Veranstaltungen 09. März 2017

Autor Walle Sayer liest Gedichte und Prosa

Walter-Hermann Sayer

Walter-Hermann Sayer
© (c) Burkhard Riegels

PREISTRÄGER DES SPREEWALD-LITERATUR-STIPENDIUMS IM HOTEL BLEICHE

Für Walle Sayer, Preisträger des Spreewald-Literatur-Stipendiums 2016/2017, beginnt mit dem Frühling seine vierwöchige Residenzzeit im Hotel Bleiche in Burg im Spreewald. Seine Gedichte und Prosa, die er nun an vier Leseabenden dem Publikum präsentieren wird, wurden aktuell mit dem Basler Lyrikpreis 2017 ausgezeichnet.

LESUNGEN – BEGINN JEWEILS UM 18 UHR AM:

15. März 2017
22. März 2017
29. März 2017
05. April 2017

Zu den Lesungen mit anschließenden Gesprächen ist der EINTRITT FREI.
Wegen beschränkter Sitzplatzanzahl wird um vorherige Reservierung unter Tel. +49 (0)35603-620 oder reservierung@bleiche.de gebeten.

ORT:
Hotel Bleiche Resort & Spa, Bleichestr. 16, 03096 Burg (Spreewald)

http://www.bleiche.de/de/termine

KURZVITA:
Walle (Walter-Hermann) Sayer wurde 1960 geboren und wuchs in Bierlingen auf. Heute lebt der gelernte Bankkaufmann mit seiner Familie als Autor und Aushilfskellner in Horb-Dettingen, Nordschwarzwald. Er veröffentlicht seit 1984 Gedichte und Prosa, zuletzt erschienen im Klöpfer & Meyer Verlag Tübingen: 2009 »Kerngehäuse«, Prosagedichte; 2011 »Zusammenkunft«, Ein Erzählgeflecht; 2013 »Strohhalm, Stützbalken«, Gedichte; 2016 »Was in die Streichholzschachtel paßte«, Feinarbeiten. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Preise, Stipendien und Auszeichnungen, darunter die Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Schlagworte in Veranstaltungen