Veranstaltungen 04. Juni 2012

Sommer, Sonne, Social Media – 
Wie Soziale Netzwerke die Urlaubswahl beeinflussen

Pressebild zu »Sommer, Sonne, Social Media – 
Wie Soziale Netzwerke die Urlaubswahl beeinflussen «

Pressebild zu »Sommer, Sonne, Social Media – 
Wie Soziale Netzwerke die Urlaubswahl beeinflussen «
© social media akademie für reise und touristik

+++ Rabatt für Mitglieder der Touristiklounge +++

In wenigen Wochen beginnt für viele Bundesbürger wieder die Urlaubszeit und mit ihr die schönste Zeit des Jahres. Die Wahl des passenden Urlaubsortes oder der bevorzugten Unterkunft bestimmen dabei immer mehr Empfehlungen, Meinungen und Erfahrungen aus den Sozialen Netzwerken.

Für einen Großteil der Sonnenhungrigen beginnen die Urlaubsvorbereitungen für den Sommerurlaub nicht mehr mit dem Wälzen von dicken Urlaubskatalogen. Nutzer von Social Media Plattformen lassen sich heutzutage vor allem durch Meinungen, Erfahrungen und Informationen von Freunden und Unternehmen auf Facebook, Twitter , Pinterest und Google+ inspirieren und leiten.

Jeder zweite Deutsche mit eigenem Internetzugang ist inzwischen bei Facebook angemeldet und es werden täglich mehr. Schätzungen zufolge wächst das Netzwerk bis Herbst diesen Jahres weltweit auf eine Milliarde Nutzer an.

Aber nicht nur Privatpersonen setzen Facebook heute als vorrangiges Kommunikationsmedium ein - viele Unternehmen nutzen inzwischen die kostenlose Möglichkeit eigener Unternehmensseiten, auf denen sie mit Kunden und Interessenten in Dialog treten und über Neuigkeiten informieren. Auch viele touristische Unternehmen sind in sozialen Netzwerken aktiv. Dabei bietet die Nutzung von Social Media vor allem für kleine und mittelständische Touristiker viele Vorteile.

Speziell der Tourismus verfügt aufgrund seiner besonderen Emotionalität über ein großes Potential für Social Media Marketing. Eine Umfrage des Beratungsunternehmens Keylens ergab, dass für über 50% der Kunden ein überzeugender Auftritt in Social Media von Unternehmen aus dem Tourismus sogar besonders wichtig ist.

Wie man speziell im Tourismus die Möglichkeiten des Social Media Marketings einsetzen kann, erfahren Touristiker u.a. auf der in wenigen Tagen startenden Social Media Sommer Tour 2012, die gemeinsam von der social media akademie für reise und touristik und der Touristiklounge, dem bekannten Presse- und Branchenportal der Touristik vom 18. bis 20. Juni 2012 in Berlin, Hannover und Hamburg veranstaltet wird. In Form eines eintägigen Workshops erhalten die Anwesenden dabei wertvolles Know-How für den täglichen Einsatz von Social Media in Hotels, bei Airlines, Touristen-Informationen, Reiseveranstaltern und Reisebüros.

„Wir bieten in unseren Workshops Marketingverantwortlichen und Inhabern touristischer Unternehmen eine gezielte und kompakte Weiterbildung in Sachen Social Media, die alle notwendigen Grundkenntnisse über Facebook und Co. einschließt.“, so Maike Ovens, Leiterin der social media akademie für reise und touristik.

Touristiker erhalten unter der Adresse www.socialmediasommertour.de weiterführende Informationen und können sich zudem noch einen der letzten Teilnahmeplätze in Berlin, Hannover oder Hamburg sichern - inkl. kompletter Verpflegung, umfangreicher Dokumentation und einer sommerlichen Überraschung.

Mitglieder der Touristiklounge erhalten zudem unter der Angabe des Coupons "touristiklounge" zusätzlich 10 EUR Rabatt bei der Online-Anmeldung.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorsocial media akademie für reise und touristik

Pressebildglobe-sommertour-2012.jpg ©social media akademie für reise und touristik

SchlagworteMarketing Online Marketing Seminar Social Media Tourismus Weiterbildung Workshop

Textlänge400 Wörter/ 3111 Zeichen

Ähnliche News

Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker

Pressebild zu »Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker«Am Samstag, 17. August 2019, wird Gut Panker wieder zur großen Open-Air-Bühne für die Besucher aus der Region – dieses Mal mit der „kleinsten Bigband der Welt“ – TickleToe. Ab 18 Uhr wird das Kieler Trio aus dem bekannten Saxofonisten Jiri Halada, der Pianistin Alice Halada und der … »Weiterlesen

Fontane – Sehen, Hören, Staunen // Premiere: Fließendes Atelier

Figur Fontane des Künstlers Jim Avignon für Burg (Spreewald)PREMIERE: »Fließendes Atelier« – am 07.09.2019 findet eine außergewöhnliche Veranstaltung zum Fontane-Jubiläum in Burg (Spreewald) statt. Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malt erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügt es als letztes Element in ein großes Werk zu Fontane … »Weiterlesen

Fontane kommt an

Künstler Jim Avignon auf dem SpreewaldkahnPREMIERE GELUNGEN: ATELIER AUF DER SPREE, BILDERGESCHICHTE ZUM HÖREN UND SCHÄTZE AUS DER FONTANE-ZEIT So konnte man Fontane noch nie erleben: Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malte erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügte es als letztes Element in sein 14 qm großes Werk zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen