Veranstaltungen 16. Juli 2014

Networking to go: DLD und destimate verbinden Eventbesucher bei An- und Abreise

Pressebild zu »Networking to go: DLD und destimate verbinden Eventbesucher bei An- und Abreise«

Pressebild zu »Networking to go: DLD und destimate verbinden Eventbesucher bei An- und Abreise«
© destimate GmbH

MÜNCHEN, 16.07.2014 – destimate, die neue Social Travel App für iOS findet interessante Mitreisende im Fernbus, Flugzeug und Zug. Erster offizieller Transportpartner ist ADAC Postbus (http://bit.ly/destimate_pm). Neben zehn deutschen Großstädten lassen sich jetzt auch Events wie Messen oder Kongresse als Reiseziele wählen. Damit kann das Netzwerken mit anderen Eventbesuchern auf die oftmals allein angetretene Geschäftsreise ausgeweitet werden.

„Gerade bei Veranstaltungen ist durch das abgesteckte Zeitfenster und die gemeinsame Destination eine hohe Überschneidungsdichte vorprogrammiert“, so Michael Bräu, CEO und Gründer von destimate. Die bislang unwissentlich nebeneinander an- oder abreisenden Teilnehmer haben nun die Möglichkeit, ihre Reise ohne Mehraufwand für ein produktives Netzwerken zu nutzen.

Zusammen mit DLD Media aus dem Hause Burda wird dieses Konzept nun erstmalig im Juli 2014 zur DLDwomen realisiert. Die für technologische Innovationen aufgeschlossene Konferenzreihe bietet ein hervorragendes Umfeld hierfür. „Unsere weltweiten Events sind bekannt für eine ungezwungene und angenehme Kontaktherstellung unter Führungskräften und Meinungsbildnern. Mit destimate erweitern wir diesen Ansatz des Netzwerkens konsequent auf die An- und Abreise.“, so Steffi Czerny, DLD Co-Founder und Managing Director.

destimate GmbH

destimate GmbH
meet interesting people while traveling

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autordestimate GmbH

Pressebildkoop_mood2_dldwomen.png ©destimate GmbH

SchlagworteApp Gschäftsreise IOS Kongress Messe Netzwerk Social Travel Startup

Textlänge168 Wörter/ 1367 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Veranstaltungen