Veranstaltungen 15. Juli 2010

Stresa Festival 2010

Pressebild zu »Stresa Festival 2010«

Pressebild zu »Stresa Festival 2010«
© Stresa Festival 2009 - Isola Madre

49. „Settimane Musicali di Stresa e del Lago Maggiore“

Mit großen Schritten eilen die berühmten Musikfestspiele des Lago Maggiore auf ihr zweiteiliges Sommerprogramm zu, das bei Musikliebhabern wieder einmal keine Wünsche offen lassen dürfte. „Meditazioni in Musica“ lautet der Oberbegriff für die sechs Konzerte, die vom 30. Juli bis zum 07. August 2010 dargeboten werden. Unter dem Titel „Visioni“ schließen sich vom 22. August bis zum 05. September 2010 sechzehn weitere Konzerte an. Wie immer werden hervorragende Künstler aus aller Welt erwartet, unverändert stimmungsvoll sind die diversen Aufführungsorte.

Den Auftakt zu den „Meditazioni in Musica“ macht am Freitag, den 30. und Samstag, den 31. Juli 2010 der Cellist Alban Gerhardt. Im Kloster Santa Caterina del Sasso am Ostufer des Lago Maggiore wird er die sechs Cellosuiten von J. S. Bach (1/2/6 und 3/4/5) spielen. Am Sonntag, den 01. August führt dann das lateinamerikanische Gesangsquartett La Colombina in der romanischen Kirche Santa Maria in Belgirate „Ad Vesperas“ von T. L. de Victoria auf. Im Zuge der drei weiteren Konzerte werden die Cappella della Pietà de Turchini, der Pianist Enrico Pieranunzi sowie das siebenköpfige Barockensemble Affetti Barocchi auf den diversen Bühnen stehen. U. a. können sich die Zuhörer auf Werke von D. Scarlatti und G. B. Pergolesi freuen.

Das Eröffnungskonzert der Reihe „Visioni“ findet am Sonntag, den 22. August im Palazzo dei Congressi in Stresa statt. Der Saal zählt zu den ältesten Aufführungsorten des Festivals, an diesem Abend spielen der Pianist Daniele Petralia und das Sydney Symphony Orchestra unter der Leitung von Vladimir Ashkenazy. Auf dem Programm stehen die Rakastava-Suite von J. Sibelius, das Klavierkonzert Nr. 5 von L. van Beethoven und die Symphonie Nr. 3 von A. Skrjabin. Darüber hinaus kommen in diesem Spätsommer musikalische Größen wie der Violinist Thomas Zehetmair, der am Samstag, den 28. August gleich zwei Konzerte aufführt (Sonaten und Partiten für Violine solo von J. S. Bach), die Solisten der Berliner Philharmoniker, das Borodin-Quartett und der Pianist Piotr Anderszewski an die Ufer des Lago Maggiore. Interpretiert werden u. a. Stücke von J. Haydn, W. A. Mozart, L. Spohr, G. Rossini und P. Tschaikowski, aber auch zeitgenössische Musik aus dem 20. Jahrhundert von Komponisten wie T. Takemitsu oder S. Reich ist vertreten. Das letzte Konzert der Reihe „Visioni“ wird am Sonntag, den 05. September abermals im Palazzo dei Congressi in Stresa aufgeführt. Neben dem 1. Violinkonzert von D. Schostakowitsch – Solist ist Leonidas Kavakos – dürfen sich die Zuhörer auf die 9. Symphonie (Aus der neuen Welt) von A. Dvořák freuen, die vom Stresa Festival Orchester dargeboten wird. Dirigent des letzten Abends wird Gianandrea Noseda sein, seit Juni 2000 künstlerischer Leiter der renommierten Musikfestspiele.

Das Stresa Festival bzw. die „Settimane Musicali di Stresa e del Lago Maggiore“ werden bereits seit 1962 alljährlich ausgerichtet und erfreuen sich seitdem größter Beliebtheit. Unumstritten verkörpern sie einen Höhepunkt im sommerlichen Veranstaltungskalender des Lago Maggiore. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.stresafestival.eu.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorMaggioni Tourist Marketing

PressebildStresa_Festival_2009_-_Loggia_del_Cashmere_-_Isola_Madre_2.jpg ©Stresa Festival 2009 - Isola Madre

SchlagworteItalien Klassische Musik Lago Maggiore Musikfestival Stresa Festival

Textlänge474 Wörter/ 3265 Zeichen

Ähnliche News

Pakistan to Release IAF Wing Commander Abhinandan Varthaman Today at 9:00 pm

Pressebild zu »Pakistan to Release IAF Wing Commander Abhinandan Varthaman Today at 9:00 pm«Wing Commander Abhinandan Vardhaman, the Indian Air Force pilot who is in Pakistan, will be released on Friday. Prime Minister Imran Khan on Thursday, a little after 4:30 pm. He called the pilot's release a "peace gesture". »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen