Veranstaltungen 13. Dezember 2011

Der schönste Blick auf die Stadt: Das Berliner Karlsson-Penthouse - eine Eventlocation mit Perspektive

Pressebild zu »Der schönste Blick auf die Stadt: Das Berliner Karlsson-Penthouse - eine Eventlocation mit Perspektive«

Pressebild zu »Der schönste Blick auf die Stadt: Das Berliner Karlsson-Penthouse - eine Eventlocation mit Perspektive«
© Pressence

An einem der schönsten Plätze Deutschlands, weit über den Dächern Berlins: Das Karlsson-Penthouse bietet als Eventlocation atemberaubende Perspektiven
Berlin, Dezember 2011

Direkt am historischen Gendarmenmarkt, im Herzen Berlins gelegen, bietet das Karlsson-Penthouse im 6. Stock des Wirtschaftsforums eine einzigartige Kombination aus priviligierter Lage, hochwertigem Ambiente und eleganter Ausstattung. Die Fläche von 400 Quadratmetern mit eigener Bar, Raucherlounge und Garderobe macht das U-förmig geschnittene Penthouse mit seinem außergewöhnlichen Beleuchtungskonzept zu einer idealen Veranstaltungslocation. Ob für Präsentationen, Meetings, ein exklusives Dinner oder aber für ein rauschendes Fest – das Karlsson-Penthouse bietet flexible Raumkonzepte für eine Vielzahl von Anlässen.
Das Catering für das Karlsson-Penthouse wird exklusiv von der Brasserie am Gendarmenmarkt betrieben: Eine Partnerschaft, die auf jahrelanger Zusammenarbeit und Erfahrung gründet. Die Bandbreite des kulinarischen Angebots von regionalen deutsch-französischen Gerichten bis hin zur neuen Gourmetküche deckt selbst ausgefallene Wünsche ab und sorgt somit für das passende kulinarische Angebot zu jeder Art von Veranstaltung.
Die exklusive Vermarktung des Karlsson-Penthouses liegt in den Händen der Berliner Live-Marketing-Agentur Spreefreunde. Somit profitiert der Kunde von der ganzen Palette des gewünschten Veranstaltungsservices aus einer Hand. Von der Konzeption des Events über die Ausstattung, Dekoration, Künstlerauswahl bis hin zur Gestaltung der Einladung sowie Einladungsmanagement, Shuttle-Service oder Hotelbuchungen: Spreefreunde bieten den gesamten Katalog der Veranstaltungsorganisation und
-umsetzung.
Seit der Eröffnung fanden im Karlsson-Penthouse eine Vielzahl von branchenwichtigen Veranstaltungen statt: Vor allem Kunden aus der IT-, Automobil und Medienbranche beeindruckten ihre Gäste mit der atemberaubenden Perspektive des Penthouses inmitten der Stadt.

Kontakt Karlsson-Penthouse:
Karlsson Penthouse
Spreefreunde GmbH
Tel: +49 (0)30 20 45 46 91
Fax: +49 (0)30 20 45 48 06
Mail: events@karlsson-berlin.de
www.karlsson-berlin.de

Kontakt Presse:
Cristina Bastian
Pressence in den Medien
Tel/Fax: +49(0)30 841 86 585
Mail: cbastian@pressence.net
www.pressence.net

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorPRessence

Pressebildk_2399.jpg ©Pressence

SchlagworteBerlin Deutschland Event

Textlänge261 Wörter/ 2306 Zeichen

Ähnliche News

Holiday Inn Lübeck: Neue Wege für Events gehen - Direktor Christian Schmidt vollendet neue Infrastruktur mit umfangreichen Investitionen

(v.l.): Operation Manager F&B Stefan Zabinski, Convention Sales Managerin Vivian Bartheidel und Hoteldirektor Christian SchmidtUnvergessliche Momente möchte das Team um Hoteldirektor Christian Schmidt schaffen. Daher wurde in den vergangenen Monaten umfassend in den Tagungs- und Eventbereich des Holiday Inn Lübeck investiert – für ein modernes Ambiente und eine Technik, die begeistert. »Weiterlesen

Fontane – Sehen, Hören, Staunen // Premiere: Fließendes Atelier

Figur Fontane des Künstlers Jim Avignon für Burg (Spreewald)PREMIERE: »Fließendes Atelier« – am 07.09.2019 findet eine außergewöhnliche Veranstaltung zum Fontane-Jubiläum in Burg (Spreewald) statt. Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malt erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügt es als letztes Element in ein großes Werk zu Fontane … »Weiterlesen

Fontane kommt an

Künstler Jim Avignon auf dem SpreewaldkahnPREMIERE GELUNGEN: ATELIER AUF DER SPREE, BILDERGESCHICHTE ZUM HÖREN UND SCHÄTZE AUS DER FONTANE-ZEIT So konnte man Fontane noch nie erleben: Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malte erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügte es als letztes Element in sein 14 qm großes Werk zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen