Veranstaltungen 17. November 2011

Musik, Wein und Gypsy-Klänge zum Jahreswechsel: Kulinarisches Konzert des „Budapest Gypsy Symphony Orchestra“ in Budapest

Pressebild zu »Musik, Wein und Gypsy-Klänge zum Jahreswechsel: Kulinarisches Konzert des „Budapest Gypsy Symphony Orchestra“ in Budapest «

Pressebild zu »Musik, Wein und Gypsy-Klänge zum Jahreswechsel: Kulinarisches Konzert des „Budapest Gypsy Symphony Orchestra“ in Budapest «

Frankfurt, 17. November 2011. Mit dem „Musik und Wein Festival“ am
30. Dezember 2011 stimmt das „Budapest Gypsy Symphony Orchestra“ seine Gäste in der ungarischen Hauptstadt besonders beschwingt auf den Jahreswechsel ein. Neben folkloristischer und klassischer Musik genießen Besucher eine Tanzshow und lernen bei einer Weinprobe die Vielfalt und Qualität ungarischer Weine kennen.

Das „Budapest Gypsy Symphony Orchestra“ ist das größte Sinti und Roma Orchester der Welt. Sein Repertoire vereinigt traditionelle Musik mit der klassischen Musiktradition des einstigen Österreich-Ungarn. Die virtuosen Geiger, Cellisten, Kontrabassisten, Zimbalspieler und Klarinettisten spielen in alter Tradition ohne Noten. Tickets für das „Musik und Wein Festival“ am 30. Dezember 2011 in Budapest sind ab 54 Euro pro Person inklusive Weinprobe und Snacks unter www.argosart.hu buchbar.
Für die Unterkunft steht in Budapest eine reiche Auswahl an Hotels zur Verfügung. Zwei Übernachtungen für zwei Personen vom 30. Dezember 2011 bis 1. Januar 2012 zum Beispiel im Vier-Sterne-Designhotel Lánchíd 19 direkt am Donauufer und in unmittelbarer Nähe zur berühmten Kettenbrücke kosten ab 199 Euro pro Doppelzimmer (www.lanchid19hotel.hu). Weitere Informationen zur Stadt unter www.budapestinfo.hu.

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorC & C Contact & Creation GmbH

Pressebild100_tagu_dec..jpg

SchlagworteBudapest Orchestra Symphony Tanzshow Ungarn Weinprobe

Textlänge171 Wörter/ 1309 Zeichen

Ähnliche News

Silvester Amsterdam: 3 Möglichkeiten, Silvester zu verbringen

Pressebild zu »Silvester Amsterdam: 3 Möglichkeiten, Silvester zu verbringen«Eine Sache, die das Verweilen im Amsterdam Silvester für viele Menschen zu einem Muss macht, ist die große Anzahl von Partys, die in Amsterdam stattfinden. Von Hunderten von Partyplätzen bis hin zu den eleganten Black Tie Affären gibt es praktisch jede Form von Unterhaltung, die man genießen … »Weiterlesen

Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Tourismus: GreenTourismCamp zeigt neue Lösungswege auf

Gruppenbild GTC 2019Das Branchenevent für den Tourismus feierte Ende November 2019 sein erfolgreiches Comeback im Schloss Hohenkammer in Bayern. »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen