Veranstaltungen 11. Januar 2012

Kurz notiert aus Schenna

Bunt bemalte Gesichter und lustige Verkleidungen beim Karneval in Schenna.

Bunt bemalte Gesichter und lustige Verkleidungen beim Karneval in Schenna.
© Bildnachweis: Tourismusverein Schenna

Närrische Skipass-Ermäßigung. Piraten, Cowgirls, Zauberer und Prinzessinnen, die in Schenna Urlaub machen, sollten am unsinnigen Donnerstag sowie am Faschingsdienstag unbedingt auf die Piste gehen – egal ob mit Ski, Snowboard, Schneeschuhen oder Schlitten. Denn jeder, der verkleidet kommt, erhält am 16. und 21. Februar zehn Prozent Ermäßigung auf alle Skipässe von Meran 2000. Nur vier Kilometer von Schenna entfernt warten sieben Aufstiegsanlagen, 18 Kilometer Langlaufloipen, eine Rodelstrecke und 40 Kilometer Abfahrten in allen Schwierigkeitsgraden auf Wintersportler. Kleine Gäste vergnügen sich unterdessen in „Luckis Kinderland“, benannt nach dem gleichnamigen Haflingermaskottchen, mit Snow-Tube-, Alpin-Bob- und Naturrodel-Bahn. Vom Ortszentrum Schenna geht es mit dem Bus in gerade mal sechs Minuten an die Talstation des sonnigen Skigebiets oberhalb von Meran.

Schenna wie es singt und lacht. Grüne Perücke und Hexenbesen, Clowngesicht und Matrosenhut: Fantasievolle Verkleidungen und lustige Musikanten finden Fastnachts-Freunde nicht nur im Rheinland. Ihren eigenen kleinen Straßen-Karneval feiert auch die Gemeinde Schenna oberhalb von Meran. Am 16. Februar um 14 Uhr startet der fröhliche Umzug an der örtlichen Mittelschule. Quer durchs Dorf führt die Wander-Maskerade weiter bis zum zentralen Raiffeisenplatz, wo Faschingskrapfen und Getränke auf die Jecken warten. Begleitet wird das bunte Treiben von der Musikkapelle Schenna, die sich zur Feier des Tages selbstverständlich ebenso kostümiert. Folgende 4-Sterne-Hotels in Schenna haben während der tollen Tage geöffnet: „Gutenberg“ ab 3. Februar, „Grafenstein“ ab 17. Februar, „Schwefelbad“ ab 11. Februar und „Taushof“ ab 16. Februar.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAngelika Hermann-Meier PR

Pressebild1schenna_so_157.jpg ©Bildnachweis: Tourismusverein Schenna

SchlagworteFastnacht Karneval Meran 2000 Schenna Südtirol

Textlänge229 Wörter/ 1749 Zeichen

Ähnliche News

Fontane – Sehen, Hören, Staunen // Premiere: Fließendes Atelier

Figur Fontane des Künstlers Jim Avignon für Burg (Spreewald)PREMIERE: »Fließendes Atelier« – am 07.09.2019 findet eine außergewöhnliche Veranstaltung zum Fontane-Jubiläum in Burg (Spreewald) statt. Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malt erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügt es als letztes Element in ein großes Werk zu Fontane … »Weiterlesen

Fontane kommt an

Künstler Jim Avignon auf dem SpreewaldkahnPREMIERE GELUNGEN: ATELIER AUF DER SPREE, BILDERGESCHICHTE ZUM HÖREN UND SCHÄTZE AUS DER FONTANE-ZEIT So konnte man Fontane noch nie erleben: Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malte erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügte es als letztes Element in sein 14 qm großes Werk zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen