Veranstaltungen 11. Januar 2019

Das Touristik-Seminar 2019 startet!

Pressebild zu »Das Touristik-Seminar 2019 startet!«

Pressebild zu »Das Touristik-Seminar 2019 startet!«

Aufgrund der großen Nachfrage organisieren wir auch in 2019 wieder Touristiklounge Seminare! Diesmal in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München.

"Modernes Online Marketing für Veranstalter, Hotellerie, Destinationen und Vertrieb"

Termine:

06.05. in Köln
07.05. in Frankfurt
08.05. in München
15.05. in Hamburg
16.05. in Berlin

Das Tagesseminar der Touristiklounge bietet 3 Referenten zu 3 Themen!

Thema: Google's Features für die Touristikbranche
Thema: Virtuelle Sprachassistenenten in der Touristik
Thema: Social Media, Influencer, Virtual Reality & Trends der Zukunft
Sichern Sie sich jetzt ein Ticket zum ermäßigten Sponsoringpreis. Die Plätze sind wie immer begrenzt.

1. Thema - Google's Features für die Touristikbranche

In kaum einer anderen Branche ist Google so aktiv wie in der Touristikbranche. Ob Flight-Search, Hotel-Search oder Reiseplanungstools. Google erweitert laufend seine Angebote in der Touristik und führt weitere Tools für die Reiseplanung ein. Jetzt rollt Google das Tool 'YourTrips' aus, um Recherchen an einem Ort zu bündeln oder 'For You Tab' als virtueller Reiseführer. So wird Google zum Navigator, Reiseführer und Erlebnisplaner. Wir wollen einen Überblick über die neuesten Entwicklungen geben und was das für Touristiker bedeutet.

- Googles Travel Searches
- Rezensionen und Bildersuche
- YourTrips' und 'For You Tab' als Reiseführer
- Google Features vs. organisches Suchergebnis (SEO)
- Mit Google eine Reise planen

Referent Christian Schwannecke führt seit 2007 das Branchennetzwerk 'Touristiklounge' und den gleichnamigen Pressedienst. Daneben führt er die Touristikportale Gruppenfluege.com, Vereinsreisen.com, Wellnessurlaub.com und bietet mit AdAnt-Touristik im Advertising eine innovative Technologie für Display Werbung.

2. Thema - Virtuelle Sprachassistenenten in der Touristik

Kein Medium zuvor wurde so schnell von den Menschen adaptiert wie der digitale Sprachassistent (Alexa, Siri, Google Assistant, etc.). Dies bewirkt zahlreiche Änderungen, Risiken aber auch Chancen in vielen Marktsegmenten, die digital versierte Unternehmen dazu zwingen hinzulernen zu müssen. Besonders die Touristik hat als ein sehr emotionales und gefragtes Thema beste Ausgangsmöglichkeiten um auch über Smart Voice einen erfolgreichen Kanal zum Kunden zu bespielen. Erfahren Sie, warum gerade die Touristik mit 'gesprochener Sprache punkten kann und diese im Online Marketing eingesetzt werden kann.

- Der virtuelle persönliche Assistent der Sprechen kann
- Der Markt & Disruption
- Anwendungsfälle in der Touristik
- Customer Journey zum Punkt der Erfüllung
- SEO mit Intent Marketing bei Sprachassistenten

Referent Robert C. Mendez ist der Teil Ideenfabrik (Internet of Voice, Köln) zu „natürlicher digitaler Assistenz“ und trägt Smart Voice über Workshops, Vorträge, Artikel, etc., als Pionier und Evangelist in die Unternehmen, ebenso wie die damit zugrunde liegende primäre Content-Marketingform, dem Intent-Marketing. Das zentrale und in Entwicklung befindliche Produkt von Internet of Voice ist eine Online-Schnittstelle (API) die aus einem Anwendungsfall ein Dialogmodell in gesprochener Sprache zurückgibt, dem „Smart Voice Enabler“. Robert Mendez ist gefragter Experte und Redner mit Humor, Herz und Lust für virtuelle persönliche Assistenz, digitale Sprachassistenten und Intent Marketing.

3. Thema - Media, Influencer, Virtual Reality & Trends der Zukunft

Die Tradition wird auch dieses Jahr in diesem Vortrag fortgesetzt und es wird über die aktuellen Trends und Entwicklungen aus den Social Media Welten und dem digitalen Raum allgemein berichtet, auch das “Minenfeld” Influencer Marketing wird diskutiert und erläutert. Die Sozialen Medien und der digitale Auftritt allgemein spielen für alle touristischen Leistungsträger eine immer größere Rolle im Kontakt zu Kunden und in den eigenen Marketingstrategien. Welche Plattformen sollte man als touristisches Unternehmen nutzen um sich in wie fern zu präsentieren, welche nicht? Praxisbeispiele aus dem Management des E-Commerce und Ausblick auf Trends der Zukunft.

- Neue Möglichkeiten in Facebook, YouTube, Instagram bis WhatsApp
- Welche Medien sollte man als Touristiker nutzen?
- Influencer Marketing
- Praxisbeispiele aus dem Management von Social Media
- Trends der Zukunft

Referent Fritz Dickamp ist Geschäftsführer der L.I.K.E. Hospitality Consulting – ein Berliner Unternehmen, das sich neben Hospitality Consulting und Non-Hospitality Consulting, vor allem auf New Media und das Management und Controlling von sozialen Netzwerken und digitalen Auftritten für Hotellerie- & Tourismusunternehmen spezialisiert hat. Die seit Anfang 2015 existierende und in Berlin ansässige Firma wurde u.A. von der Hotelfachschule Lausanne (Ecole hôtelière de Lausanne) gefördert und unterstützt. In 2018 wurde die Firma mit dem German Brand Award ausgezeichnet und ist mittlerweile in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten.

Last but not Least - Networking unter Kollegen

Die Touristiklounge Seminarreihe ist Fortbildung, Branchentreff und Netzwerken in einem! Zu unserer 5-Städterournee kommen Touristiker aus allen Bereichen der Branche: Reiseveranstalter, Hotellerie, Destinationen, Vertrieb, Technik, Onlinemarketing und andere. Es macht nicht nur Spaß Kollegen zu treffen, sondern es ist auch lohnend sich zu diesen und anderen Themen auszutauschen und von Erfahrungen der anderen zu profitieren. Aus diesem Grunde gestalten wir den Ablauf wie immer so, das wir zur Mittagspause und zum Ausklang die Gelegenheit zum Networking nutzen.

Ablauf:

- Tagesseminar, 3 Vorträge und Praxis von 10 – 16:30 Uhr
- Zeit für Ihre Fragen
- Gemeinsame Mittagspause zum Netzwerken! Wir gehen gemeinsam essen.

Fortbildung, Branchentreff und Netzwerken in einem!

Sichern Sie sich jetzt ein Ticket zum ermäßigten Sponsoringpreis. Die Plätze sind wie immer begrenzt.

Hier buchen für 95,- Euro (Normalpreis 189,- Euro) über das Xing Ticketmodul: https://www.xing.com/events/touristik-seminar-2019-5-stadten-2041283

Oder gegen Rechnung Ticket bestellen: partner@touristiklounge.de

---------

Infos: Die Touristiklounge ist mit über 18 Tsd Mitgliedern das B2B Netzwerk der Touristik auf Xing, bzw. mit über 4 Tsd Unternehmen auf Touristiklounge.de das Presseportal der Branche.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristiklounge

SchlagworteTouristik-Seminar

Textlänge828 Wörter/ 6370 Zeichen

Ähnliche News

Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker

Pressebild zu »Sommerabend mit „kleinster Bigband der Welt“ auf Gut Panker«Am Samstag, 17. August 2019, wird Gut Panker wieder zur großen Open-Air-Bühne für die Besucher aus der Region – dieses Mal mit der „kleinsten Bigband der Welt“ – TickleToe. Ab 18 Uhr wird das Kieler Trio aus dem bekannten Saxofonisten Jiri Halada, der Pianistin Alice Halada und der … »Weiterlesen

Fontane – Sehen, Hören, Staunen // Premiere: Fließendes Atelier

Figur Fontane des Künstlers Jim Avignon für Burg (Spreewald)PREMIERE: »Fließendes Atelier« – am 07.09.2019 findet eine außergewöhnliche Veranstaltung zum Fontane-Jubiläum in Burg (Spreewald) statt. Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malt erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügt es als letztes Element in ein großes Werk zu Fontane … »Weiterlesen

Fontane kommt an

Künstler Jim Avignon auf dem SpreewaldkahnPREMIERE GELUNGEN: ATELIER AUF DER SPREE, BILDERGESCHICHTE ZUM HÖREN UND SCHÄTZE AUS DER FONTANE-ZEIT So konnte man Fontane noch nie erleben: Der Berliner Pop-Art-Künstler Jim Avignon malte erstmals auf dem Spreewaldkahn ein Bild und fügte es als letztes Element in sein 14 qm großes Werk zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen