Veranstaltungen 16. März 2015

Cap San Diego: Schiffs(um)taufe zum Hafengeburtstag

Pressebild zu »Cap San Diego: Schiffs(um)taufe zum Hafengeburtstag«

Pressebild zu »Cap San Diego: Schiffs(um)taufe zum Hafengeburtstag«
© Silvester All Inclusive GmbH

Vom Museumsschiff zum Partyschiff: Cap San Diego wird zum Hafengeburtstag für eine Nacht zur Cap San Disco

Hamburg, 13. März 2015. Das Museumsschiff „Cap San Diego“ an der Überseebrücke wird am 9. Mai 2015 mit einer traditionellen Schiffstaufe für eine Nacht in „Cap San Disco“ umbenannt. Wie in den Jahren zuvor findet auf dem ehemaligen Stückgutschiff zum Hamburger Hafengeburtstag die Party „CAP SAN DISCO @ Cap San Diego“ statt.

Feiern auf vier Tanzflächen mitten im Hafen
Auf insgesamt vier Tanzflächen steigt die Party zum 826. Hafengeburtstag. Ab 20 Uhr legt DJ Marky-G auf dem Mainfloor „Luke 3“ Modern Crossover und ab 22 Uhr in Luke 4 das DJ-Team E.Q.T. House & Electro auf. Bis Mitternacht bringt DJ Matthias Naue im Außenbereich auf dem Achterdeck mit Crossover/Querbeet die Gäste durch den Abend, in der Kathedrale legt Amüsemang ab 21 Uhr Klassiker aus den 70er und 80er Jahren auf.

Außerdem stehen bei gutem Wetter eine Caipirinha-Bar und BBQ-Station an Deck -mit Blick auf Hafenmeile und AIDA-Feuerwerk- bereit.

Partys auf der Cap San Diego - besonders bei Touristen beliebt
Ob Hafengeburtstag, Silvester oder Tanz in den Mai: Seit drei Jahren werden auf dem Schiff regelmäßig Partys von der Silvester All Inclusive GmbH veranstaltet.

Volker Hemming, Geschäftsführer der Silvester All Inclusive GmbH erklärt: “Vor allem bei Touristen ist die Cap San Diego als Partylocation sehr beliebt. Klar, wer den Hamburger Hafen besichtigt, dem sticht das 160 Meter lange Schiff sofort ins Auge. Was gibt es also für Hamburgs Besucher Passenderes, als auf einem Schiff mitten im Hafen zu feiern.“

Über die Cap San Diego
Die Cap San Diego ist ein Stückgutschiff, das als Museumsschiff im Hamburger Hafen liegt und seit 2003 ein Hotel beherbergt. Das 1961 für die Reederei Hamburg Süd gebaute Schiff fuhr als Linienschiff nach Südamerika. Mehrmals im Jahr legt der weltweit größte fahrtüchtige Museumsfrachter zu Fahrten mit bis zu 500 Passagieren ab.

Bildmaterial:

http://www.capsandisco.de/index.php/presse

Veranstaltungshinweis:

Titel: Silvester All Inclusive GmbH präsentiert:
CAP SAN DISCO @ Cap San Diego

Datum: Samstag 09.05.2015 ab 20 Uhr

Adresse: Überseebrücke, 20459 Hamburg (S/U-Landungsbrücken)

Website: www.cap-san-disco.de / www.facebook.com/capsandisco.de

Eintritt: VVK 13,-- € /AK 15,-- €

Programm: Mainfloor Luke 3: DJ Marky-G (Modern Crossover)
Kathedrale (ab 21:00 Uhr): XX
Luke 4 (ab 22:00 Uhr): DJ-Team E.Q.T. (House & Electro)
Achterdeck (Outdoor bis 24:00 Uhr): DJ Matthias Naue (Crossover/Querbeet)

Specials: Caipi-Bar und große BBQ-Station an Deck mit Blick auf die Hafenmeile.
Großes AIDA-Feuerwerk um 22:30 Uhr!

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSilvester All Inclusive GmbH

Pressebildflyer-2015_csd.jpg ©Silvester All Inclusive GmbH

SchlagworteCap San Diego Hafen City Hafengeburtstag Hamburg Party Schiff

Textlänge378 Wörter/ 2711 Zeichen

Ähnliche News

Ab in den Wald für den Klimaschutz: GreenSign Hoteliers und das Team von InfraCert pflanzen Laubbäume

GreenSign Hotelsiers und InfraCert pflanzen BäumeWieder einmal haben die Klimapatenschaft GmbH gemeinsam mit Trinkwasserwald e.V. zu einer groß angelegten Baumpflanzaktion aufgerufen, bei welcher 10.000 Laubbäume zur Anreicherung des Grundwassers gepflanzt wurden. Die mittlerweile 6. Aktion unter dem Motto „Hamburg und Schleswig-Holstein … »Weiterlesen

Silvester Amsterdam: 3 Möglichkeiten, Silvester zu verbringen

Pressebild zu »Silvester Amsterdam: 3 Möglichkeiten, Silvester zu verbringen«Eine Sache, die das Verweilen im Amsterdam Silvester für viele Menschen zu einem Muss macht, ist die große Anzahl von Partys, die in Amsterdam stattfinden. Von Hunderten von Partyplätzen bis hin zu den eleganten Black Tie Affären gibt es praktisch jede Form von Unterhaltung, die man genießen … »Weiterlesen

Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Tourismus: GreenTourismCamp zeigt neue Lösungswege auf

Gruppenbild GTC 2019Das Branchenevent für den Tourismus feierte Ende November 2019 sein erfolgreiches Comeback im Schloss Hohenkammer in Bayern. »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstaltungen