, die im Wesentlichen von Fotos vom schönen Ostseebad geprägt sind: Tipps für Kinderspielplätze, Impressionen des Seebads, historische Fotos von der Seebrücke und der Wilhelmstraße sowie aktuelle Fotos der Wilhelmstraße, der Prachtstraße Sellins, die mittlerweile nach umfassender Sanierung in einheitlichen Farben der typischen Bäderarchitektur erstrahlt.

Das Portal SellinRuegen ist mit der nutzerfreundlichen Software von WordPress realisiert, die vor allem für textbasierte Seiten und Blogs eingesetzt wird: In einer weiteren Ausbaustufe des Portals ist geplant, den Besuchern und Lesern die Möglichkeit zu geben, Artikel und Beiträge zu kommentieren und solche selbst zu verfassen. Diese sollen dann erst nach einer umfassenden Qualitätssicherung ebenfalls veröffentlicht werden.

SellinRuegen.de
Internet: www.sellinruegen.de
Pressekontakt: Manfred Schwacke
Ein Projekt der Gut Grubnow GbR
Grubnow 7
18569 Neuenkirchen auf Rügen

SellinRuegen.de wurde in 2010 als Portal für das Ostseebad Sellin aufgebaut und bietet Urlaubern und Bewohnern der Insel Rügen und des Ostseebads Sellin viele nützliche Informationen über Sellin sowie kulturelle Angebote des Ostseebades. Das Projekt SellinRuegen.de wurde initiiert und ist getragen von der Gut Grubnow GbR, die auch weitere spezifische Rügen-Portale wie etwa das Rügen-Forum betreibt.

F.  Floto

F. Floto
Grubnow GbR

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorF. Floto | Grubnow GbR

Pressebildsr_screenshot.jpg ©Gut Grubnow GbR

SchlagworteOstseebad Sellin Sellin auf Rügen Sellin Portal

Textlänge363 Wörter/ 2858 Zeichen

Ähnliche News

Die spanische Fahrradmarke CAPRI bringt „das unsichtbare E-Bike“ am 29. Oktober 2019 auf den Markt

Pressebild zu »Die spanische Fahrradmarke CAPRI bringt „das unsichtbare E-Bike“ am 29. Oktober 2019 auf den Markt«• Die spanische Fahrradmarke CAPRI bereitet ihren globalen Start für „das unsichtbare E-Bike“ am 29. Oktober 2019 über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo vor, der führenden Website für Mikrosponsoring-Mobilitätsprojekte. • Die Batterie des E-Bikes von CAPRI ist wie eine elegante … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte