Veranstaltungen 06. August 2018

Kultur-Tipp fürs Wochenende: Gutsgemeinschaft Gut Panker lädt am 11. August zum Sommerabend ein

Pressebild zu »Kultur-Tipp fürs Wochenende: Gutsgemeinschaft Gut Panker lädt am 11. August zum Sommerabend ein«

Pressebild zu »Kultur-Tipp fürs Wochenende: Gutsgemeinschaft Gut Panker lädt am 11. August zum Sommerabend ein«
© Gut Panker

Die Gutsgemeinschaft Gut Panker, zwischen Lütjenburg und Schönberg an der schleswig-holsteinischen Ostsee gelegen, lädt am Samstag, den 11. August 2018, zum Sommerabend mit Live-Musik, Fingerfood und Shopping ein. Während das Roland Cabezas Duo aus Hamburg mit seinen jazzigen Grooves gleich gute Laune verbreitet, sorgen saftig gegrillte Leckereien, frische Burger und skandinavische Schnittchen, Wein, Apérol und Rhabarberschole für Glücksgefühle im Gaumen. Gechillt wird auf der Wiese oder in Liegestühlen gegenüber der Ole Liese. Alle Läden und Galerien der Gutsgemeinschaft sind bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt zum Sommerabend-Event ab 18 Uhr ist frei. Weitere Informationen unter https://www.gutpanker.de/.

Jazz hat Tradition auf Gut Panker, aber auch Essen. Diese Kombination macht sich das Gut seit Jahren mit verschiedenen Events zu eigen, um Gästen aus der Region oder entfernteren Gebieten Abwechslung zu bieten. Dieses Mal lädt die 80-Bewohner starke aktive Gutsgemeinschaft am 11. August zum „Sommerabend“ ein.

Den Auftakt um 18 Uhr bildet das Roland Cabezas Duo mit Robert Cabezas und Achim Rafain. Die beiden virtuosen Musiker sind international gefragt. Der deutsch-spanische Gitarrist Roland Cabezas hat beispielsweise mit bekannten Bands und Musikern wie Kid Creole and the Coconuts und David Knopfler von den Dire Straits gearbeitet, der Offenburger Bassist Achim Rafain u.a. für Howard Carpendale, Achim Reichel, Orange Blue und viele mehr. Mit Jazz Standards und Eigenkompositionen bringen die beiden ihr Publikum auf dem Gut garantiert zum Grooven.

Die Mitglieder der Gutsgemeinschaft – dazu gehören Panker Design, Hammerich-Modernes Wohnen, Borowski Showroom, Hedisign Flora Magica, Stilhaus, Textilatelier Christine Schmidt und das Hotel-Restaurant Ole Liese – kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste. Alle Geschäfte und Galerien sind bis 22 Uhr geöffnet und präsentieren ausgefallene Produkte sowie Geschenkideen.

Zu Gut Panker

Gut Panker ist eine 80-Bewohner starke aktive Gutsgemeinschaft mit Gaststätten, Galerien und Kunsthandwerkern. Das Angebot reicht von individuell gefertigten Möbeln über klassische und moderne Wohnaccessoires, gestaltendes Handwerk und Glaskunst, Duftrosen und Gartenaccessoires, edle Weine des Weingutes Prinz von Hessen, Bücher bis hin zu Schmuck und den in Panker entstandenen Modemarken emmas® und hermans®. Hier befindet sich auch das über 200 Jahre alte Hotel-Restaurant Ole Liese, das Teil der Hessischen Hausstiftung ist und zu einem der schönsten Häuser Europas gehört. Gut Panker liegt inmitten des größten Trakehnergestüts Deutschlands, nur 40 Kilometer von Kiel und 120 Kilometer von Hamburg entfernt.

Informationen zum Gut Panker unter www.gutpanker.de. Informationen zum Hotel-Restaurant Ole Liese unter www.ole-liese.de, telefonisch unter 04381-90690 oder per E-Mail an info@ole-liese.de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildwerbung_11_08_2018.jpg ©Gut Panker

SchlagworteGut Panker Gutsgemeinschaft Gut Panker; Jazz Ole Liese Roland Cabezas Duo Sommerabend

Textlänge395 Wörter/ 2912 Zeichen

Ähnliche News

Kraniche über Schloss Hohendorf:

Pressebild zu »Kraniche über Schloss Hohendorf: «Erlebnis-Wochenende mit Naturschauspiel in Kooperation mit NABU-Kranich-Informationszentrum Groß Mohrdorf, 25.September 2018 Früher als üblich kreisen die Kraniche in diesem September über Schloss Ho-hendorf in Groß-Mohrdorf, dem Ort, in dem Dr. Günter Nowald in Kooperation mit Lufthansa … »Weiterlesen

Eröffnung der Spezialbibliothek Prof. Dr. Walter Freyer

Von links nach rechts: Herr Prof. Dr. Freyer,  Frau Zimmermann, Frau Prof. Dr. Steinhauser.Der SRH Hochschulcampus Dresden eröffnet am 11. Oktober 2018 feierlich die „Spezialbibliothek Prof. Dr. Walter Freyer - Lehr- und Handbücher zur Praxis und Theorie des Tourismus“. »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen