Reiseprodukte 12. Februar 2014

Ein Jahr Fernbusmarkt: Die TOP 10 Fernbusverbindungen

Ein Jahr Fernbusmarkt: Die TOP 10 Fernbusverbindungen
Fernbus-Drehkreuze mit knapp 8.000 Abfahrten pro Woche

Berlin, 12. Februar 2014 – Auch in mittelgroßen Städten ist das Fernbusangebot in den letzten Monaten stark angestiegen. Das unabhängige Fernbusportal FahrtenFuchs (www.fahrtenfuchs.de) zeigt, welche Städte bisher am meisten vom wachsenden Fernbusmarkt profitieren und stellt die Top 10 Fernbusverbindungen und Fernbus-Drehkreuze in Deutschland vor. Die vollständigen Ergebnisse stehen unter blog.fahrtenfuchs.de/fernbus-marktforschung/ zum kostenfreien Download zur Verfügung.

Großstädte bieten die meisten Fernbusverbindungen
Berlin ist mit Abstand die Fernbushauptstadt Deutschlands. Mit 1466 Abfahrten pro Woche und den Top 3 Fernbusverbindungen nach Hamburg, Dresden und Leipzig können Reisende aus der Hauptstadt in alle Richtungen Deutschlands fahren. Dahinter folgt Frankfurt am Main, das sich in kürzester Zeit zum zweitgrößten Fernbus-Drehkreuz in Deutschland entwickelt hat. Viele Fernbusanbieter nutzen die Mainmetropole als Hub für Umstiegs-verbindungen. Im Süden und Südwesten sind München und Nürnberg sowie Stuttgart und Karlsruhe zu wichtigen Fernbus-Drehscheiben geworden. Insgesamt fahren aus den zehn meist frequentierten Städten knapp 8.000 Fernbusse pro Woche ab. Die am häufigsten angebotenen Strecken werden von bis zu fünf verschiedenen Fernbusanbietern befahren.

Immer mehr Fernbusse auch in mittelgroßen Städten
Fernbusse verbinden vor allem große und mittelgroße Städte miteinander. „Am häufigsten können Reisende von und nach Berlin und im Südwesten Deutschlands mit dem Fernbus fahren.“, erklärt FahrtenFuchs Geschäftsführer Julian Hauck. „Allerdings profitieren nicht nur die großen deutschen Metropolen. Auch in mittelgroßen Städten wie Karlsruhe, Nürnberg oder Hannover ist die Zahl der Fernbusverbindungen in den letzten Monaten stark angestiegen. Dort fahren mittlerweile fast genauso viele Fernbusse ab wie in Köln oder Hamburg.“, so Hauck weiter. In Karlsruhe fahren pro Einwohner die meisten Fernbusse ab.

„Die Dichte der Linien ist noch ausbaufähig.“
Bis auf einzelne Gebiete in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen Anhalt und im westlichen Niedersachsen sind bereits alle Regionen Deutschlands an das Fernbusnetz angeschlossen. „Wir gehen davon aus, dass auch diese Regionen im Laufe des Jahres mit dem Fernbus erreichbar sein werden.“, so Julian Hauck. Hinsichtlich der weiteren Marktentwicklung ist er optimistisch: „Insgesamt ist die Dichte der Linien noch ausbaufähig. Auch Expressverbindungen zwischen Großstädten wären eine mögliche Weiterentwicklungen des Fernbusangebots in diesem Jahr.“

Als Vergleichs- und Buchungsportal aggregiert FahrtenFuchs alle Fernbusangebote in Deutschland. Die Fahrplandaten werden täglich aktualisiert und erweitert, sodass jederzeit aktuelle Zahlen zur Verfügung stehen.
Über FahrtenFuchs

FahrtenFuchs ermöglicht es, alle Verbindungen und Preise von über 40 Fernbusanbietern in Deutschland und Europa schnell und einfach zu finden und miteinander zu vergleichen. Als erstes Fernbusportal bietet FahrtenFuchs zudem eine integrierte Busbewertung und eine Direktbuchung für Tickets von derzeit 12 Anbietern an. FahrtenFuchs wurde im November 2012 gegründet und wird durch die Humboldt-Universität Berlin unterstützt. Das Unternehmen beschäftigt 10 Mitarbeiter an zwei Standorten in Berlin und Bonn.

PRESSEKONTAKT
Pierre Becher | E-Mail: presse@fahrtenfuchs.de | Tel: 030 - 346 5507-58
Alle Pressematerialien finden Sie auf: www.fahrtenfuchs.de/presse
Fernbus-Marktdaten: blog.fahrtenfuchs.de/fernbus-marktforschung

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorFahrtenFuchs GmbH

Pressebild1.jpg

SchlagworteADAC Postbus Fernbus Fernbusreisen Fernbusse Flixbus Mein Fernbus

Textlänge442 Wörter/ 3680 Zeichen

Ähnliche News

LONDON & PARTNERS auf der ITB Berlin 2019 - Halle 18/123

LONDON CONVENTION BUREAU auf der ITB 2019 in BerlinBusiness Events, MICE Reiseveranstalter, Meetings & Incentives Planer sind herzlich eingeladen, das 'LONDON & PARTNERS‘ Convention Bureau Team Frau Martina Heinsohn sowie Herr Dr. Patrick Patridge auf der ITB Berlin vom 06. bis 08. März 2019 in Halle 18 /123 bei Visit Britain persönlich … »Weiterlesen

FeiyuTech präsentiert seine neue wasserdichte Actionkamera Ricca

Pressebild zu »FeiyuTech präsentiert seine neue wasserdichte Actionkamera Ricca«Guilin, China – FeiyuTech, internationaler Marktführer in der Foto- und Videostabilisierungstechnologie, erweitert sein Produktportfolio und bietet neben innovativen Gimbals nun auch eine Actionkamera. Ricca verfügt über zusätzliche Optionen, die die Qualität von Fotos und Videos auf ein … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseprodukte