Veranstaltungen 12. Mai 2011

Jetzt die letzten Tickets für die VIR Online Innovationstage 2011 sichern

Pressebild zu »Jetzt die letzten Tickets für die VIR Online Innovationstage 2011 sichern«

Pressebild zu »Jetzt die letzten Tickets für die VIR Online Innovationstage 2011 sichern«

München, den 12. Mai 2011 (w&p) – Ideenreichtum und kreativer Austausch von Online-Experten: Am 31. Mai und 1. Juni 2011 veranstaltet der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) in Kooperation mit der ITB Messe Berlin bereits zum zweiten Mal die VIR Online Innovationstage in Berlin. Hier dreht sich zwei Tage lang alles rund um Wandel und Veränderungen in der Internet-Reiseindustrie. Noch haben interessierte Teilnehmer die Möglichkeit, sich die letzten Plätze für das Branchenhighlight zu sichern. Insgesamt rechnet der Verband mit rund 250 Entscheidern der Tourismusindustrie, aber auch aus anderen Bereichen.

Auf dem Programm des ersten Tages stehen zahlreiche interessante Vorträge rund um Trends und Impulse: Die Deutsche Post erörtert das Potenzial des E-POST BRIEF und CEWE COLOR informiert über den tiefgreifenden Wandel in der Fotoindustrie. Die GfK Mobility berichtet im Anschluss über Erkenntnisse zu mobilen Trends und das Zukunftsinstitut Österreich stellt Prognosen zum Reiseverhalten von morgen vor. Unter der Leitung von Prof. Karl Born wird in einer anschließenden Diskussionsrunde erörtert, wie sich die Ausführungen und Prognosen der Redner auf die Tourismus-Branche anwenden lassen.

Neben der Vortragsreihe unterschiedlicher Experten vergibt der VIR am 31. Mai 2011 erstmalig einen Journalisten-Preis, mit dem der Verband Online-Portale ohne Buchungsfunktion auszeichnet, die sich in besonderem Maße auf die neuen Anforderungen ihrer Leser eingestellt und einen redaktionellen Reiseteil mit großer Professionalität etabliert haben. Eine Abendveranstaltung, bei der sich die Teilnehmer der Innovationstage kreativ austauschen können, rundet den Ablauf des ersten Tages ab.

Der zweite Tag widmet sich zunächst dem so genannten „VIR Camp“, bei dem unter der Leitung von Tourismuszukunft interaktiv über aktuelle Trends und Herausforderungen der Online-Reiseindustrie diskutiert wird. Im Anschluss daran wird der VIR im Rahmen des Innovationswettbewerbs „Sprungbrett 2011“ besonders herausragende Geschäftsideen für die Online-Reiseindustrie prämieren. Neben Start-Ups honoriert der Verband auch etablierte Unternehmen, die sich mit ideenreichen Online-Tools um eine Auszeichnung beworben haben.

Die VIR Online Innovationstage finden auch in diesem Jahr wieder im Marshall Haus auf dem Gelände der Messe Berlin statt. Interessenten können sich unter www.vir-online-innovationstage.de für die Veranstaltung registrieren und sich somit noch die letzten freien Plätze sichern. Der Preis von 79 Euro beinhaltet die Teilnahme an sämtlichen Programmpunkten und beim Get-together am ersten Abend sowie die Verpflegung während beider Tage. Zusätzlich kann darüber hinaus auf der oben genannten Webseite über den Anbieter Holiday Extras ein kostenfreier Flughafenparkplatz gebucht werden.

Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR): Sprachrohr der touristischen Internetwirtschaft Der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) ist der Interessenverband der touristischen Internetwirtschaft. Zu seinen TÜV-zertifizierten Mitgliedern gehören mit ebookers.de, Expedia.de, Holidaycheck, JT Touristik, lastminute.de, opodo.de und weg.de sieben der größten Online-Reiseunternehmen in Deutschland, die zusammen rund zwei Milliarden Euro Umsatz erwirtschaften. Die Mitgliedsunternehmen lassen sich und ihre Dienstleistungen TÜV-zertifizieren und nehmen damit eine Vorbildfunktion für die gesamte Reisebranche ein. Fördermitglieder des VIR sind Allianz Global Assistance, BPCS Consulting Services, CEWE COLOR, DB Vertrieb, DMC Digital Media Center, GIATA, HanseMerkur, Pisano Holding, Sabre Travel Network, Sunny Cars, Traffics, Travelport, TravelTainment, TrustYou, TUI interactive und @Leisure BR BV. Nähere Informationen zum Verband finden sich auf der Internet-Seite www.v-i-r.de.

____________________________________________________________________

Geschäftsstelle: Verband Internet Reisevertrieb e.V., Keltenring 9, 82041 Oberhaching,
Telefon: 089-610667-29, E-Mail: presse@v-i-r.de, info@v-i-r.de, Internet: www.v-i-r.de

Pressemeldungen im Internet: Die aktuellen Pressemeldungen stehen im Internet unter www.v-i-r.de im Bereich „Presse“ zum „downloaden“ zur Verfügung. Ebenfalls ist die Aufnahme in den Presseverteiler über das Internet möglich. Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie die VIR RSS-Feeds.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker

Pressebild zu »Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker«Am Samstag, 17. August 2019, wird Gut Panker wieder zur großen Open-Air-Bühne für die Besucher aus der Region – dieses Mal mit der „kleinsten Bigband der Welt“ – TickleToe. Ab 18 Uhr wird das Kieler Trio aus dem bekannten Saxofonisten Jiri Halada, der Pianistin Alice Halada und der … »Weiterlesen

Fontane – Sehen, Hören, Staunen // Premiere: Fließendes Atelier

Figur Fontane des Künstlers Jim Avignon für Burg (Spreewald)PREMIERE: »Fließendes Atelier« – am 07.09.2019 findet eine außergewöhnliche Veranstaltung zum Fontane-Jubiläum in Burg (Spreewald) statt. Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malt erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügt es als letztes Element in ein großes Werk zu Fontane … »Weiterlesen

Fontane kommt an

Künstler Jim Avignon auf dem SpreewaldkahnPREMIERE GELUNGEN: ATELIER AUF DER SPREE, BILDERGESCHICHTE ZUM HÖREN UND SCHÄTZE AUS DER FONTANE-ZEIT So konnte man Fontane noch nie erleben: Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malte erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügte es als letztes Element in sein 14 qm großes Werk zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen