Reiseprodukte 09. April 2019

Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück

Pressebild zu »Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück«

Pressebild zu »Die Lieblingskarte – für das zusätzliche Quentchen Urlaubsglück«
© Lieblingsbleiben

Vor sechs Jahren wurden sie gegründet, mittlerweile können die Lieblingsbleiben mi einer breiten Auswahl von einzigartigen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Deutschland und dem europäischen Ausland aufwarten. Martina Domke trägt mit ihrem Angebot dem gesteigerten Bedürfnis nach individuell gestaltetem Urlaub Rechnung und erweitert ihr Portfolio stetig. Ganz neu: Die Lieblingskarte – eine Idee, die den Urlaub für ihre Gäste noch persönlicher und individueller macht!

Die Lieblingsbleiben – eine Auswahl mit „Auge“
Die Lieblingsbleiben von Martina Domke gibt es schon seit 2013, in dieser Zeit sind viele neue Häuser und Wohnungen in Deutschland und seit dem letzten Jahr auch innerhalb Europas zu Lieblingsbleiben geworden. Was die Lieblingsbleiben ausmacht? „Die besondere Auswahl, die ich persönlich treffe, die liebevolle Gestaltung der Wohnungen und Häuser und die besonderen Menschen, die dahinter stehen,“ so Martina Domke. Um diese Individualität noch mehr zu betonen hat sie mit der Lieblingskarte einen echten Mehrwert für ihre Gäste erfunden.

Urlaub im eigenen Rhythmus
Immer mehr Menschen schätzen die Freiheiten, die eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus ihnen im Urlaub bieten. Sich frei entfalten zu können, nicht abhängig von festgelegten Essenszeiten wie in einem Hotel zu sein und viel Platz und Komfort auch im Urlaub zu genießen - das sind die größten Vorteile bei dieser Urlaubsform. Familien fühlen sich besonders wohl, weil ihnen das größere Platzangebot einen entspannten Urlaub beschert und Individualisten genießen es, sich morgens im Pyjama an den Frühstückstisch oder auf den Balkon setzen zu können.

Für die besondere Note: Die Lieblingskarte
Die Lieblingskarte gibt es exklusiv für die Gäste der Lieblingsbleiben Mit ihr darf der Gast bei jeder teilnehmenden Lieblingsbleibe eine kleine Überraschung bzw. einen Vorteil erwarten: Von selbstgebackenen Keksen bis zu einer großzügigen Ermäßigung, von einem Gutschein für einen Café-Besuch bis zur Wildsalami aus der Umgebung. Die Lieblingskarte zaubert eine persönliche Note – jeder Gastgeber der Lieblingsbleiben überlegt selbst was er dem Lieblingsbleiben Gast als persönliches Willkommen anbietet– fast als würde er private Gäste empfangen.

Ansprechperson für weitergehende Auskünfte
Kirsten Harms
Lieblingsbleiben
Arnulfstr. 32
D-40545 Düsseldorf
Telefon +49 211 59 83 46 55
presse@lieblingsbleiben.de
www.lieblingsbleiben.de

Lieblingsbleiben wurde 2013 von der Tourismusfachwirtin Martina Domke gegründet.Nach 20 Jahren Berufserfahrung in der Touristik präsentiert und vermittelt sie mit den Lieblingsbleiben sorgfältig ausgesuchte, besonders schöne Feriendomizile. Begonnen mit Lieblingsbleiben in ganz Deutschland, gibt es seit März 2018 erste Lieblingsbleiben in anderen europäischen Ländern. Das Portfolio wird stetig erweitert.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Schlagworte in Reiseprodukte